Lara Steel Mittsommernacht

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(7)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mittsommernacht“ von Lara Steel

Inhalt: Während die junge Ornithologin Svala Petersen auf der menschenverlassenen, schottischen Insel Swona einen rotgefiederten Kreuzschnabel verfolgt, entdeckt sie etwas Unglaubliches: Einen kleinen Fluss, der sich unter einer Steinbrücke scheinbar im Nichts verliert. Unwillkürlich muss sie dabei an die alten Mythen und Wikingerlegenden denken, die sich um diese mysteriöse Insel ranken. Trotzdem glaubt Svala weiterhin an ein seltenes Naturphänomen, bis sie herausfindet, wohin dieser Fluss wirklich führt; und dass sie nicht allein auf der Insel ist... ************************************************************************************ ca. 188 Taschenbuchseiten! ************************************************************************************ Bisher erschienen von Lara Steel: Die Secrets - Reihe: "Dark Secrets" "Lost Secrets" "Heartbeat" "Secrets of Love - Teil 1 & 2" "Indian Summer" Irland Trilogie: "Irish Eyes - Lakefield House" "Irish Eyes - Diamond River" Der dritte Teil erscheint im Herbst 2015 Seasons of Love - Reihe: Wintermond Frühlingssturm Die Bücher sind in sich abgeschlossen und unabhängig voneinander. Wer jedoch Spass an wiederkehrenden Charakteren hat, mag sie in der Reihenfolge des Erscheinens lesen. Außerdem erschienen: "Highland Nights"

Das Final eine Reihe und natürlich mit einem GROSSEN "Happyend"- flüssig zu lesen, lustig und schön.

— Finchen411

Wunderschönes Liebesmärchen

— Veronika59

Hach, war wieder schön ;-)

— KatjaKaddelPeters
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mittsommernacht

    Mittsommernacht

    SanNit

    08. November 2016 um 15:18

    Hier haben wir einen kleinen Abstecher zu einem Nebencharakter gemacht.
    Darüber habe ich mich sehr gefreut, weil mich seine Geschichte sehr interessiert hat.
    Wieder spannend und prickeln und gefährlich.
    Es ist wieder ein prima Buch geworden

  • Season of Love - Band 3

    Mittsommernacht

    -Anett-

    07. May 2016 um 18:37

    Darum geht es:Während die junge Ornithologin Svala Petersen auf der menschenverlassenen, schottischen Insel Swona einen rotgefiederten Kreuzschnabel verfolgt, entdeckt sie etwas Unglaubliches: Einen kleinen Fluss, der sich unter einer Steinbrücke scheinbar im Nichts verliert. Unwillkürlich muss sie dabei an die alten Mythen und Wikingerlegenden denken, die sich um diese mysteriöse Insel ranken. Trotzdem glaubt Svala weiterhin an ein seltenes Naturphänomen, bis sie herausfindet, wohin dieser Fluss wirklich führt; und dass sie nicht allein auf der Insel ist... Meine Meinung:Eigentlich hat dieser dritte Band der Serie Seasons of Love so gar nichts mit der Geschichte von den Vorgängern zu tun. Die Personen kommen nicht mal darin vor, und trotzdem habe ich mich genau auf diesen Band besonders gefreut. Warum? Ganz einfach. Im zweiten Band lernten wir in der Parallelwelt der Insel Swona einen sehr mysteriösen Mann kennen, der Iona und Keiran gerettet hatte. Mir war er schon da super sympatisch und ich hätte zu gern gewußt, wieso gerade er in diese Welt der Dämonen und des Bösen geraten ist. Und genau er begegnet uns hier wieder! Da das Buch mit 174 Seiten doch recht kurz ist - nebenbei bemerkt, hätte für mich die Story ruhig länger sein können - möchte ich auch gar nicht viel zu der Geschichte erzählen, um auch nicht zu spoilern. Einzig die Charaktere muss ich ansprechen, denn der mysteriöse Wikinger und die junge Svala sind einfach nur so toll und es hat mir so viel Spaß gemacht, ihre Geschichte zu lesen und einfach mal für zwei Stunden dahin zu schmachten!Mein Fazit:Auch Band 3 der Serie hat mich voll und ganz überzeugt und ich fand die Geschichte zum dahin schmelzen. Einzig die Kürze der Geschichte hat mich ein wenig enttäuscht, da hätte ich gerne mehr gelesen und die Autorin hätte meinetwegen etwas ausschweifender sein können.

    Mehr
  • Wunderschönes Liebesmärchen

    Mittsommernacht

    Veronika59

    30. June 2015 um 08:42

    Mittsommernacht ist eine sehr schöne, märchenhafte, abenteuerliche, romantische Liebesgeschichte, die man nicht aus der Hand legen möchte und kann. Wunderschön!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks