Larissa Ione

 4,4 Sterne bei 1.062 Bewertungen
Autorin von Demonica - Verführt, Demonica - Entfesselt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Larissa Ione (©  Paul Harris)

Lebenslauf von Larissa Ione

Larissa Ione wurde international bekannt durch ihre Demonica-Reihe. Sie ist eine New York Times und USA Today Bestseller Autorin. Sie ist sehr begeistert von Stephen King, Robert Jordan und Marion Zimmer Bradley. Ione lebt derzeit in Wisconsin mit ihrem Mann, dem 13 Jährigen Sohn und einer Katze namens "Vegas". Im Juli 2013 ist mit "Eternal Riders - Thanatos" Band 3 der Eternal Riders-Reihe erschienen.

Alle Bücher von Larissa Ione

Cover des Buches Demonica - Verführt (ISBN: 9783802583780)

Demonica - Verführt

 (264)
Erschienen am 09.06.2011
Cover des Buches Demonica - Entfesselt (ISBN: 9783802583797)

Demonica - Entfesselt

 (151)
Erschienen am 04.11.2011
Cover des Buches Demonica - Fluch des Verlangens (ISBN: 9783802583803)

Demonica - Fluch des Verlangens

 (113)
Erschienen am 05.04.2012
Cover des Buches Eternal Riders - Ares (ISBN: 9783802585500)

Eternal Riders - Ares

 (84)
Erschienen am 08.06.2012
Cover des Buches Demonica - Versuchung der Nacht (ISBN: 9783802588792)

Demonica - Versuchung der Nacht

 (78)
Erschienen am 11.10.2012
Cover des Buches Demonica - Tödliche Verlockung (ISBN: 9783802589454)

Demonica - Tödliche Verlockung

 (61)
Erschienen am 10.05.2013
Cover des Buches Eternal Riders - Limos (ISBN: 9783802585517)

Eternal Riders - Limos

 (49)
Erschienen am 13.12.2012
Cover des Buches Eternal Riders - Thanatos (ISBN: 9783802585524)

Eternal Riders - Thanatos

 (41)
Erschienen am 11.07.2013

Neue Rezensionen zu Larissa Ione

Cover des Buches Demonica - Versuchung der Nacht (ISBN: 9783802588792)
C

Rezension zu "Demonica - Versuchung der Nacht" von Larissa Ione

Spannendes Buch
celine_dammrichvor 2 Monaten

Zu Beginn fand ich es sehr schwierig dran zu bleiben, da sich das Buch sehr in die Länge gezogen hat. Zum Ende hin fand ich es ein sehr spannendes Buch, welches ich dann auch relativ schnell durch hatte. Ich liebe die Charaktere des Buches und finde es sehr gelungene Reihe.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Eternal Riders - Ares (ISBN: 9783802585500)
halo123s avatar

Rezension zu "Eternal Riders - Ares" von Larissa Ione

wow
halo123vor 5 Monaten

Wo fang ich nur an. ich habe erst nach dem Kauf gemerkt, dass diese Reihe ein Spinoff zur Daemonica Reihe ist, von der ich auch nur gehört habe sie aber nicht gelesen habe. Dennoch war die Einführung in die Welt in der Dämonen, Engel und Reiter existieren gut gelungen und mit Hilfe des Glossars hinten auch gut verständlich.

Ares einer der vier Reiter macht sich auf die Suche nach einem Höllenhund um sich seinem Bruder zu widersetzen der dem Bösen verfallen ist. Doch dann trifft er auf die Menschenfrau Cara, die ihn in seinen bann zieht und in der mehr steckt als anfangs vermutet.  Diese ganze Einbindung von religiösen Elementen, Mythologie und Urban-Fantasy hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich möchte sofort die nächsten Bände der Reihe lesen, in denen Ares Geschwister im Vordergrund stehen. Der holprige Anfang zwischen Cara und Ares und wie sich die beiden näher kommen war interessant und spannend zu lesen, gerade weil immer mal wieder etwas aus der Vergangenheit enthüllt wird. Mir gefiel es auch sehr gut dass im Buch nicht nur die Reiter eine Rolle spielten, sondern auch den Engeln und den Widderköpfen eine gute Rolle zugekommen ist. 

Die Höllenhund Storyline war einfach der Hammer.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Eternal Riders - Ares (ISBN: 9783802585500)
Jen_loves_reading_bookss avatar

Rezension zu "Eternal Riders - Ares" von Larissa Ione

Nicht schlecht, aber ....
Jen_loves_reading_booksvor einem Jahr

Eternal Riders - Ares von Larissa Ione aus dem Hause Lyx.

Nachdem ich den 1. Teil der Demonica- Reihe gelesen habe, habe ich gedacht, das ich mal die Eternal-Riders-Reihe ausprobiere ... was eine doofe Idee war, denn diese Reihe ist ein Spin Off der Demonica - Reihe 🙄
Und daher spielt Eternal Riders auch in der gleichen Welt und einige altbekannte Figuren tauchen darin auf.
Schon bei Demonica war ich von dem Weltenbau der Autorin ganz angetan. Eine wirklich komplex angelegte Welt mit eigenen Regeln.
Obwohl ich von vorn herein wusste, dass es sich um Erotic Fantasy handelt und der Sex Gott sei Dank, nicht ganz so häufig vorkommt, wie bei Demonica, sind die einzelnen Sexszenen über so viele Seiten detailreich beschrieben, dass ich sie nur noch genervt überflogen habe, weil ich endlich wissen wollte, wie die Story weitergeht.
Auch Eternal Riders ist sehr actionreich und sehr einfallsreich geschrieben und lässt sich locker runter lesen. Für mich könnte es echt weniger detailliert bei den Sexszenen zugehen, zumal sie jedes Mal die Story enorm ausgebremsen.
Aber Erotik-Fans kommen da natürlich ganz auf ihre Kosten 😉 

Von mir gibts:

4 von 5 Sterne

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Ihr Lieben, mein Blog Romantic Bookfan feiert Geburtstag. Ich möchte mal ein gaaanz lautes DANKE loswerden an Leser, Bloggerfreunde, liebe Autoren und Verlage! Daher gibt`s auch ein großes Gewinnspiel! 

Ihr könnt u.a. eine Ausgabe von Eternal Riders: Reseph & eine SIGNIERTE Autogrammkarte von Larissa Ione gewinnen!!!


Über meinen Blog könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen:
http://romanticbookfan.blogspot.de/2014/07/es-gibt-was-zu-feiern-gewinnspiel-zum-2-bloggeburtstag.html
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Larissa Ione im Netz:

Community-Statistik

in 684 Bibliotheken

von 135 Leser*innen aktuell gelesen

von 28 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks