Neuer Beitrag

Solara300

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo ihr lieben Leser!!!


Heute darf ich euch ein Buch präsentieren von der Autorin Larissa Wolf das im Drachenmond Verlag erschienen ist.

Deshalb haben wir uns entschlossen, euch zu einer gemütlichen Leserunde rund um die Waise Kateryna einzuladen.

Aber hier erstmal die Infos zum Buch!!!

"Kateryna: Die Reise des Protektors"

In den Wäldern von Brigansk ist kein wohlhabender Bürger sicher. Dort kommt es immer wieder zu Überfällen durch die Robins, eine Diebesgruppe, die sich für die Armen einsetzt. Die Waise Kateryna ist deren unumstrittene Anführerin, was ihr den Hass des Fürsten von Templow einbringt. Als hätte sie damit nicht schon genügend Probleme, taucht ein junger Mann auf und bittet sie um Hilfe. Nash gehört den seltenen Protektoren an, die die Magie beschützen, und ist verzweifelt auf der Suche nach seiner entführten Großmutter. Kat willigt ein und zusammen mit ihrem besten Freund Juri begleitet sie Nash auf eine gefährliche Reise. Bald stellen sie jedoch fest, dass hinter der Entführung viel mehr steckt und ihnen mächtige Gegner gegenüber stehen – Könige, Protektoren, Assassinen und die Zeit selbst. Obwohl Kat geschworen hat, sich niemals wieder zu verlieben, beginnt sie Gefühle für Nash zu entwickeln. Als dann ihre kleinen Drachen erkranken, muss Kat sich entscheiden. Rettet sie ihre einzige Familie oder öffnet sie ihr Herz für Nash? Eines weiß sie mit Sicherheit: Jede Entscheidung kann ihr Untergang sein.

Hier geht es zur Leseprobe bei Amazon!!!


Die Autorin

Larissa Wolf wurde 1992 in Hechingen, am Fuß der Burg Hohenzollern, geboren. Sie studiert Geschichtswissenschaft an der Universität Tübingen. Seit Larissa lesen kann, verschlingt sie Bücher und schreibt auch eigene Geschichten. Im Laufe der Zeit wurden daraus Romane, wobei das Debüt „Kateryna – Die Reise des Protektors“ bereits ihr zweites vollendetes Manuskript ist. Schreiben ist Larissas Leidenschaft, genauso wie das ausgeprägte Redebedürfnis über Bücher, das sie mit ihrer Familie und ihren Freundinnen teilt. In ihrem Zimmer wimmelt es vor losen Zetteln und Post-its, auf denen neue Romanideen festgehalten sind und nur darauf warten, endlich aufgeschrieben zu werden. Neben dem Schreiben und Lesen, zeichnet sie gern, bloggt und verfolgt ihre zahlreichen TV-Serien.


Wir freuen uns nun auf Eure Bewerbungen zur Leserunde. :)

Wir vergeben deshalb 20 E-Books in Epub und Mobi Format.
Bitte hier auch den Formatwunsch angeben.

Und 10 Print liegen uns vor, deshalb schreibt bitte in die Kommentare für was ihr in den Lostopf möchtet! ;)

Ihr könnt auch sehr gerne für beides, dann entscheidet das los! :)


Aber zuvor habe ich natürlich noch eine Frage!!!

Was ist euer Eindruck zum Klappentext???

Bitte denkt daran, das es sich hier um eine Leserunde handelt und das ausschliesslich Leser gesucht werden, die in dem Zeitrahmen von 4 Wochen nach Ablauf der Frist Zeit und vor allem Lust haben sich hier über die Geschichte auszutauschen.

Das heißt, das wir von euch aktive Teilnahme in den Leseabschnitten erwarten und das ihr nach Ablauf der Frist uns eurer Fazit und Bitte eure Rezension online stellt.

Ich wünsche allen Bewerbern Viel Glück!!!

Autor: Larissa Wolf
Buch: Kateryna - Die Reise des Protektors: Band 1 der Jhanta Chroniken

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Klappentext klingt sehr spannend und auch ein bisschen geheimnisvoll. Ich hoffe doch das Kat es schafft sich ihren Gefühlen für Nash gewahr zu werden...

mara1235

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow.. das Buch hört sich unglaublisch spannend und nach einer wundervollen Geschichte an*-*
Eine Diebesgruppe, welche den Armen gibt, klingt ein wenig nach Robin Hood und diese Idee hab ich noch nie in Büchern umgesetzt gesehen. Der Klappentext macht einen wirklich neugierig und ich würde Kateryna gern bei ihrer Reise begleiten.
Ich würde mich freuen an diese LR teilnehmen zu dürfen:)
Print wäre toll aber mit einem mobi-format wäre ich auch zufrieden^^
LG Mara

Beiträge danach
321 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Liberace

vor 2 Jahren

Prolog und Kurzroman (Leben oder Sterben)
Beitrag einblenden

Die Kurzgeschichte hat mir vom ganzen Buch am besten gefallen. Endlich erfährt Mann etwas mehr über Dunja, auch wenn sie weiterhin blass bleibt. Allerdings hat mir auch dieses Ende wieder etwas Missfallen, es machte auf mich einen einstimmigen Eindruck.

Liberace

vor 2 Jahren

Eindrücke und Fazit des Buches und Rezension!!!

Vielen Dank für das Buch.

Mein Blog:
http://zauberfeesbuchergrotte.blogspot.com/2016/05/rezension-kateryna.html

Amazon:
Noch nicht freigeschaltet

Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Larissa-Wolf/Kateryna-Die-Reise-des-Protektors-Band-1-der-Jhanta-Chroniken-1212339775-w/rezension/1239085283/

summer225

vor 2 Jahren

Eindrücke und Fazit des Buches und Rezension!!!
Beitrag einblenden

Vielen Dank das ich mitlesen durfte.

Die Geschichte hat mir gut gefallen und ich bin sehr gespannt auf den nächsten Teil.
Auf Amazon ist die Rezi noch nicht ersichtlich.
Den Link setzte ich noch ein.


http://www.lovelybooks.de/autor/Larissa-Wolf/Kateryna-Die-Reise-des-Protektors-Band-1-der-Jhanta-Chroniken-1212339775-w/rezension/1239557780/

denises-lesewelt

vor 2 Jahren

Prolog und Kurzroman (Leben oder Sterben)

Ach ja *-* Während ich Dunja im Roman kaum wahrgenommen habe, weil sie als Charakter sehr blass erschien und sie keine andere Funktion erfüllte als Juri hinterher zuschmachten... konnte ich sie nun endlich richtig kennenlernen. Sie gefällt mir in diesem Abschnitt ihres Lebens sehr gut und vor allem freute ich mich über die Wirkung die sie auf einen bestimmten Charakter hat.

Der Kurzroman hat gewisse Elemente aus dem Buch noch einmal aufgegriffen und uns als Leser ganz neu präsentiert, denn nun konnten wir hinter die Kulissen schauen und tiefer in die Gefühlswelt mancher Figuren tauchen.
Dieses kleine Extra hat es geschafft mein Herz zu berühren.

denises-lesewelt

vor 2 Jahren

Kapitel 33 - Kapitel 39

Dass etwas mit Juris Absichten nicht ganz koscher war, das war uns allen spätestens am Hafen klar, als er die Kette abholte. Mein Vertrauen in Juri und meine Sympathie für ihn verkrochen sich mit jeder Seite. So kann man sich eben in Figuren täuschen. Es ist irgendwie schade um ihn.

Was ich seltsam fand, war, dass Dunjas Tod Kat so krass aus der Bahn geworfen hatte. Beim Verlust ihrer Drachen konnte ich das Ganze vollends nachvollziehen, es hatte mir das Herz zerrissen. Aber ihr Reaktion nun war echt krass (ich verstehe auch, dass die anderen Umstände der Reise mit dazu wirken), aber sie wirkte zu Beginn des Romans nicht annähernd wie eine labile Persönlichkeit. Der Wandel war leicht schockierend.

Der Roman bildet keine in sich abgeschlossene Geschichte, sondern soll uns dazu verleiten uns die ganze Zeit zu fragen was nun kommt. Was steckt hinter Juris Verrat und wie geht es mit unseren Helden weiter. Wie geht es vor allem mit Nash weiter. Ich vermisse die kleinen Drachen jetzt schon und hoffe die kleinen Racker haben eine noch größere Rolle in der Geschichte, als uns bisher klar ist.
Es endet in jedem Fall in einnem netten Cliffhanger. Ich freue mich auf die Fortsetzung :)

bookblossom

vor 2 Jahren

Kapitel 14 - Kapitel 22

Hallo in die Runde!

Entschuldigt bitte, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Leider musste ich das Buch aus der Hand legen, denn irgendwann ging mir die Handlung nur noch auf die Nerven. Ich hatte daran einfach zu viel auszusetzen. Vielleicht war es aber nicht der richtig Zeitpunkt für die Geschichte, weshalb ich ihr gerne eine zweite Chance geben möchte. Deswegen werde ich mich die nächsten Wochen hier wieder zu Wort melden und das Kommentieren der Leseabschnitte nachholen.

Liebste Grüße
Nina ♥

bookblossom

vor 8 Monaten

Eindrücke und Fazit des Buches und Rezension!!!

Ich musste das Buch leider abbrechen. Für mich war der Weltenaufbau praktisch nicht vorhanden, die vielen Figuren und Perspektiven einfach too much und es wollte sich auch keine Spannung einstellen. Schien wohl einfach nicht mein Buch zu sein. :( Wirklich schade, trotzdem danke ich fürs Mitlesen! Das Buch habe ich an meine Mutter weitergereicht. Mal sehen, ob sie ihre Freude daran haben wird.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks