Lara Kalenborn

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 4 Leser
  • 31 Rezensionen
(19)
(13)
(0)
(1)
(0)
Lara Kalenborn

Lebenslauf von Lara Kalenborn

Lara Kalenborn wurde 1987 im Zeichen des Schützen geboren, seitdem lebt und arbeitet sie in Essen. In der Schulzeit begann sie, die Geschichten in ihrem Kopf auf Papier zu bringen. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn ihren Erstling schrieb sie auf Collegeblöcken und Schulheften. Mittlerweile ist sie Mutter einer kleinen Tochter und des Tippens mächtig. Daraus entstanden sind Bücher, die durch ganz unterschiedliche Genre flattern: "Feenfuchs und Feuerkuss"* - ein Jugendroman, von Pferden und der ersten großen Liebe handelt, "Fallende Steine" - ein kurzer Western, der in einer Steampunk-Anthologie erschien (Staub und Aether 1), "Ein Macho als Muse" - der erste Teil ihrer Liebesroman-Reihe "Pfälzische Liebe" und last, but not least "Emilias Gift" - der Auftakt ihrer Amazonen-Reihe "Vayas Töchter". Lara bloggt, über das Leben, das Schreiben und guten Wein: www.larasfedern.wordpress.com Außerdem hinterlässt sie auf facebook, instagram, pinterest und twitter ihre Federn. *"Feenfuchs und Feuerkuss" entstand in Zusammenarbeit mit Laras Autoren-Kollegin Juliane Körner. Der Roman ist erschienen unter ihrem gemeinsamen Pseudonym Lariane Westermann.

Bekannteste Bücher

Assassinas Herz

Bei diesen Partnern bestellen:

Amazonen Allianz

Bei diesen Partnern bestellen:

Emilias Gift

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Macho als Muse

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Lara Kalenborn
  • Rezension zu "Ein Macho als Muse" von Lara Kalenborn

    Ein Macho als Muse
    Kathleen1974

    Kathleen1974

    14. June 2017 um 19:06 Rezension zu "Ein Macho als Muse" von Lara Kalenborn

    Titel: „Ein Macho als Muse“ („Pfälzische Liebe“ Band 1)Autorin: Lara KalenbornVerlag: Copyright 2017 by Lara KalenbornSeitenzahl: 199 Seiten (plus Leseprobe-Seiten zu Band 2)Klappentext:„Die Lektorin Caleigh Winter hätte niemals gedacht, dass ihre Chefin sie tatsächlich dazu zwingen würde, an diesem verrückten Intensiv-Kreativ-Workshop teilzunehmen, nur, weil sie seit einigen Monaten in einer klitzekleinen Schaffenskrise steckt. Aber dann findet sie sich mitten im Pfälzer Wald auf einem Survival-Trip wieder, der sie Stück für ...

    Mehr
    • 3
  • Amazonen und Skythen

    Emilias Gift
    Lesen_im_Mondregen

    Lesen_im_Mondregen

    06. June 2017 um 15:38 Rezension zu "Emilias Gift" von Lara Kalenborn

    Das Cover finde ich super! Es ist einmal was ganz anderes und hat definitiv was.Es passt auch perfekt zur Geschichte. Einfach toll!Ich wusste, dass es um einen Krieg geht, zwischen Amazonen und Skythen, doch ich habe mir trotzdem was ganz andere vorgestellt und ich muss sagen wow!Anfangs tat ich mir ein wenig schwer mit den ganzen Namensbegriffen und es hat doch etwas länger gedauert, bis ich alles in meinem Kopf und auch verstanden hatte.Ich, wie auch bestimmt viele andere, hatte von der Amazone ein anderes Bild in meinem Kopf. ...

    Mehr
  • Toller Einstieg in diese fantastische Triolgie

    Emilias Gift
    Manuela_Pfleger

    Manuela_Pfleger

    06. June 2017 um 12:20 Rezension zu "Emilias Gift" von Lara Kalenborn

    Das Cover ist einfach sehr passend zu Titel, Klappentext und auch der Geschichte und gefällt mir besonders gut. Der Schreibstil von Lara Kalenborn ist locker, leicht, fließend und spannend zu lesen. Sie versteht es den Leser in den Bann der Geschichte zu führen und in die Welt von Amazonen und Skythen zu entführen. Ich war von Anfang an gefesselt und konnte nur sehr schwer Pausen machen.Auch die Perspektivenwechsel sind der Autorin sehr gut gelungen, sodass ich persönlich den Zusammenhang nicht verloren habe. Die Protagonisten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Paula und der Mann aus Stein" von Lara Kalenborn

    Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)
    Kathleen1974

    Kathleen1974

    14. May 2017 um 14:32 Rezension zu "Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)" von Lara Kalenborn

    Titel: „Paula und der Mann aus Stein“ (Band 2 „Pfälzische Liebe“)Autorin: Lara KalenbornVerlag: Copyright by Lara Kalenborn 2017Seitenzahl: 255 SeitenKlappentext:„Die Illustratorin Paula lebt mit ihrem Sohn Jonathan in dem winzigen Dorf Seligheim in der Südpfalz und hat sich daran gewöhnt, dass schlecht über die gesprochen wird, weil ihr Mann sie sitzen ließ und sie gerne barfuß Geige spielt. Doch als auf dem Nachbargrundstück das Steinmetzgeschäft neu eröffnet wird und Paula an dem jungen, wie aus Granit gemeißelten Handwerker ...

    Mehr
  • Eine zauberhafte Liebesgeschichte

    Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)
    claudia.bettina123

    claudia.bettina123

    13. May 2017 um 22:04 Rezension zu "Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)" von Lara Kalenborn

    Die Illustratorin Paula lebt mit ihrem Sohn Jonathan in dem winzigen Dorf Seligheim in der Südpfalz und hat sich daran gewöhnt, dass schlecht über sie gesprochen wird, weil ihr Mann sie sitzen ließ und sie gerne barfuß Geige spielt. Doch als auf dem Nachbargrundstück das Steinmetzgeschäft neu eröffnet wird und Paula an dem jungen, wie aus Granit gemeißelten Handwerker Kalle gefallen findet, stört es sie plötzlich, dass die Zicken - Regie des Dorfes sie auf dem Kieker hat. Besonders als auch Jonathan beginnt, den kräftigen ...

    Mehr
  • Lara Kalenborn - Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)

    Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)
    beautifulbookworld

    beautifulbookworld

    10. May 2017 um 09:08 Rezension zu "Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)" von Lara Kalenborn

    Klappentext:Liebesroman mit fantastischen Elementen."Paula und der Mann aus Stein" oder "Wie man Dorfzicken überlebt" ist der zweite, unabhängige Band in Laras Liebesroman-Reihe "Pfälzische Liebe" und wartet wieder mit ganz viel Romantik, Humor und herz auf.Die Illustratorin Paula lebt mit ihrem Sohn Jonathan in dem winzigen Dorf Seligheim in der Südpfalz und hat sich daran gewöhnt, dass schlecht über sie gesprochen wird, weil ihr Mann sie sitzen ließ und sie gerne barfuß Geige spielt. Doch als auf dem Nachbargrundstück das ...

    Mehr
    • 2
  • Der 2. Teil der Pfälzischen Liebe Reihe von Lara Kalenborn

    Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)
    Sancro82

    Sancro82

    09. May 2017 um 10:30 Rezension zu "Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)" von Lara Kalenborn

    Im 2. Teil der Pfälzischen Liebe Reihe von Lara Kalenborn geht es diesmal um Paula und Kalle. Paula lebt mit ihrem Sohn in einem kleinen Dorf in der Südpfalz. Ihr Mann hat sich aus dem Staub gemacht und im Ort nennt man sie nur "crazy Paul", da sich Paula laut den Dorfbewohnern sich anders verhält. Als sie zusammen mit ihrem Sohn feststellt, dass in dem Gebäude des ehemaligen Steinmetz wieder Leben einkehrt, begegnet sie dort dem gutaussehenden Kalle. Paula findet ihn von Anfang an anziehend und ihr Sohn ist von Kalle auch ...

    Mehr
  • Tolles Buch mit interessanten Themen

    Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)
    Sulevia

    Sulevia

    08. May 2017 um 16:55 Rezension zu "Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)" von Lara Kalenborn

    Meine Meinung zum Buch: Das Cover zeigt eindeutig, dass es ein Liebesroman ist, es ist recht schlicht aber schön, mir gefällt es. Außerdem passt es gut zum ersten Teil der Reihe. Die Geschichte rund um Paula, Kalle und Jonathan ist der zweite Teil der „Pfälzische Liebe“ Reihe, kann jedoch unabhängig vom ersten gelesen werden, da die Charaktere ganz andere sind. Paula fand ich gleich sympathisch, sie ist liebevoll und etwas anders, was die Dorfbewohner eher negativ sehen, ich hingegen mochte es sehr an ihr. Ihr Sohn Jonathan ist ...

    Mehr
  • Interessanter Schreibstil

    Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    07. May 2017 um 20:19 Rezension zu "Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)" von Lara Kalenborn

    Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2) ist im März 2017 von Lara Kalenborn bei CreateSpace Independent Publishing Platform erschienen.   Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es mir von einer Freundin empfohlen wurde.   Produktinformation Taschenbuch: 256 Seiten Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (17. März 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 1544763921 ISBN-13: 978-1544763927   Klappentext: Liebesroman mit fantastischen Elementen. "Paula und der Mann aus Stein" oder "Wie man ...

    Mehr
  • Durchaus zu empfehlen...

    Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)
    Twin_Kati

    Twin_Kati

    04. May 2017 um 23:47 Rezension zu "Paula und der Mann aus Stein (Pfälzische Liebe 2)" von Lara Kalenborn

    Schlicht, farblich schön gestaltet, wirkt das Cover, man sieht gleich auf dem ersten Blick das es sich um ein Liebesroman handelt. Da ich den ersten Teil dieser Reihe kenne, war ich froh das ich auch  - im Rahmen einer Leserunde - den zweiten Teil lesen durfte. Wobei man sagen muss das diese Teile unabhängig von einander gelesen werden können, da die handelden Protagonisten immer andere sind. Nur der Handlungsort liegt dann immer in der Südpfalz. Die 2 Hauptprotagonisten Paula und Kalle konnten mich von Anfang an überzeugen. ...

    Mehr
  • weitere