Verbündete der Schatten

von Lara Adrian 
4,2 Sterne bei13 Bewertungen
Verbündete der Schatten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Vampir-Fans avatar

Endlich geht es wieder in eine Richtung die mir gefällt

Balunsultans avatar

Potenzial nicht ganz ausgeschöpft.

Alle 13 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Verbündete der Schatten"

Der Stammesvampir Aric Chase ist ein Tagwandler mit außergewöhnlichen Kräften und gehört zu den mächtigsten Familien des Ordens. Trotz dieser Privilegien möchte er sich endlich im Einsatz beweisen. Seine Chance kommt, als er Informationen über die Geheimorganisation Opus Nostrum beschaffen soll. Ihm zur Seite wird die kämpferische Kaya gestellt. Vom ersten Moment an entfacht die verschlossene junge Frau eine nie gekannte Leidenschaft in ihm. Doch in ihrer Vergangenheit lauern Geheimnisse, die nicht nur sie selbst in den Abgrund reißen könnten.

"Die Serie wird einfach immer besser, ich kann es kaum erwarten, das nächste Buch in den Händen zu halten." Feeling Fictional

Band 15 der Midnight-Breed-Serie von Spiegel-Bestseller-Autorin Lara Adrian

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736305649
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:LYX
Erscheinungsdatum:25.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Vampir-Fans avatar
    Vampir-Fanvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Endlich geht es wieder in eine Richtung die mir gefällt
    Spannung mit vielen bekannten Kriegern

    Der Stammesvampir Aric Chase ist ein Tagwandler mit außergewöhnlichen Kräften und gehört zu den mächtigsten Familien des Ordens. Trotz dieser Privilegien möchte er sich endlich im Einsatz beweisen. Seine Chance kommt, als er Informationen über die Geheimorganisation Opus Nostrum beschaffen soll. Ihm zur Seite wird die kämpferische Kaya gestellt. Vom ersten Moment an entfacht die verschlossene junge Frau eine nie gekannte Leidenschaft in ihm. Doch in ihrer Vergangenheit lauern Geheimnisse, die nicht nur sie selbst in den Abgrund reißen könnten.

    Verbündete der Schatten ist der 15. Teil der Midnight Breed Reihe der amerikanischen Autorin Lara Adrian. Wie in allen der Bücher der Reihe geht es um die Krieger des Ordens und ihren Verbündeten. Der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig und man wird als Leser in eine tolle Welt gezogen die ihre eigenen Rituale und Regeln hat. Seit dem Zeitsprung von 20 Jahren tue ich mich zwar etwas schwer mit den ganzen neuen Charaktären die jetzt da sind und umso erfreuter war ich das auch viele der ursprünglichen Vampire in diesem Buch ihren Platz gefunden haben. Eine Geschichte mt einigen Wendungen die es dem Leser schwer macht das Buch aus der Hand zu legen. Von mir gibt es 4 von 5 Sternen und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Veritas666s avatar
    Veritas666vor 4 Monaten
    Verbündete der Schatten

    Ehrlich gesagt war ich am Anfang nicht ganz sooo begeistert. Es war einfach erstmal nicht so mein Paar und das Buch war wie immer gut, aber an sich war es nicht der absolute Wahnsinn. Sehr gut allerdings hat mir gefallen das Niko und Renata mal eine große Rolle spielten außerdem hat man fast alle Krieger nochmal zu lesen bekommen.

    Die beiden Hauptcharas mochte ich sehr und eigentlich wollte ich 4 Sterne geben, aber ich habe mich doch für 5 entschieden. Denn die Wendung am Schluss war dermaßen überraschend für mich das ich fast vom Stuhl gekippt wäre.

    Ich hätte niemals damit gerechnet das dies passieren würde. Und ich leide extrem mit Dantes Sohn Rafe mit :( Ich mag ihn wie sein Vater und seine Mutter extrem gerne und hoffe er wird damit fertig, könnte mir gut vorstellen das er das nächste Buch bekommt. An sich war das Buch guter Durchschnitt in meinen Augen aber der Schluss hat es komplett rausgerissen.

    Kommentare: 2
    8
    Teilen
    RoXXieSiXXs avatar
    RoXXieSiXXvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Schnelle und spannende Geschichte, der ein letzter kleiner Kick fehlt.
    Schnell und spannend...

    Schnell und spannend wird man von Seite eins dieses Buches ins Geschehen geworfen.
    Und bis zum Ende wird es auch nicht langsamer. Lara Adrian hat es wieder einmal geschafft, ihre Geschichte weiter auszubauen und einen tiefer in die Welt des Ordens und seiner Feinde zu ziehen.

    Aric und Kaya sind mitreißend. Ob es am Ende zu erhofften Vereinigung kommt, ist bis kurz vor Schluss nicht wirklich zu erraten. Doch was wäre das für ein Buch der Midnight Breed Serie?
    Aber auch vor Schicksalsschlägen und Intrigen, eine die erst Ende des Buches wirklich aufgelöst wird und man vorher sehr schwer erahnen kann, ist der Orden nicht gefeit. Die Spannung hält sich über das gesamte Buch und macht es schwer es auch nur fünf Minuten aus der Hand zu legen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    diebuchrezensions avatar
    diebuchrezensionvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Guter Teil, aber der letzte Schliff fehlte mir
    Guter Teil, aber der letzte Schliff fehlte mir

    Das Buch

    Der Stammesvampir Aric Chase ist ein Tagwandler mit außergewöhnlichen Kräften und gehört zu den mächtigsten Familien des Ordens. Trotz dieser Privilegien möchte er sich endlich im Einsatz beweisen. Seine Chance kommt, als er Informationen über die Geheimorganisation Opus Nostrum beschaffen soll. Ihm zur Seite wird die kämpferische Kaya gestellt. Vom ersten Moment an entfacht die verschlossene junge Frau eine nie gekannte Leidenschaft in ihm. Doch in ihrer Vergangenheit lauern Geheimnisse, die nicht nur sie selbst in den Abgrund reißen könnten. 


    Fazit:

    Verbündete der Schatten ist Band 15 aus der Midnight-Breed-Reihe von Lara Adrian. Aric Chase ist aus den vorigen Bänden schon bekannt. In diesem Buch darf er eine der Hauptrollen übernehmen. Und ich finde, dass er seine Sache sehr gut macht. Aric ist gutaussehend und sehr charmant. Er wickelt Kaya einfach um den Finger. Arics Gabe ist es die Schatten zu nutzen und so zu verschwinden. Kaya hingegen kann die Gedanken der Menschen hören, wenn sie diese berührt. Beides sind sehr interessante Fähigkeiten, von denen ich mir gewünscht hätte, dass sie noch öfter eingesetzt werden. 

    Die Geschichte an sich hat mir sehr gut gefallen, war aber einfach nicht rund. Die Fähigkeiten von Kaya und Aric stechen nicht richtig hervor. Und auch die Blutsverbindungen hätten noch ausgereizt werden können. Mir fehlte manchmal einfach die Intimität. An manchen Stellen hat mich auch ein wenig gestört, dass Rafe noch eine etwas wichtigere Nebenrolle bekommen hat. Ich mag seine Person. Aber an manchen Stellen gehen Aric und Kaya ein wenig unter. Auch wenn ich natürlich verstehe, dass Rafes Handeln für den Fortgang der Geschichte wichtig ist. 

    Sehr schön fand ich, dass auch einige der älteren Stammesvampire und ihre Gefährtinnen wieder eine Rolle übernehmen. Es wäre auch komisch, wenn die Stammesangehörigen und ihre Gefährtinnen, die die ersten Bände geschmückt haben, keinerlei Auftritte mehr hätten. Außerdem hat mir Kaya und ihre Vergangenheit sehr gut gefallen. Ihre Art, wie sie zum Orden gekommen ist, wirkt sehr authentisch und ihre Angst, dass die Vergangenheit sie wieder einholt und ihr Leben zerstört, ist verständlich. Ihr Charakter ist spannend und die Geschichte zusammen mit Aric ist interessant zu verfolgen. 

    Dieser Band ist wirklich gut, aber leider nicht ganz rund gewesen. Es gibt viele schöne Aspekte an dem Buch, aber eben auch einige Kritikpunkte. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn man nicht versucht zwangweise so viel Handlung wie möglich in einen Band zu quetschen. So gingen Gefühle, Intimität und Spannung verloren und das Ganze kam ein enig gehetzt rüber. Ich hoffe, dass Lara Adrian im nächsten Band wieder zu Höchsteform aufläuft. 

    https://diebuchrezension.de/#/books/book/176

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Balunsultans avatar
    Balunsultanvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Potenzial nicht ganz ausgeschöpft.
    Kommentieren0
    Betsys avatar
    Betsyvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Handlungsmäßig ist diesmal ordentlich was los und es gibt einige Überraschungen. Ein weiterer kurzweiliger Band dieser tollen Reihe!
    Kommentieren0
    MelanieD2502s avatar
    MelanieD2502vor 2 Monaten
    Sutchys avatar
    Sutchyvor 3 Monaten
    KKats avatar
    KKatvor 3 Monaten
    Seneschallins avatar
    Seneschallinvor 3 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks