Buchreihe: Vayas Töchter von Lara Kalenborn

 4.9 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Emilias Gift

     (7)
    Ersterscheinung: 17.01.2017
    Aktuelle Ausgabe: 17.01.2017
    "Emilias Gift" ist der erste Teil der mitreißenden "Vayas Töchter"-Reihe: Im düsteren Untergrund der verfallenden Ruhrgebietsstädte führen die Amazonen und Skythen einen von der Menschheit unbemerkten Krieg. Schließlich gelingt es den Amazonen, die Toxikologin Emilia zu entführen. Sollten die Kriegerinnen es schaffen, sie zur Amazone zu wandeln, könnte dies den langersehnten Sieg über die Skythen bedeuten. Denn Emilia ist, ohne es zu wissen, für beide Fronten von größter Bedeutung. Währenddessen kämpft die Amazone Fabel gegen ihre eigenen Dämonen, sie glaubt nicht mehr an die Liebe und hat die Hoffnung auf ein glückliches Leben aufgegeben. Doch als sie ihr nächstes Opfer, den Mediziner Tom, entführt, spürt sie, dass der junge Wissenschaftler ihr gebrochenes Herz retten könnte. Und dann ist da diese frisch gewandelte Amazone, die mit kurzgeschorenem Haar und Augen so dunkel wie ein Abgrund Fabels Leben eine neue Richtung weist. - Steige ein in Laras Amazonen-Welt und koste einen Schluck von Vayas Leidenschaft. Manuskriptdetails: ~ 380 Normseiten ~ 82.500 Wörter ~ 527.000 Zeichen
  2. Band 2: Amazonen Allianz

     (3)
    Ersterscheinung: 17.02.2017
    Aktuelle Ausgabe: 17.02.2017
    Die „Vayas Töchter“-Reihe spielt in einem dystopischen Ruhrgebiet, in einer alternativen Realität, in der es vieles gibt, was man heute kennt, wo es aber auch Orte und Begebenheit gibt, die man nur in dieser Geschichte finden wird. In dieser Welt ist die Stadt Essen schwer gezeichnet von den Wasserkriegen: Die Ruhr und alle Gewässer sind vergiftet, die Hochhäuser, Zechen und Kulturorte stürzen ein und die Menschen versuchen, die urbane Region in der Hoffnung auf das letzte saubere Wasser zu verlassen. "Amazonen Allianz" ist der zweite Teil der leidenschaftlichen "Vayas Töchter"-Reihe: Zur Amazone gewandelt muss Emilia sich in einer Welt voller Gewalt und uralter Rituale zurechtfinden. Stets auf der Jagd nach dem nächsten Männer-Opfer, ohne das sie in tödlicher Wut versinken würde, wünscht sie nur eines: ihr altes Leben, ihren menschlichen Körper. Und so hat sich die Toxikologin mit Schicksalsgefährten verbündet, um den Amazonenfluch zu brechen: Mit Fabel, wie Emilia eine Amazone wider Willen, und mit dem klugen Mediziner Tom. Doch der jungen Allianz droht schon Gefahr, denn Toms Bruder Lenan begibt sich in den Industrieruinen des Ruhrgebiets auf die Suche nach seinem verschollenen Familienmitglied. Allerdings sind nicht seine kampferprobten Spione die größte Bedrohung, sondern Lenan selbst: Seine düstere Seele übt auf Emilia eine Anziehung aus, die all ihre Ziele ins Wanken bringt.
  3. Band 3: Assassinas Herz

     (1)
    Ersterscheinung: 17.03.2017
    Aktuelle Ausgabe: 17.03.2017
    "Assassinas Herz" ist der dritteTeil der furiosen "Vayas Töchter"-Reihe: Emilia eilt ein mörderischer Ruf voraus: Die Assassinin soll sich an ihrer eigenen Erschafferin, der Amazone Superba, mit einem hochtoxischen Gift gerächt haben und nun selbst den Clan der schönen Kriegerinnen anführen. Und tatsächlich, Schritt für Schritt rückt ihre Allianz dem Ziel näher, die älteste aller Amazonen zu töten und den jahrtausendealten Fluch zu brechen, um selbst wieder Mensch zu werden. Doch dann holt Emilias Vergangenheit sie ein und ihr Wissen über die Gifte dieser Welt reicht nicht mehr aus, um den drohenden Gefahren zu trotzen. Schließlich muss Emilia – um die zu retten, die sie liebt – alles auf eine Karte setzen: Ihr Herz, das noch menschlich ist. --- Lass dich von Vayas Töchtern in eine Welt uralter Rituale entführen. Manuskriptdetails: ~ 380 Normseiten ~ 80.000 Wörter ~ 506.000 Zeichen
Über Lara Kalenborn
Lara Kalenborn wurde 1987 im Zeichen des Schützen geboren, seitdem lebt und arbeitet sie in Essen. In der Schulzeit begann sie, die Geschichten in ihrem Kopf auf Papier zu bringen. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn ihren Erstling schrieb sie ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks