Larissa Schwarz

 4.7 Sterne bei 86 Bewertungen
Autorin von Tiffany, Märchenhaft und weiteren Büchern.
Larissa Schwarz

Lebenslauf von Larissa Schwarz

Larissa Schwarz wurde am 17.05.1984 im Ruhrgebiet geboren, mit ihrer Katze Audrey lebt sie auch heute noch dort. Ihre erste Schreibmaschine war eine Olympia SM3, die sie im Alter von vier Jahren geschenkt bekam und die in ihr den Wunsch weckte, Schriftstellerin zu werden. Et voilà. Seit 2016 veröffentlicht die sportbegeisterte Autorin ihre Romane, denen weitergedachte Begebenheiten, erlebte Momente und herzergreifende Inventionen zu Grunde liegen. Mit #Lenning erschien 2017 ihr erstes Drama.

Neue Bücher

Wir und Es

 (2)
Neu erschienen am 08.10.2018 als Taschenbuch bei TWENTYSIX.

Alle Bücher von Larissa Schwarz

Tiffany

Tiffany

 (29)
Erschienen am 26.07.2017
Märchenhaft

Märchenhaft

 (23)
Erschienen am 25.04.2017
#Lenning

#Lenning

 (11)
Erschienen am 11.04.2017
Zauberhaft

Zauberhaft

 (9)
Erschienen am 24.04.2017
Schmerzhaft

Schmerzhaft

 (7)
Erschienen am 24.04.2017
Traumhaft

Traumhaft

 (5)
Erschienen am 27.11.2017
Wir und Es

Wir und Es

 (2)
Erschienen am 08.10.2018
Tiffany: Der katz-normale Wahnsinn

Tiffany: Der katz-normale Wahnsinn

 (0)
Erschienen am 07.08.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Larissa Schwarz

Neu
GrueneRonjas avatar

Rezension zu "Wir und Es" von Larissa Schwarz

Sprachlos
GrueneRonjavor 18 Tagen

Dieses Buch ist eine Geschichte erzählt von vielen. Es ist ein Blick hinter die Kulissen, wo es um die nackte Wahrheit und alles Unschön geht. Natürlich nicht ausschließlich. Es geht um das anders sein, einsam und doch zusammen, um Schuld und Einsicht. Es ist ein vielseitiges Buch, wie dessen Protagonisten. Einzigartig, bunt, anders. Und ein bisschen schwarz und weiß.

Es ist auch ein Buch über Menschen, die ausgegrenzt werden, obwohl sie doch eigentlich nur dazu gehören wollen. Es ist ein Buch, bei dem man nicht so recht weiß, ob man alles verstanden hat und es am besten gleich nochmal liest. Wie im echten Leben, wenn man Situationen nochmal überdenkt und sich wünscht alles anders machen zu können.


Larissa Schwarz hat eine Novelette geschrieben, die berührt, und zwar jeden auf eine andere Weise, auf einer anderen Ebene. Ich finde die Entwicklung von jedem einzelnen Charakter spannen, was sie erleben und wie sie es wahrnehmen.


Mehr kann ich zu diesem Buch nicht schreiben, denn ich weiß nicht so recht, wie ich in Worte fassen soll, was ich gelesen habe. Wenn ich euch Neugierig gemacht habe, lest dieses Buch und sagt mir, ob es auch auch so ging.

Kommentieren0
1
Teilen
Kitty411s avatar

Rezension zu "Wir und Es" von Larissa Schwarz

Macht nachdenklich
Kitty411vor einem Monat

„Wir und Es“ von Larissa Schwarz ist eine sogenannte Novelette , die am 08.10.2018 erschienen ist. Das Buch ist etwas ungewöhnliches, noch nie dagewesenes, nicht nur vom Thema her, auch der Aufbau ist ungewöhnlich. Viele kurze Erzählungen, die man für sich sehen könnte, doch wenn man genau aufpasst, erkennt man bald einen Zusammenhang zwischen den einzelnen Abschnitten, und es zeigt sich eine ganz andere Gesamtstory. Das Konzept finde ich genial, und auch die Thematik ist gut gewählt. Das Ganze dient nicht nur als Lesestoff für zwischendurch, es regt auch zum Nachdenken an und zeigt viele Facetten des menschlichen Lebens, des Miteinanders. Abgründe in jedermanns Leben werden genauso thematisiert wie Freundschaft und Liebe, und am Ende bleibt der Leser nachdenklich zurück und überlegt vielleicht zwei Mal, bevor er das nächste Mal vorschnelle Urteile über jemanden zu fällen.
Ein tolles Buch, das von mir 5 Sterne bekommt.

Kommentieren0
6
Teilen
FoxisBuecherschranks avatar

Rezension zu "Schmerzhaft" von Larissa Schwarz

Solveig
FoxisBuecherschrankvor 3 Monaten

Solveig


Dieser dritte Band hat seine Zeit gebraucht, nicht weil er nicht gut ist, sondern weil ich mich erst an die Protagonistin Solveig gewöhnen musste und an eine Tabu-Szene, über die nicht gerade bei einem Sonntagsspaziergang gesprochen wird. Wenn überhaupt. Und wenn man darüber nachdenkt, dann auch erst im negativen Sinn. Die Autorin führt nun an, dass es Menschen wie Du und Ich sind, nur eben mit anderen Neigungen als normal. 

Solveig habe ich bereits im vorherigen Band kurz kennengelernt. Im vorliegenden werde ich nun herangeführt, an ihre beruflichen Wege, Beziehungen und Matthias, den Herzbuben in diesem Teil. 

Solveig ist verschlossen und macht gerne klare Ansagen und Regeln, ehe sie jemanden zu nahe an sich heran lässt. Zeitgleich ist sie ein Mensch, der im wahrsten Sinne des Wortes „Schmerzhaft“ lebt. Einmal weil das Schicksal dazu geführt hat, und zum anderen Mal, weil ihre Neigung sie dorthin führt. 

Schmerzhaft steht auch für vorausgegangenen Erfahrungen und Erlebnisse, die einen Schutzwall bilden. Kann ein Mann, der sie wirklich liebt und absolut wie sie fühlt und mit ihr fühlt, den Schutzwall brechen? 

Ich bin also wieder im beschaulichen Eschberg unterwegs oder pendel mit den Protagonisten durchs Ruhrgebiet. Dies ist einer der Pluspunkte, weil der Hauptort eben  irgendwo im Ruhrgebiet spielt und man einige Orte kennt, wie Essen oder Düsseldorf. Das ist einfach herrlich. 

Nebenbei fühlt man sich beim Lesen wie ein Teil der Eschberg-Clique die alle um die 30 sind. 

Das schöne an diesem Buch ist, dass sich alles um die Liebe dreht und dann aber auch das nicht alles so rosig ist, wie man auf dem ersten Blick meinen könnte.  





Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Larissa_Schwarzs avatar

Tiffany - der katz-normale Wahnsinn

Ein Katzen-Liebes-Roman von Larissa Schwarz.





Julietta spricht mit ihrer Katze. So weit, so normal. Bis Tiffany eines Tages antwortet. Kaum haben die beiden den Schock überwunden, findet sich ein Dorn im Katzenauge: Leander, Frauchens potentieller neuer Fußwärmer. Ganz Feuerwehrmann hat er zwar schon mal eine Katze aus einem Baum gerettet, rechnet aber nicht mit Tiffanys Eigensinn. Denn Ihre feline Hoheit sieht ihren Thron in Gefahr und die Krone wackeln. Also scheut sie weder Krallen noch Mühen, um ihr Königreich zu verteidigen.
Der katz-normale Wahnsinn bricht aus und stellt Juli vor die Wahl: Er oder ich.

Der Roman ist auch für Allergiker geeignet :-)


In dieser Leserunde gibt es 15 eBooks zu gewinnen (Format bitte in die Bewerbung schreiben).


Lass Audrey (meine Katze) und mich doch bitte wissen:

Was würdest du (d)eine Katze bzw. generell (d)ein Haustier fragen, wenn es sprechen könnte?


Ich freu mich auf euch!
Liebe Grüße,
Larissa


PS: Besucht uns doch gern vorab schon mal  auf Facebook ❤ https://www.facebook.com/ihre.feline.hoheit/
Babacos avatar
Letzter Beitrag von  Babacovor 2 Jahren
Zur Leserunde
Larissa_Schwarzs avatar

Moritz Fürst hat ein Geheimnis. Und er würde es gern mit Elisabeth, der Frau seines Herzens, teilen. Nur – wie? Bei ihrer gemeinsamen Vorgeschichte und dem holprigen Start in ihre Liebe würde eine Offenbarung das sofortige Aus bedeuten. Kann er dem Rat seines Vaters trauen? Ist auf seinen Freund Markus Verlass? Immerhin steckt er in einem Interessenkonflikt… Mit dem Schlüssel zu seinem Herzen öffnen sich auch Türen, die lieber verschlossen geblieben wären...


Leserunde auf Schloss Eschberg – 10x das eBook „Märchenhaft – Elisabeth" Band 1 der Eschberg-Reihe zu gewinnen!

 

Lass dich in 6 Etappen in das märchenhafte Leben von Elisabeth entführen und erhalte die Gelegenheit, im Kreise Gleichgesinnter von deinen Eindrücken zu berichten.


Wie du in diesen erlesenen Kreis gelangen kannst? Ganz einfach: Bewirb dich jetzt!

Dein Profil weist idealerweise zwei bis drei aussagekräftige Rezensionen auf und du verrätst uns, warum du das Buch unbedingt lesen möchtest! Das eBook erhältst du im Format deiner Wahl.

ACHTUNG: Da dies bereits die zweite Leserunde ist und Ende November schon Band 2  der Eschberg-Reihe (Zauberhaft - Victoria) erscheint, ist dies eine Schnell-Leserunde; Rezensionen erbitte ich mir bis 30.11.2016 einzustellen!

Liebste Grüße,

Larissa

(die sich schon sehr auf euch freut)


PS: Ein fröhliches „Miau“ auch von meiner Katze Audrey, sie wird mir auch dieses Mal beim Auslosen assistieren.

Besucht mich auch gern unter: https://www.facebook.com/Die.Eschberg.Reihe/

Zur Leserunde
Larissa_Schwarzs avatar

Moritz Fürst hat ein Geheimnis. Und er würde es gern mit Elisabeth, der Frau seines Herzens, teilen. Nur – wie? Bei ihrer gemeinsamen Vorgeschichte und dem holprigen Start in ihre Liebe würde eine Offenbarung das sofortige Aus bedeuten. Kann er dem Rat seines Vaters trauen? Ist auf seinen Freund Markus Verlass? Immerhin steckt er in einem Interessenkonflikt… Mit dem Schlüssel zu seinem Herzen öffnen sich auch Türen, die lieber verschlossen geblieben wären...


Leserunde auf Schloss Eschberg – 10x „Märchenhaft – Elisabeth" Band 1 der Eschberg-Reihe zu gewinnen!


 

Lass dich in 6 Etappen in das märchenhafte Leben von Elisabeth entführen und erhalte die Gelegenheit, im Kreise Gleichgesinnter von deinen Eindrücken zu berichten.


Wie du in diesen erlesenen Kreis gelangen kannst? Ganz einfach: Bewirb dich jetzt!

Dein Profil weist idealerweise zwei bis drei aussagekräftige Rezensionen auf oder aus deiner Bewerbung geht hervor, warum du unbedingt dabei sein musst. Vielleicht hilft dir die Beantwortung der Frage "Wer ist dein Lieblings-Prinz und warum?" dabei...

 

Es gibt 5 handsignierte Exemplare zu gewinnen und 5x das E-book über einen Voucher von Ebook.de. Solltest du dich dort nicht anmelden wollen, schreib bitte in die Bewerbung, dass sie nur für die Printausgabe gilt. Umgekehrt kannst du aber auch angeben, nur an dem E-book interessiert zu sein.

Eine abschließende Rezension erachte ich als selbstverständlich – von Buchliebhaber(in) zu Buchliebhaber(in). (Wie ihr seht, dürfen sich auch gern Männer beteiligen) Ein eigener Blog ist keine Voraussetzung.

 

Solltest du keines der Freiexemplare gewonnen haben, bist du natürlich trotzdem herzlich eingeladen, an der Schloss-Leserunde teilzunehmen.

 

Liebste Grüße,

Larissa


(die sich schon sehr auf euch freut)


PS: Ein fröhliches „Miau“ auch von meiner Katze Audrey, sie wird mir beim Auslosen assistieren.

 

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Larissa Schwarz wurde am 17. Mai 1984 in Ruhrgebiet (Deutschland) geboren.

Larissa Schwarz im Netz:

Community-Statistik

in 56 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks