Neuer Beitrag

niknak

vor 2 Monaten

(21)

Inhalt:
Fotografin Gabrielle Maxwell wird Zeugin einer schrecklichen Tat. Mehrere Menschen töten einen Mann auf bestialische Art und Weise. Obwohl sie die gesamte Szene fotografiert hat, glaubte ihr keiner und keiner konnte auf den Bildern etwas entdecken. Keiner bis auf Lucan Throne. Als sie sich besser kennen lernen, wird sie immer tiefer in die Welt von ihm gezogen, bis es kein Entrinnen mehr gibt.

Mein Kommentar:
Lara Adrian hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Sie führt einen super schnell und angenehm durch das Buch.
Die Bücher der Reihe sind alle mehr oder weniger in sich abgeschlossen. Dies gefällt mir sehr gut. Es handelt sich bei dieser Geschichte um ein Buch aus der Fantasie Genre mit einigen erotischen Szenen.

Das Buch ist aus verschiedenen Sichten geschrieben. Dabei ist es nicht immer gleicht deutlich, wer jetzt gerade erzählt. Dies finde ich sehr schade, da ich zuerst immer ein wenig brauchte, bis ich wusste wessen Sicht gerade ist.

Das Buch nimmt einige interessante Wendungen, die man am Anfang absolut nicht erwartet hätte. Dadurch hat man während des Lesens immer wieder Wow-Erlebnisse und einige sehr ungläubige Sekunden. Ich konnte total mitfiebern.

Man muss sich bereits im Vorfeld bewusst sein, dass dies keine Friede-Freude-Eierkuchen-Geschichte ist. Sie ist ziemlich düster und dunkel.

Man erfährt ziemlich wenig von Lucan Throne. Seine Vergangenheit bleibt ziemlich im Dunkeln. Das ist schade, da erstens der zweite Teil nicht mehr von Gabrielle und Lucan handelt und zweitens da ich sehr gerne mehr von ihm erfahren hätte.

Die erotischen Szenen waren sehr gefühls- und stillvoll beschrieben. Es gab nicht zu viele, aber auch nicht zu wenig erotische Szenen, sondern genau richtig viele.

Mein Fazit:
Das Buch hat mir recht gut gefunden, der Funke ist bei mir jedoch noch nicht übergesprungen. Es konnte mich nicht sehr fesseln. Dadurch weiß ich noch nicht, ob ich weitere Bücher der Reihe lesen werde.

Ganz liebe Grüße,
Niknak

Autor: Lara Adrian
Buch: Geliebte der Nacht
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks