Lara Steel Die Mörder, die ich rief (Highland-Krimi)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mörder, die ich rief (Highland-Krimi)“ von Lara Steel

Inhalt: Arturo Gonzales lebt gefährlich und steckt voller Geheimnisse. Und obwohl Inspektor Grant Megan vor ihm warnt, beschließt sie, Arturos Einladung nach Spanien zu folgen, wo sie die ersten Jahre ihres Lebens mit ihm auf der Finca seines Vaters verbrachte. Megan hofft, dort endlich Antworten auf Fragen zu finden, die sie nur Arturo stellen kann. Aber, was als sonniger Ausflug in ihre Kindheitserinnerungen geplant war, endet in einer Katastrophe. Sofort flüchtet Megan zurück nach Schottland, wo sie nun herausfinden muss, wie eng ihr Leben tatsächlich mit dem von Arturo verknüpft ist. Doch als sie die Tragweite ihrer gemeinsamen Vergangenheit endlich durchschaut, ist es schon fast zu spät ... ************************************************************************************ entspricht 248 Taschenbuchseiten! ************************************************************************************ Bisher erschienen von Lara Steel: Die Secrets - Reihe: "Dark Secrets" "Lost Secrets" "Heartbeat" "Secrets of Love - Teil 1 & 2" "Indian Summer" Irland Saga: "Irish Eyes - Lakefield House" "Irish Eyes - Diamond River" "Irish Eyes - Drumcliff Bay" Die Bücher sind in sich abgeschlossen und unabhängig voneinander. Wer jedoch Spass an wiederkehrenden Charakteren hat, mag sie in der Reihenfolge des Erscheinens lesen. Seasons of Love - Reihe: Wintermond Frühlingssturm Mittsommernacht Herbstfeuer Highland-Trilogie: "Highland Nights" "Highland Colours" Megan-Fairchild-Reihe: Mordswind (Highland-Krimi) Oh, du Tödliche (Highland-Krimi) Ferien für eine Leiche (Highland-Krimi) Tod im Schafspelz (Highland-Krimi) Die Mörder, die ich rief (Highland-Krimi) Alpha Helix-Reihe: "Alpha Helix - Dunkles Verlangen" "Alpha Helix - Schwingen der Nacht" "Alpha Helix - Wolfsmond" "Alpha Helix - Im Bann der Kobra" "Die Schatten von Glenwood"
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Mörder, die ich rief (Highland-Krimi) - Teil 5

    Die Mörder, die ich rief (Highland-Krimi)

    SanNit

    08. August 2017 um 09:43

    Oh wie ich die Beiden liebe. Die gepfefferten Dialoge, einfach herrlich. Man kommt von einem Lacher in den Nächsten. Dann kann man es vor Spannung kaum aushalten. Weil es mal wieder nicht lange dauert, bis sie vor einem riesen Problem stehen und in höchster Gefahr schweben. Der Anfang hat mich ein wenig ratlos zurückgelassen, was auch mit dem Ende nicht ganz abgeklungen ist. Darum vergebe ich ich „nur“ 4 Sterne. Es war trotzdem eine tolle, nervenaufreibende, spannende und auch heitere Geschichte. Ich kann diese Reihe nur jedem ans Herz legen der eine Mischung aus Krimi und humorvollen Liebesroman mag.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks