Alpha Helix - Schwingen der Nacht

von Lara Steel 
4,5 Sterne bei6 Bewertungen
Alpha Helix - Schwingen der Nacht
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Abenteuerlabors avatar

Super schönes Buch aus dem Paranormal Genre!

Pepper334s avatar

Eine runde und kluge Story die durch eine priese Humor nur noch mehr gewinnt und mich auf weitere Teile freuen lässt.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alpha Helix - Schwingen der Nacht"

Inhalt: Hawk Dawson ist schon sein Leben lang auf der Flucht vor den skrupellosen Wissenschaftlern, die ihn einst schufen. Dazu verdammt, ein Leben im Verborgenen zu führen, gibt es für ihn nur einen Fixpunkt auf dieser Welt: Shelley. Sie arbeitet in einem kleinen Diner in Brooklyn und ist die einzige Vertraute, die er in seinem einsamen Leben hat; auch wenn sie trotz allem nicht ahnt, was er wirklich ist. Als sie jedoch eines Nachts von brutalen Schlägern halbtotgeprügelt wird, erwachen seine bisher unterdrückten Instinkte. Ohne zu zögern tötet er die Männer und nimmt Shelley mit sich. Seine Gefühle für sie zwingen ihn schließlich, seine eigenen Regeln zu brechen. Und so steckt Hawk schon bald in einem Kampf, von dem er nicht weiß, ob er ihn gewinnen kann ... ************************************************************************************ Entspricht 218 Taschenbuchseiten! ************************************************************************************ Bisher erschienen von Lara Steel: Die Secrets - Reihe: "Dark Secrets" "Lost Secrets" "Heartbeat" "Secrets of Love - Teil 1 & 2" "Indian Summer" Irland Saga: "Irish Eyes - Lakefield House" "Irish Eyes - Diamond River" "Irish Eyes - Drumcliff Bay" Die Bücher sind in sich abgeschlossen und unabhängig voneinander. Wer jedoch Spass an wiederkehrenden Charakteren hat, mag sie in der Reihenfolge des Erscheinens lesen. Seasons of Love - Reihe: Wintermond Frühlingssturm Mittsommernacht Herbstfeuer Highland-Trilogie: "Highland Nights" "Highland Colours" Megan-Fairchild-Reihe: Mordswind (Highland-Krimi) Oh, du Tödliche (Highland-Krimi) Ferien für eine Leiche (Highland-Krimi) Tod im Schafspelz (Highland-Krimi) Alpha Helix-Reihe: "Alpha Helix - Dunkles Verlangen" "Alpha Helix - Schwingen der Nacht"

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01N4MOJ5M
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:171 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:09.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor 2 Jahren
    Ich will mehr Alpha Helix!

    Hawk Dawson ist seit seiner Geburt auf der Flucht vor den skrupellosen Wissenschaftlern. Nur eine Person sieht er immer wieder gerne, Shelley. Sie arbeitet in einem kleinen Diner in Brooklyn und die einzige Vertraute in seinem Leben, trotzdem weiß sie nichts über ihn. Doch als sie eines Nachts angegriffen wird, erwacht in Hawk unbekannte Kräfte und er muss sich überlegen ob er weiterhin auf der Flucht ist oder lieber kämpft...

    Das erste Band habe ich verschlungen und in einer Nacht gelesen. Als ich sehen habe das Band 2 auch schon draußen ist musste ich es einfach gleich holen. Obwohl ich dann erst einmal geschlafen habe. ;) Die Geschichte hat etwas unschuldiges an sich, besser gesagt die Liebesgeschichte ist sehr unschuldige, rein und total romantisch. Die Fantasygeschichte ist voller Spannung, Action und Kämpfen, die Kompination der beiden ist recht interessant und spannend zu lesen. Dadurch kann man das Buch kaum auf Seite legen man muss einfach weiterlesen. Obwohl ich doch lieber auf Band 3 gewartet hätte, denn das Ende ist etwas gemein. Ich hoffe auf jeden Fall das noch ein Band kommt, denn ich bin total neugierig und kann es kaum erwarten. :) Ich will noch mehr Alpha Helix!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Abenteuerlabors avatar
    Abenteuerlaborvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Super schönes Buch aus dem Paranormal Genre!
    Alpha Helix 2 - Lara Steel

    Der Einstieg in die Geschichte von Hawk und Shelley ist der Autorin unheimlich gut gelungen. Von Anfang an wurde man sehr gut in die Geschichte hineingeleitet, die Charakter waren wunderbar gestaltet und man kann sehr gut nachempfinden wie sehr Hawk Shelley am Herzen liegt. Der Hauptteil ist der Autorin spannend gelungen, er ist abwechslungsreich aufgebaut und auch die Heldenreise ist gut strukturiert. Der Schreibstil ist einwandfrei lesbar und ich liebe ihren Stil, wie sie Ihre Dialoge schreibt. Zum Schluss, ja, ich finde der Schluss ist das schwierigste, aber selbst das ist Lara Steel perfekt gelungen.
    Meine kompletten Rezensionen findet ihr auch auf www.Abenteuerlabor.de

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Pepper334s avatar
    Pepper334vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine runde und kluge Story die durch eine priese Humor nur noch mehr gewinnt und mich auf weitere Teile freuen lässt.
    Tolles Buch

    Hawk ist ein sehr interessanter Alpha Helix und macht die Story sehr spannend. Die Spannung wurde von Seite zu Seite immer größer und fesselte mich komplett fest. Durch den Humor den Lara Steel mit in diese Geschichte bringt werden die Grausamkeiten etwas abgemildert. Ich bin schnell wieder in der Geschichte drin gewesen und hatte keine Probleme mich zurecht zu finden. Eine runde und kluge Story die durch eine priese Humor nur noch mehr gewinnt. 
    Es ist schön das ich mich noch auf zumindest einen weiteren Teil freuen darf und hoffe aber auch noch viel mehr.  

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    SanNits avatar
    SanNitvor 2 Jahren
    Alpha Helix - Schwingen der Nacht

    Sehr schön, dass du mit Revenge und Caleb angefangen hast.
    So bin ich toll wieder rein gekommen. Super Einführung zu Hawk.
    Es ist keine separate Geschichte. Hier muss man bei Teil 1 anfangen.
    Es war schön geschrieben, spannend und vor allem sehr liebevoll, wenn es um das Zwischenmenschliche ging.
    Man merkt das Hawk und seine Shelley ein paar Jahre jünger sind.
    Ich persönlich finde es schade, dass es Kurzgeschichten sind, da es so doch etwas zu viel Tempo hat.
    Der Epilog, ja, da bin ich ja froh, daß Lara schon am nächsten Teil arbeitet. 😉

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    F
    Franzine69vor einem Monat
    SabineNordlichts avatar
    SabineNordlichtvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks