Lara S. Mattuschat Drachenmond - Tochter der Göttin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drachenmond - Tochter der Göttin“ von Lara S. Mattuschat

In Drachenmond spielt sich die Handlung in insgesamt drei verschiedenen Welten ab. Die Hauptperson Alea findet an ihrem siebzehnten Geburtstag heraus, dass sie in Wahrheit die Tochter einer Göttin ist und dass es ihr bestimmt ist, ihre Heimatwelt Athyra vor einer Bedrohung aus einer anderen Welt zu schützen. Dabei findet sie Unterstützung durch Ihren Drachen Taymir, mit dem sie auf eine ganz besondere Weise verbunden ist. "Was ist gut? Und was ist böse? Früher dachte ich immer, es gäbe klare Grenzen zwischen diesen beiden Dingen. Doch dieser Krieg hat mir die Augen geöffnet. Einige Sätze, die jemand einmal zu mir sagte, wollen mir nicht mehr aus dem Kopf gehen: Vertraut nicht dem äußeren Schein, denn alles hat zwei Seiten. Nicht immer ist gut, was gut zu sein scheint und auch das Böse hat seine guten Eigenschaften. Manchmal ist das Böse vielleicht ein besserer Verbündeter, als der, der vermeintlich auf deiner Seite zu stehen scheint. Im Nachhinein ist mir klar, was er damit meinte. Doch ich habe es zu spät begriffen. Hätte ich diesen Krieg, all den Tod und das Leid verhindern können, wenn ich damals schon gewusst hätte, was passieren würde? Wenn ich damals schon einen Blick hinter die Kulissen hätte werfen können?"
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks