Larissa Ione Demonica - Azagoth

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Demonica - Azagoth“ von Larissa Ione

Düster, romantisch, erotisch: Eine neue Novella aus der Welt von Demonica Azagoth - gefallener Engel und Schnitter Tod. Verführerisch und gefährlich wie kein anderes Wesen der Unterwelt. Doch selbst seine Macht ist nicht genug, um sich aus den Fesseln zu befreien, die er selbst geschaffen hat. Als die Engelsfrau Liliana in sein Reich gesandt wird, erkennt er, dass sie der Schlüssel zu seiner Befreiung sein könnte. (ca. 180 Seiten)

Eine sehr gelungene Novelle.Macht richtig Spass diese zu lesen.

— InExGoere
InExGoere

Stöbern in Fantasy

Filguri: Spiel mit dem Schicksal

Spannend und Emotional

Agata2709

Coldworth City

Mir hat das gewisse Etwas gefehlt und die Charaktere hatten leider nicht den gewohnten Tiefgang. Ich war etwas enttäuscht.

Sarahs_Leseliebe

Die Magie der Lüge

Die neuen Charaktere bringen neuen Schwung und neue Geschichten mit, konnten mich aber leider nicht so gut mitziehen, wie die vorherigen.

denise7xy

Der Galgen von Tyburn

Aaronovich kehrt mit diesem Band zu alter Größe zurück. Spannend, humorvoll und gut durchdacht.

Morag_McAdams

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Opfermond ist ein Roman, den man nicht so einfach wieder aus den Händen legen kann.

Kitsune87

Die Stadt der verbotenen Träume

Wow.. mal was völlig anderes.. Interpetationen sind erlaubt ;)

littleturtle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Demonica - Azagoth

    Demonica - Azagoth
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    12. June 2016 um 12:44

    Mit „Azagoth“ gibt es eine weitere Novelle aus der „Demonica“-Reihe von Larissa Ione.Ich lese die „Demonica“-Reihe der Autorin seit Jahren leidenschaftlich gerne, da sie es wie nur wenige andere versteht auch einer völlig ausweglos erscheinenden Geschichte ein Happy End zu schenken und den Weg dorthin abwechslungsreich, spannend und voller ungeahnter Wendungen zu gestalten.Auch „Azagoth“ folgt diesem Erfolgsrezept und hat mich wahnsinnig gut unterhalten!Azagoth ist nicht irgendein gefallener Engel, sondern der Sensemann höchstpersönlich und das Geschäft mit Dämonenseelen ist ein eiskaltes Geschäft, dass seine Seele schon vor Jahrhunderten ins schwärzeste Dunkel getaucht hat.Für Ewigkeiten hat Azagoth getan, was Satan und die Erzengel von ihm wollten, aber jetzt reicht es ihm. Er hat genug und verlangt für seine weiteren Dienste etwas Ungeheuerliches: eine Gefährtin! Und sie soll den Platz an seiner Seite freiwillig einnehmen!Welcher Engel wäre bereit sich so tief zu erniedrigen? Der Erzengel Raphael wählt die Engelsfrau Liliana aus und schreckt auch vor Drohungen nicht zurück.Mehr will ich zum Inhalt nicht verraten, nur noch so viel: Wer düstere, romantische, erotische und spannende Geschichten liebt MUSS einfach jede „Demonica“-Geschichte lesen. Für mich war „Azagoth“ viel zu schnell vorbei und so hoffe ich bald auf neues Lesefutter von Frau Ione ;-)

    Mehr
    • 6
  • "Ich liebe Dich" - auf gefallene Engel Art

    Demonica - Azagoth
    InExGoere

    InExGoere

    07. September 2015 um 21:59

    Azagoth war früher ein Engel und hat sich freiwillig dafür entschieden, ein eigenes Reich zwischen Himmel und Satan zu erschaffen. Er ist der Sensenmann, "Zuchthengst" der Erzengel und pure Erotik und Versuchung auf zwei Beinen. Doch Azagoth hatte es satt und verlangt eine Gefährtin. Man schickt ihn den Engel Lilliana und es funkte natürlich sofort, aber Lilliana war nicht freiwillig gekommen und verbirgt ein großes Geheimnis. Azagoth ist eine herrlich, erotische und sinnliche Kurzgeschichte aus der Demonica Reihe. Ich habe diese Geschichte mit Freuden gelesen und bin sehr begeistert.

    Mehr
  • Auch als Novelle ein unbedingtes Must Have

    Demonica - Azagoth
    Fenja1987

    Fenja1987

    Azagoth, der Herrscher der Unterwelt, ist als Gigolo und Frauenheld verschreien, dabei hat er es längst satt als Zuchthengst der Erzengel zu arbeiten. Damit diese genug Kriegerengel haben. Nein er möchte endlich eine einzige Partnerin haben mit der er Glücklich werden kann.Und tatsächlich schickt man ihm die Engelsfrau Liliana in sein Reich. Doch was Azagoth nicht ahnt ist, das Liliana ganz eigene Pläne hat. Doch je länger sie mit ihm zusammenlebt, desto mehr mag sie den etwas verschroben gefallenen Engel. Soll sie also ihren Plan weiterverfolgen oder doch in der Unterwelt bleiben? Die Novelle „Azagoth“ ist die neueste Geschichte aus dem Demonica-Universum von Larissa Ione. Und wie auch die Bücher davor, hat Azagoth einfach nur wieder Spaß gemacht. Und das trotz der Tatsache, dass es sich eben „nur“ um eine Novelle handelt. Nicht jeder Autor bekommt das so gut hin, wie es Larissa Ione gelungen ist. Dabei ist Azagoth aber auch wirklich ein sehr interessanter Charakter. Er ist nicht nur für die Unterwelt zuständig, nein er ist von den Engeln verdonnert worden, so viele Engelskrieger zu Zeugen wie möglich. Verständlich das er nach tausenden von Jahren keine Lust mehr darauf hat und sich nach einer festen Partnerin sehnt. Irgendwie süß wie er sich bemüht das Liliana bei ihm bleibt, obwohl er am Anfang so keine Ahnung hat wie er eine Frau für sich gewinnt. Liliana ist ein typischer weiblicher Engel, der unbedingt alles richtig machen will und doch in den Augen der Erzengel alles falsch machen kann. Da kann man sie ja nur beglückwünschen das sie die „Wahl“ hatte und so bei Azagoth gelandet ist. Beide passen nicht nur sehr gut zusammen auch erleben sie ein tolles Abenteuer voller Spaß. Ebenfalls toll das auch andere Charaktere wie Harvaster auftauchen oder auch Azagoths Tochter. Die beiden Damen habe es einfach drauf! Fazit: Auch wenn „Azagoth“ nur eine Novelle ist, ist sie ein tolles Lesevergnügen! Die sich vor den anderen Büchern nicht zu verstecken braucht. 5 von 5 Punkten von mir und eine klare Leseempfehlung! (Originale) Reihenfolge der Bücher: Demonica: 01. Demonica: Verführt 02. Demonica: Entfesselt 03. Demonica: Fluch des Verlangens 04. Demonica: Versuchung der Nacht 05. Demonica: Tödliche Verlockung Eternal Riders: 06. Eternal Riders: Ares 07. Eternal Riders: Limos 08. Eternal Riders: Thanatos 09. Eternal Riders: Reseph Demonica: 10. Demonica: Reaver 11. Azagoth (Novelle)

    Mehr
    • 5