Amazonen Allianz

von Lara Kalenborn 
5,0 Sterne bei3 Bewertungen
Amazonen Allianz
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

_

Perfekte Fortsetzung sehr spannungs geladen

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Amazonen Allianz"

Die „Vayas Töchter“-Reihe spielt in einem dystopischen Ruhrgebiet, in einer alternativen Realität, in der es vieles gibt, was man heute kennt, wo es aber auch Orte und Begebenheit gibt, die man nur in dieser Geschichte finden wird. In dieser Welt ist die Stadt Essen schwer gezeichnet von den Wasserkriegen: Die Ruhr und alle Gewässer sind vergiftet, die Hochhäuser, Zechen und Kulturorte stürzen ein und die Menschen versuchen, die urbane Region in der Hoffnung auf das letzte saubere Wasser zu verlassen. "Amazonen Allianz" ist der zweite Teil der leidenschaftlichen "Vayas Töchter"-Reihe: Zur Amazone gewandelt muss Emilia sich in einer Welt voller Gewalt und uralter Rituale zurechtfinden. Stets auf der Jagd nach dem nächsten Männer-Opfer, ohne das sie in tödlicher Wut versinken würde, wünscht sie nur eines: ihr altes Leben, ihren menschlichen Körper. Und so hat sich die Toxikologin mit Schicksalsgefährten verbündet, um den Amazonenfluch zu brechen: Mit Fabel, wie Emilia eine Amazone wider Willen, und mit dem klugen Mediziner Tom. Doch der jungen Allianz droht schon Gefahr, denn Toms Bruder Lenan begibt sich in den Industrieruinen des Ruhrgebiets auf die Suche nach seinem verschollenen Familienmitglied. Allerdings sind nicht seine kampferprobten Spione die größte Bedrohung, sondern Lenan selbst: Seine düstere Seele übt auf Emilia eine Anziehung aus, die all ihre Ziele ins Wanken bringt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781543209655
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:412 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:17.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dia78s avatar
    dia78vor einem Jahr
    Spannender 2. Teil

    Das Buch "Vayas Töchter 2 - Amazonen Allianz" wurde von Lara Kalenborn verfasst und erschien im Eigenverlag 2017.


    Der Kampf geht weiter. Emilia versucht sich mit ihrer Situation zurechtzufinden, auch Fabel hat so einiges zu verarbeiten. Tom und Lenan scheinen in dem Kampf um alte Rechte auch tief verwoben zu sein.


    Der Autorin gelingt es mit dem 2. Band der Reihe Vayas Töchter, die im ersten Band bereits erklärten Entwicklungen rund um die Amazonen und Skythen werden nun noch vertieft und mit noch mehr Hintergrundwissen gefüllt. Die Protagonisten sind abwechslungsreich und manche auch voller innerer Zerrissenheit, wie sie mit den sich ihnen stellenden Herausforderungen umgehen sollen. Auch die Schauplätze sind sehr genau beschrieben.
    Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig, überzeugend und mitreißend. Manche Szenen kamen für mich sehr überraschend und bauten die Spannung aus, welche das Lesevergnügen zu einem ganz besonderem Spaß machte.


    Jeder der gerne eine gut geschriebene Amazonengeschichte lesen möchte, ist mit dieser Trilogie sehr gut beraten. Ich freue mich schon auf den dritten Teil.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Lesen_im_Mondregens avatar
    Lesen_im_Mondregenvor einem Jahr
    Wieder einmal wundervoll!!


    Das Cover ist ja wieder genial und einzigartig und es passt perfekt zur Geschichte im Buch, zu den beiden Charakteren. Es ist, wie das erste, einmal etwas anderes und gefällt mir sehr gut!

    Ich war ja schon sooo gespannt und endlich konnte ich es lesen.
    Der Schreibstil sowie die wunderbare Geschichte selbst hat mich sofort wieder in den Bann der Amazonen gezogen.

    Diesmal geht es etwas ruhiger zu. Na ja. So ruhig nun auch wieder nicht, aber mehr als vielleicht erwartet, was die Geschichte nicht minder spannend macht.
    Man erfährt sehr viel über die Skythen (nicht jene, um die es sich im ersten Teil handelt), aber auch wie das Projekt 'Wutbekämpfung' voran geht. Oder eben auch nicht.
    Es ist sehr interessant die ganzen Hintergrundgeschichten erfahren und am liebsten hätte ich schon alles gewusst. Aber wo bliebe dann die Spannung?!
    Denn das ganze Buch hindurch wird nur so viel verraten, dass ich am liebsten vor Neugierde geplatzt wäre. Da werde ich mich wohl bis zum nächsten Teil gedulden müssen.

    Wir lernen hier auch Lenan näher kennen, obwohl man wiederum nicht erfährt, was genau er eigentlich ist, bzw. welche Kräfte er besitzt. Er hat mich jedoch sofort in seinen Bann gezogen, durch sein attraktives Aussehen, sein starkes und zugleich mysteriöses Auftreten. Er ist auch so ganz anders, als sein Bruder Tom und trotzdem ähneln sie sich in bestimmten Dingen.

    Eine ganz bestimmte Begegnung hat mir wirklich Gänsehaut beschert und ich brenne darauf zu erfahren, wie es weitergeht. Ich male mir sogar schon das Ende aus, obwohl ich mit meinen Gedanken ja meistens falsch liege.

    Die eine Frage, die sich mir immer wieder stellt, ist: Wird Emilia es schaffen? Und wird danach alles so sein, wie sie es sich vorgestellt hat?

    Lara hat es wieder geschafft, mich voll in die Welt der Amazonen zu ziehen. Mit ihrem tollen Schreibstil hat sie mich gefesselt und ich wurde schon fast selbst zu einer Amazone. Aufregend, durch und durch und spannend von Anfang bis Ende mit vielen Geheimnissen. Ich konnte mich sehr gut in die Protagonisten hineinversetzen und wäre am liebsten nie wieder rausgekommen.

    Fazit: Diesmal eine 'etwas' ruhigere, aber nicht minder spannende Geschichte, mit vielen Eindrücken, Hintergrundgeschichten und diesem speziellen Kribbeln, dass die Amazonen immer in mir hervorrufen. Und ich freue mich schon auf den nächsten Teil!!



    *Rezensionexemplar - Beeinflusst nicht meine persönliche Meinung.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    _
    _mabell_vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Perfekte Fortsetzung sehr spannungs geladen
    Schon jetzt meine Lieblingsbuchreihe

    Die Fortsetzung der Amazonen ist genauso spannungsgeladen wie der erste Teil, der Leser wird komplett in die Welt der Amazonen gezogen und ist völlig in die Geschichte integriert. Ich habe das Buch genauso verschlungen wie den ersten Teil. Auch hier wird aus verschiedenen Sichten erzählt, was einen Einblick in die Gedanken der Charaktere erlaubt. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks