Lara di Casanova Göttlich geliebt: Roman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Göttlich geliebt: Roman“ von Lara di Casanova

Mädelsurlaub" auf Kreta! Endlich ausspannen … Lara und ihre beste Freundin Isabel genießen jeden Moment. Erst recht, nachdem Lara der Götterboss Zeus erscheint. Natürlich glaubt sie zu träumen - also kann sie ja gefahrlos einen Deal mit ihm eingehen: Gegen sein Versprechen, sie begehrenswert zu machen, schwört sie ihm, in Zukunft allein ihrer Lust treu zu sein.
Doch bald gerät das neue Lebensgefühl außer Kontrolle, und Laras Beziehung zu Isabel droht zu zerbrechen. Zum Glück kann ihre neue Freundin, die verführerische Japanerin Chiyoko, die Lücke zunächst schließen. Doch als Lara sich sterblich verliebt, nimmt Zeus aus Eifersucht Rache und raubt ihr Eros und Empfindung. Das ruft auch Isabel wieder auf den Plan.
Drei Freundinnen, die so unterschiedlich wie begehrenswert sind, mit Macken und Sorgen, alle auf der Suche nach der großen wahren Liebe. Ein Roman mit einem Hauch Wunderbarem, einer großen Prise Sehnsucht und einem ordentlichen Schuss Sex … und dabei kommen auch Lächeln und Humor nicht zu kurz.
Und so muss Zeus am Schluss einsehen: Gegen wahre Liebe und Freundschaft ist selbst er machtlos.

Leseprobe und alle erhältlichen Ausgaben finden Sie auf www.cupido-books.com
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Göttlich geliebt: Roman" von Lara di Casanova

    Göttlich geliebt: Roman

    Cupido_Books

    Anständig bleiben, selbst wenn es mal „unanständig“ wird ... Fehlt euch noch Lektüre zum Schmökern zwischen den Jahren? Dann bewerbt euch jetzt für die Leserunde Göttlich geliebt von Lara di Casanova! „Mädelsurlaub“ auf Kreta! Endlich ausspannen … Lara und ihre beste Freundin Isabel genießen jeden Moment. Erst recht, nachdem Lara der Götterboss Zeus erscheint. Natürlich glaubt sie zu träumen – also kann sie ja gefahrlos einen Deal mit ihm eingehen: Gegen sein Versprechen, sie begehrenswert zu machen, schwört sie ihm, in Zukunft allein ihrer Lust treu zu sein.Doch bald gerät das neue Lebensgefühl außer Kontrolle, und Laras Beziehung zu Isabel droht zu zerbrechen. Zum Glück kann ihre neue Freundin, die verführerische Japanerin Chiyoko, die Lücke zunächst schließen. Doch als Lara sich sterblich verliebt, nimmt Zeus aus Eifersucht Rache und raubt ihr Eros und Empfindung. Das ruft auch Isabel wieder auf den Plan.Drei Freundinnen, die so unterschiedlich wie begehrenswert sind, mit Macken und Sorgen, alle auf der Suche nach der großen wahren Liebe. Ein Roman mit einem Hauch Wunderbarem, einer großen Prise Sehnsucht und einem ordentlichen Schuss Sex … und dabei kommen auch Lächeln und Humor nicht zu kurz.Und so muss Zeus am Schluss einsehen: Gegen wahre Liebe und Freundschaft ist selbst er machtlos. Lara di Casanova zu ihrem Buch: „Lust! Tiefer noch als Herzeleid … aber sie will tiefe, tiefe Ewigkeit.“ So dichtete einst der Philosoph Friedrich Nietzsche und auch wenn er, der den buschigsten Schnauzbart trägt, den ich kenne, mit Erotik so viel zu tun hat wie ein Regenwurm mit einer Perlenkette: Ich beschloss sofort: Lara, er hat Recht. Du wirst ihm nicht widersprechen.Ob ich mir all diese Abenteuer nur ausgedacht habe? Was wäre, wenn ja? Oder wenn nein? Meine Antwort: Lasst die Worte sprechen, hört ihnen einfach nur zu. Sie sind, und nur das zählt! Sie sind so wirklich wie dirty dancing im steckengebliebenen Fahrstuhl, heiße Küsse im Ruderboot oder das halbtransparente Kleid bei der Hochzeit der bestgehassten Freundin. Aber all das geschieht allein in unserem Kopf. Er zaubert jene heimlichen Gefühle hervor, in denen wir uns und unsere Körper auch bei der aufregendsten Nebensache der Welt gehen lassen, bis sie glühen, fließen und immer noch mehr wollen.Womit ich mich als Liebhaberin des Wunderbaren oute, leckere Häppchen und Spezialitäten inklusive, ob regional oder maritim, ob Europas Weine oder Asiens Tee. Mit ihnen geht es mir so wie mit dem Eros: Man kann nie genug davon haben. Ist der Hunger aber gestillt, schmeckt nichts mehr ... bis uns die Sehnsucht nach Lust erneut auf Erlebnistour schickt.Lust nämlich währt ewig, „Herzeleid“ nur menschlich lange. Über beides lässt sich unterhaltsam und mit großer Sympathie schreiben – aber nur die Lust zaubert selbst unseren zartesten Zonen ein Lächeln auf die Haut! Einfach göttlich!Cupido Books verlost 6 Exemplare des eBooks für die Leserunde. Wer gleich in der Bewerbung angibt, welches Format gewünscht ist – epub, mobi – hat das Buch umso schneller.Leseprobe gibts hier: https://cupido-books.com/home/239-goettlich-geliebt.html Am 28. Dezember geht's los – Wir freuen uns auf euch! 

    Mehr
    • 23
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks