Neuer Beitrag

larissa_78

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooks-Leser,

Anfang Januar ist mein neuer Roman „Detroit Undercover“ beim Verlag p.machinery erschienen. Es ist mein erster Thriller und ich bin wirklich sehr gespannt, wie er ankommt!

Mit einer Leserunde findet man das natürlich am besten heraus.

Mein Verlag hat sich freundlicherweise dazu bereit erklärt, 30 kostenlose Rezensionsexemplare bereitzustellen. Es gibt jeweils 15 Paperbacks und 15 Ebooks (epub, mobi oder azw3) zu gewinnen.

Zum Inhalt des Buches:

++

Detroit, Michigan. Die Motor City. Das einstige Juwel der amerikanischen Automobilindustrie befindet sich fest im Griff krimineller Organisationen. Die Mächtigste von ihnen ist die Great Lakes Association. Und Alec Boyd ist ihr bester Fahrer. Hinter dem Steuer eines hochtourigen Fluchtwagens kann den jungen Mann fast niemand aufhalten.

Ramesh Dewari leitet für die GLA den Drogenhandel und Zigarettenschmuggel in Detroit. Doch an der Spitze ist es einsam und gefährlich. Ramesh braucht jemanden, dem er vertrauen kann. Seine Wahl fällt auf Alec. Zwischen den Männern entwickelt sich eine spannungsgeladene Freundschaft, die unter keinem guten Stern steht. Denn Alec verbirgt ein Geheimnis, das ihn das Leben kosten könnte.

Als in Detroit ein blutiger Bandenkrieg auszubrechen droht, muss Alec sich entscheiden, auf welcher Seite er steht.

++

Zu meinen Lieblingsbüchern gehören u.a. die Werke von Raymond Chandler, Dashiell Hammett und Craig Russell. Deshalb versprüht auch „Detroit Undercover“ eine Hauch von Noir.

Wer sich für knallharte Gangster, coole Polizisten und eine packende Geschichte vor amerikanischer Kulisse interessiert, ist bei diesem Buch genau richtig aufgehoben.

Um euch für die Leserunde zu bewerben, braucht ihr lediglich eine Frage zu beantworten:

Alecs größte Leidenschaft sind alte amerikanische Autos. Er kann Stunden lang an einem Wagen herumschrauben und dabei alles um sich vergessen. Für ihn ist die Beschäftigung eine Art von Meditation, bei der er seine Gedanken ordnen, sich entspannen und den Wahnsinn der Welt ausblenden kann.

Hier die Bewerbungsfrage: Was fesselt euch, entreißt euch dem schnöden Alltag und lässt euch allen Stress oder Ärger vergessen?

Bitte gebt bei eurer Bewerbung auch an, ob ihr ein Paperback oder Ebook haben möchtet.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 23.01.2016.

Anschließend werden die glücklichen Gewinner ausgelost, die eines der Bücher oder Ebooks kostenlos zugeschickt bekommen. Damit alle gleichzeitig einsteigen können, erfolgt der Start der Leserunde einige Tage später. Die Post braucht bekanntlich gern etwas länger.

Ab dem 01.02. geht es los mit dem gemeinsamen Lesen und den Diskussionen. Weil nicht alle gleich schnell lesen, habe ich mehrere Abschnitte eingerichtet. Dadurch reduziert sich hoffentlich das Risiko, unfreiwillig Ereignisse aus späteren Kapiteln zu erfahren. Und der Austausch sollte reger sein, weil niemand hundert Seiten in einem Schwung lesen muss.

Offizieller Abschluss der Leserunde ist am 14.02.2016.

Also:

15 Paperbacks und 15 Ebooks

Bewerbungsfrist bis zum 23.01.2016.

Bekanntgabe der Gewinner am 24.01.2016

Lesephase vom 01.02. - 14.02.2016

Ich freue mich auf eine rege Teilnahme, spannende Diskussionen und ehrliches Feedback. Und natürlich auf eure Rezensionen, die ihr gern auch an anderer Stelle veröffentlichen dürft.

Mit herzlichen Grüßen,

Lara Möller

Autor: Lara Möller
Buch: Detroit Undercover

Zinu

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Wie gut, dass ich diese Ausschreibung entdeckt habe. Das hört sich nämlich an, als wäre dieses Buch extra für mich geschrieben worden.

Ich habe selbst einige Jahre für einen der "Big Three" der Automobilindustrie gearbeitet, dessen Hauptsitz sich in Detroit befindet. Ausserdem ist mein Mann wohl ebenso vernarrt in alte amerikanische Autos, wie Alec. Auch in unserer Garage steht ein älteres amerikanisches Auto aus Detroit, an dem jeweils fast meditativ rum geschraubt wird... ;-)

Aber die Frage war ja, was mich fesselt und dem Alltag zu entreissen vermag. Einerseits lasse ich mich öfter mal von der Begeisterung und Leidenschaft meines Mannes mitreissen. Wir entfliehen dann dem Alltag quasi gemeinsam ;-) Andererseits sind das aber ganz klar meine Bücher. Damit ist allerdings nicht nur das Lesen an sich gemeint. Auch das Führen von verschiedenen Lese- und Bestandeslisten sowie der Austausch mit Gleichgesinnten (meist online) gehören da für mich dazu. Durch das Lesen von Büchern werde ich auf angenehme Weise meinem Alltag entrissen und mit allen Aktivitäten rund ums Lesen kann ich diese "Reise" jeweils etwas verlängern.

Ich würde mich wahnsinnig über ein Rezensionsexemplar von "Detroit Undercover" als Paperback freuen, um an dieser Leserunde teilnehmen zu können.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Da hilft nur eins, gute Musik, oder einfach ein guter Freund oder eine bestimmte Person, die einem hilft alles drum herum zu vergessen! Hüpfe gerne für das Printbuch in den Topf.

Beiträge danach
191 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zinu

vor 3 Jahren

6. Abschnitt: Kapitel 16 – Kapitel 18
Beitrag einblenden

Spannend geht's weiter. Alec hat ein wichtiges Etappenziel erreicht. Er gehört jetzt offiziell zu Rameshs Männern. Er wurde gar zu einer Vertrauensperson von Ramesh. Auch wenn dieser (noch) nicht wirklich viel von sich preis gibt, so erfährt Alec doch Häppchenweise immer mehr über den Kriminellen. Alec merkt indes, dass Ramesh wohl doch nicht der ach so abgebrühte, kalte Gangster ist, wie alle annehmen - da gibt es noch eine andere Seite. Und Alec wird sich bewusst, dass er Ramesh immer mehr mag... Tja, und der Impala... Alec wird das Auto doch nicht aufgeben müssen, er will es stattdessen kaufen. Mal schauen. ob es für Alec und den Impala tatsächlich ein Happy End gibt...

Zinu

vor 3 Jahren

7. Abschnitt : Kapitel 19 – Kapitel 21
Beitrag einblenden

Jetzt geht's richtig rund. Alec erhält eine saftige Abreibung von den New Yorkern. Sie wollten ihn mit dieser Aktion abwerben... Komische Art, jemanden auf die eigene Seite ziehen zu wollen ;-) Alec bleibt natürlich standhaft, was ihm eine heftige Tracht Prügel einbringt. Ramesh rettet ihm daraufhin persönlich das Leben. Für Alec (oder Colin) wird es immer schwieriger, die nötige Distanz zu wahren. Und nun eröffnet ihm Steve auch noch, dass der Zugriff noch diese Woche stattfinden wird... Auf das Ende bin ich jetzt natürlich sehr gespannt!

Zinu

vor 3 Jahren

8. Abschnitt : Kapitel 22 - Epilog
Beitrag einblenden

Wow, ein toller Schluss! Ein rundes, realistisches Ende. Hat mir sehr gut gefallen. Schade, dass es mit dem Impala nicht geklappt hat. Dieses Happy End hätte ich Alec/Colin von Herzen gegönnt...

Rezi folgt.

Zinu

vor 3 Jahren

Rezensionen / Fazit
Beitrag einblenden

Ich bin absolut begeistert!
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Lara-M%C3%B6ller/Detroit-Undercover-1217197071-w/rezension/1231263557/

larissa_78

vor 3 Jahren

Rezensionen / Fazit
@Zinu

Vielen Dank für die super Rezi! Ich freue mich sehr, dass Dir das Buch so gut gefallen hat. Dass Alec den Impala nicht mitnehmen konnte, hat mir selbst das Herz gebrochen. Ich habe bis zwei Monate vor Ende nach realistischen Möglichkeiten gesucht, den Wagen nach Atlanta zu schaffen. Aber es wäre einfach zu riskant gewesen.

Zinu

vor 3 Jahren

Rezensionen / Fazit
@larissa_78

Gerne, denn ich fand das Buch wirklich klasse! Die Sache mit dem Impala war so absolut realistisch. Aber wie du auch selbst sagst: Ihn in Detroit zu lassen, zerreist einem Autoliebhaber fast das Herz ;-) Dennoch: Alles absolut richtig geschildert, meiner Meinung nach.

Booky-72

vor 2 Jahren

Rezensionen / Fazit

Heute reiche ich endlich meine Rezension nach und entschuldige mich sehr für die Bummelei.

http://www.lovelybooks.de/autor/Lara-M%C3%B6ller/Detroit-Undercover-1217197071-w/rezension/1278452087/

gleich noch bei Amazon unter Bookstar. Vielen Dank, dass ich dieses rasante Werk lesen durfte.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.