Lara Steinkamp Schrei des Schmetterlings

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schrei des Schmetterlings“ von Lara Steinkamp

Der Schrei des Schmetterlings ist der Klang der Seele. Dieses Lyrikband sind die Worte der Seele!§Mal ist es traurig melancholisch. Es ist nachdenklich. Dann wieder kann es richtig wütend sein. Aber es kann ebenso zynisch-amüsant sein, dass es sich selbst über sich, die Menschen und die Situationen lustig macht und zugleich zum Überdenken anregt. Es ist Leidenschaft. Abgründig ist es. Genauso voller Liebe im Herzen. Kurzgeschichten finden Ihren Platz. Es sind Lyrik und Poesie in seiner tiefsten Weise. Dialoge geben dem Band Dynamik und Abwechslung. Es beschäftigt sich mit Gott und Mythen. Als Querschnitt der Seele ist der Schrei des Schmetterlings zu verstehen. Facettenreich, wie die Flügel eines exotischen Schmetterlings ist Schrei des Schmetterlings .

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen