Larry B. Ritter Pokern in Athen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pokern in Athen“ von Larry B. Ritter

Die Ferien des Horner-Klans bei Athen geraten zur Katastrophe, als die Kinder von Bob Horner eine Leiche entdecken. Überstürzt muss er seine Familie zurück nach Genf schicken, um sie in Sicherheit zu bringen. Danach wird er mit fadenscheinigen Gründen verhaftet, entkommt aber mit einem tollkühnen Handstreich in den Untergrund. Von der Polizei und dem Geheimdienst gesucht, braucht er dringend Unterstützung, zumal er nicht einmal weiß, was man von ihm will. Zwei Frauen eilen ihm zur Hilfe, von denen eine die internationalen News-Medien mobilisiert. Dieses bewahrt ihn zwar vor extrem negativen Überraschungen, nicht aber vor erniedrigender Behandlung durch die Polizei. Wie wird es ihm gelingen, im beginnenden Pokern um viel Geld zu gewinnen?

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen