Larry Collins

 4 Sterne bei 47 Bewertungen
Autor von Der fünfte Reiter, Gandhi und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Larry Collins

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Gandhi (ISBN:9783442067596)

Gandhi

 (7)
Erschienen am 01.02.1987
Cover des Buches Khalid, das Schwert Gottes (ISBN:9783550082900)

Khalid, das Schwert Gottes

 (4)
Erschienen am 01.08.1999
Cover des Buches Der fünfte Reiter (ISBN:9783442065240)

Der fünfte Reiter

 (14)
Erschienen am 01.03.1998
Cover des Buches Brennt Paris? (ISBN:9783442094837)

Brennt Paris?

 (6)
Erschienen am 01.02.1996
Cover des Buches O Jerusalem (ISBN:9783570045664)

O Jerusalem

 (5)
Erschienen am 01.07.1989
Cover des Buches Die Marionette (ISBN:9783442092871)

Die Marionette

 (4)
Erschienen am 01.09.1995
Cover des Buches Oder du wirst Trauer tragen (ISBN:9783442091102)

Oder du wirst Trauer tragen

 (3)
Erschienen am 01.01.1994

Neue Rezensionen zu Larry Collins

Neu
R

Rezension zu "Der fünfte Reiter" von Larry Collins

Bombendrohung gegen New York. Gänsehautspannung!
RobinBookvor 4 Jahren

"Ein verschlossener Umschlag wird an der Pforte des Weißen Hauses abgegeben. Der Absender - Muammar el Gaddafi. Der Inhalt - eine schreckliche Erpressung: Wenn die amerikanische Regierung nicht sofort gegen die jüdische Besetzung Palästinas vorgeht, wird ganz New York durch eine Wasserstoffbombe ausgelöscht. Den Spitzenleuten des FBI und den Staatschefs der Supermächte bleiben nur 36 Stunden, um die Katastrophe zu verhindern..." (Quelle: Amazon)
Sehr spannende Geschichte. Nicht nur, weil man beobachten konnte, wie das alles vor einigen Jahrzehnten so vor sich ging, sondern vor allem, weil ich es ungemein interessant fand, wie die einzelnen "großen" und "kleinen" Leute so reagieren. In derartigen Situationen treten manche Charaktereigenschaften erst so richtig hervor. Gute und schlechte.

Die Geschichte wird sehr authentisch erzählt. Beispielsweise werden Gespräche des amtierenden US-Präsidenten mit den amtierenden Staatschefs von Israel, Deutschland und der Sowjetunion erwähnt und teilweise geschildert. Mehrere Erzählstränge schildern die Attentäter, die Ermittler, die Eingeweihten. Einer der Letzteren kämpft mit sich, ob er seine sich gerade in New York befindlichen Tochter heimrufen darf, ein anderer beauftragt seine Geliebte, mit einem wertvollen Gemälde aus seiner dortigen Wohnung zu eilen und letzteres zu ihm zu bringen. Eine arme alte Frau ernährt sich von verseuchten Stadttauben...

Gänsehauteffekt. Lesenswert!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Brennt Paris?" von Larry Collins

Rezension zu "Brennt Paris?" von Larry Collins
Pashtun Valley Leader Commandervor 9 Jahren

Spannendes Sachbuch welches sich mit den Fragen der Binnenorganisation Vichy-Frankreichs beschäftigt und mit dm Mythos aufräumt, dass die Nazis in Frankreich quasi im luftleeren Raum und nur aus Deutschland unterstützt agiert haben.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Larry Collins wurde am 14. September 1929 in Hartford, Connecticut (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks