Lara Avery

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 109 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(16)
(11)
(11)
(5)
(0)

Lebenslauf von Lara Avery

Lara Avery ist Lektorin in einem Verlag und widmet sich in ihrer Freizeit dem Schreiben von Jugendromanen. Sie lebt und arbeitet in Minneapolis.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Traurige Thematik, die mich aber emotional nicht überzeugen konnte

    Was von mir bleibt

    Apathy

    17. June 2018 um 16:37 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    Ich hatte das Buch durch eine Boxbuch erhalten, somit gar nicht auf dem Schirm gehabt. Der Klappentext klang nach einer emotionalen und traurigen Geschichte. Somit war ich schon gespannt, wie die Geschichte umgesetzt wurde. Der Anfang gestaltete sich für mich etwas schwierig. Mit dem Schreibstil der Autorin musste ich erst einml etwas warm werden. Die Sätze kamen mir teilweise zu abgehackt herüber. Nach und nach gelang es mir aber mich damit anzufreunden. Gefallen hat mir, dass die Geschichte in Form eines Tagebuches ...

    Mehr
  • Oh Sammie

    Was von mir bleibt

    dieDoreen

    21. May 2018 um 19:26 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    OMG auch ein paar Tage nach dem Lesen muss ich mir allein beim Gedanken an das Buch immernoch ein Tränchen wegwischen und dabei hatte ich zunächst echt meine Probleme mit Sammie. Sammie schreibt das Buch für ihr zukünftiges ICH. Sie ist wahnsinnig intelligent und der typische Snob. Ihren hohen IQ reibt sie gern anderen unter die Nase und mit ihren guten Noten erhofft sie sich nach der Highschool einen Platz an einer Uni in NY, damit sie ihr ödes Zuhause endlich verlassen kann. Doch dann kommt die Schockdiagnose und Sammie's ...

    Mehr
  • Ein richtig klasse Buch!

    Was von mir bleibt

    Buechertraeume

    19. March 2018 um 07:38 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    Meine Meinung: Als ich das Buch aus dem Regal gezogen habe um es zu lesen war ich auf den Schreibstil von Lara Avery sehr gespannt. Dann setzte ich mich auf die Couch und schlug die erste Seite auf und begann zu lesen und was soll ich sagen? Der Schreibstil war unheimlich flüssig, spannend und einnehmend, dass ich dieses tolle Buch regelrecht verschlungen habe und nicht aus der Hand legen konnte. Dazu kam, dass Lara Avery mit einer wundervollen leichten Intensivität schreibt, was meine Vorstellungskraft voll und ganz angeregt ...

    Mehr
  • Erschütternd, emotional und voller Erinnerungen

    Was von mir bleibt

    Skyline-Of-Books

    02. March 2018 um 19:37 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    Klappentext „Sammie ist klug, selbstbewusst und hat nur ein Ziel: den besten Schulabschluss machen und ihrer Heimatstadt so schnell wie möglich den Rücken kehren. Wäre da nicht diese unheilbare Krankheit, die ihr – so sagen die Ärzte – nach und nach alle Erinnerungen rauben wird. Doch Sammie will sie festhalten: die Erinnerung an Stuart und ihren ersten Kuss. An Maddie und den großen Streit. Und an Cooper, der wie kein anderer Sammie zum Lachen bringt. Sammie schreibt, um eins niemals zu vergessen: dass sie ihr Leben gelebt hat, ...

    Mehr
  • Wenn ich verschwinde

    Was von mir bleibt

    Si-Ne

    31. January 2018 um 16:59 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    Fazit:Was gibt mir das recht hier zu sein? Auf dieser Welt...Ist es Zufall, wird mein Leben einfach so beendet werden?Kann ich kämpfen und leben?Nach meinen Vorstellungen...Verschwinden ist keine Option!Ich bin Sam und ich bin hier!!!Ich weiß gar nicht was ich sagen soll zu dem Buch. Es war einfach sehr gefühlvoll und schon von Anfang an legte sich eine Traurigkeit über mich. Ich habe das Buch geliebt und auch Sammie.Bewertung:Sammie ist gut und will einfach die Beste sein. Sie ist am Ende ihrer Schulzeit und hat alles unter ...

    Mehr
  • Berührend

    Was von mir bleibt

    Katzyja

    30. January 2018 um 14:08 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    Sammie ist ein sehr ehrgeiziges Mädchen. Sie hat sich hohe Ziele gesteckt und büffelt auch ordentlich dafür diese zu erreichen. Und sie hat ein Auge auf Stuart geworfen. Doch dann bekommt die die Diagnose Niemann-Pick Typ C. Das ist eine Krankheit bei der es zur Gelbsucht kommt, Leber und Milz werden vergrößert, Muskelschwächen, einnässen, Schulversagen, psychische Verhaltensstörung, Krampfanfälle, Erinnerungslücken..... wie man also lesen kann, ziemlich mistige Krankheit. Zuerst wirkt Sammie darauf sehr abweisend und will die ...

    Mehr
  • Hat mir gut gefallen.....

    Was von mir bleibt

    Bjjordison

    21. January 2018 um 18:21 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    Bei diesem Buch hier konnte ich nicht gleich eine Rezension schreiben, weil ich die Geschichte zuerst habe sacken lassen müssen. Das Buch ist in eine Art Tagebucheinträgen bzw. Erinnerungstagebucheinträgen erzählt. Sammie schreibt diese Dinge für die zukünftige Sammie auf, denn sie ist krank und wird ihr Gedächtnis verlieren. Es gibt auch im Laufe des Buches Abschnitte, die Erklärungen über ihre Familienmitglieder liefern.Dieser Erzählstil hat mir recht gut gefallen, denn so bekommt man als Leser sehr viele Eindrücke von Sammies ...

    Mehr
  • Was von mir bleibt

    Was von mir bleibt

    sweetpiglet

    10. January 2018 um 16:35 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    Eine starke Protagonistin muss nicht immer von Anfang an sympathisch sein, und genau das macht "Was von mir bleibt" so interessant für mich. Sammie erkrankt an einer unheilbaren Krankheit und versucht mit aller Macht sich diesem Druck entgegenzustellen, dabei soll ihr ein Erinnerungsbuch helfen. Sammie ist eine Einzelkämpferin. Dieser Umstand hat sie noch nie gestört, sondern viel mehr lebt sie es bewusst aus. Ihre Leidenschaft gilt neben dem Anstreben eines Stipendiums für das Collage auch dem Debattieren, wo sie mit so viel ...

    Mehr
  • Was uns bleibt sind Erinnerungen

    Was von mir bleibt

    Sturmherz

    03. January 2018 um 22:09 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    Sammie ein Mädchen wie kein anderes, mitten im Leben, kurz vor dem Schulabschluss und bereit für den grossen Schritt in die Zukunft als Erwachsene bekommt eine niederschmetternde Diagnose. Sie hat eine Krankheit bei der sie nicht nur all ihre Erinnerungen verlieren wird, sondern auch der Körper irgendwann aufhört zu funktionieren und sie gehen muss. Heilung gibt es keine, es ist so zu sagen ein warten auf den Tod.Was viele Menschen im Alter von Sammie wohl in die Knie zwingen würde, gibt unserer Protagonistin die nötige Kraft um ...

    Mehr
  • Emotionales Buch

    Was von mir bleibt

    Kathaaxd

    02. January 2018 um 17:41 Rezension zu "Was von mir bleibt" von Lara Avery

    Durch den Klappentext, bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und es hat meine neugierde geweckt. Man erfährt hier gleich schon einiges über die Protagonistin Sammie, die eine seltene Krankheit hat. Diese Krankheit nennt sich Niemann-Pick Typ C und ist sehr selten in ihrer Altersgruppe. Es ist eine form von Demenz, die nach und nach zum Tod führt. Sammie allerdings hat noch so viel vor in ihrem Leben und hält alles in ein Erinnerungsbuch fest. Das Buch ist wie ein Erinnerungsbuch. Sie schreibt ihr erlebtes in ihren Notebook ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.