Lara Steel Krieger der Königin (Gesamtausgabe - Historischer Liebesroman)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krieger der Königin (Gesamtausgabe - Historischer Liebesroman)“ von Lara Steel

Die Gesamtausgabe (Teil 1+2) des Historischen Liebesromanes "Krieger der Königin" nur für kurze Zeit zum Aktionspreis!! Inhalt: 163 n. Chr. : Zeit der Partherkriege Mariyan, die Prinzessin der Parther, führt ein einsames Leben voller Angst vor dem nächsten römischen Angriff. Obwohl sie in ihrem Palast ständig bewacht wird, findet Mariyan eines nachts plötzlich einen Fremden in ihren Gemächern, der schwerverletzt um ihre Hilfe bittet. Bevor sie ihm jedoch helfen kann, wird er von den Wachen überwältigt, in den Kerker geworfen und zum Tode verurteilt. Da Mariyan den Fremden und seine geheimnisvollen, blauen Augen aber einfach nicht vergessen kann, schmiedet sie einen tollkühnen Plan, um sein Leben zu retten; ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie dabei gerät ... ************************************************************************************ Entspricht ca. 468 Taschenbuchseiten! ************************************************************************************ Bisher erschienen von Lara Steel: Die Secrets - Reihe: "Dark Secrets" "Lost Secrets" "Heartbeat" "Secrets of Love - Teil 1 & 2" "Indian Summer" Irland Saga: "Irish Eyes - Lakefield House" "Irish Eyes - Diamond River" "Irish Eyes - Drumcliff Bay" - erscheint am 28.03.16 Die Bücher sind in sich abgeschlossen und unabhängig voneinander. Wer jedoch Spass an wiederkehrenden Charakteren hat, mag sie in der Reihenfolge des Erscheinens lesen. Seasons of Love - Reihe: Wintermond Frühlingssturm Mittsommernacht Frühlingssturm Highland-Trilogie: "Highland Nights" Der 2. Teil erscheint Sommer 2016 Megan-Fairchild-Reihe: Mordswind (Highland-Krimi) Oh, du Tödliche (Highland-Krimi)

Unterhaltsame und spannende Liebesgeschichte, enthält Gewalt und psychische Ausnahmesituationen sowie ästhetische Erotik

— Julia_Kathrin_Matos
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unterhaltsame Liebesgeschichte

    Krieger der Königin (Gesamtausgabe - Historischer Liebesroman)

    Julia_Kathrin_Matos

    01. October 2017 um 16:33

    Meine spoilerfreien Einschätzungen:Es handelt sich vorrangig um eine Liebesgeschichte, die Spannungselemente und ein bisschen Erotik beinhaltet. Band 1 erzählt vom Gedeihen des zarten Pflänzchens der Liebe mit Fortschritten, Rückschlägen und Wendungen, ein bisschen kitschig, ohne unglaubwürdig oder abgedroschen zu sein. Band 2 setzt zeitversetzt ein, man trifft auf gereiftere Persönlichkeiten mit schwerwiegenderen Erfahrungen und größerer Verantwortung.Die Hauptfiguren fand ich nicht außergewöhnlich, aber besser gelungen als in vielen anderen Romanen dieses Genres und dieser Preiskategorie. Die Aufarbeitung von Kriegers und Mariyans Vergangenheit gibt bei mir Pluspunkte, weil sie eine gewisse Charaktertiefe verleiht und Identifikationspotenzial stiftet.Interessante Nebenfiguren, wobei ich mir gewünscht hätte, dass Gegenspieler nicht schlichtweg abgrundtief böse sind, sondern in ihren Beweggründen mehr gewürdigt werden.Es gibt viele Episoden, die in ihren Grundideen nicht außergewöhnlich innovativ, aber gelungen umgesetzt sind und den Spannungslevel hochhalten.Erotik findet nicht plump, sondern vielfach unterschwellig statt, klassische erotische Szenen wirken ästhetisch, nehmen keine zentrale Rolle ein.Ich weiß nicht genau, inwieweit Anforderungen an das Genre „Historischer Roman“ erfüllt werden. Hinweise der Autorin fehlen. Ich nehme an, dass sämtliche Figuren fiktiv sind. Partherkriege hat es zwar wirklich gegeben, hiervon abgesehen sind aber Beschreibungen zum Königshaus, zum Bürgertum, zum Militär und zur Politik allgemein so vage gehalten, dass dem meines Erachtens kein geschichtlicher Wert beizumessen ist. Die Story ist sehr auf die Figuren fixiert und könnte ebenso in einem anderen Land und Jahrhundert spielen. Ich war aber auch nicht mit einer hohen Erwartungshaltung in Bezug auf historische Belange an die Geschichte herangegangen.Keine hohe Literatur, kein einprägsames Highlight, aber flüssig zu lesen und mit Unterhaltungswert.Da Gewalt, Kampfhandlungen und psychische Ausnahmesituationen dargestellt werden, nicht so gut geeignet für Leserinnen, die den Fokus auf leichtfüßige Romantik und Erotik legen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks