Larry Niven Der Flug des Pferdes

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Flug des Pferdes“ von Larry Niven

Erzählungen. Mit Abb. (Quelle:'Sonstige Formate/01.06.1984')

http://aliswerk.blogspot.de/2017/11/der-flug-des-pferdes-rezension.html

— Lubig2

Stöbern in Science-Fiction

QualityLand

Zukunftssatire mit erschreckenden Parallelen zur Gegenwart und mit einem Schuss Känguru ;-) Den Stempel "witzig" hat sich das Buch verdient

Fernweh_nach_Zamonien

Die Granden von Pandaros

Ein gelungenes Weltraumabenteuer mit dem Fokus auf den Gefühlswelten der Protagonisten. Für Sci-Fi Fans zu empfehlen!

Nenatie

Die Verlorenen

Science-Fiction-Romane beschreiben nicht nur die Faszination des Unbekannten, manchmal sind es mehr die Charaktere...

einz1975

Enceladus

Geniale Hard Science-Fiction

Brivulet

Superior

Ich fand es genial!

Edition_S

Afterparty

Spannend-verrückte Suche nach dem Drogen-Gott. Witzig und lesenswert.

Fornika

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer humorvolle Sience Fantasy mag, ist hier genau richtig.

    Der Flug des Pferdes

    Lubig2

    02. November 2017 um 22:30

    Dieses Buch ist eigentlich eine Anthologie. Wobei ein großer Teil der Geschichten sehr launig die Erlebnisse von Hanville Svetz erzählen. In einer Zukunft, in der es keine Tiere mehr gibt, versucht er mit Hilfe einer Zeitreisemaschine in der Vergangenheit, anhand der Illustrationen eines Kinderbuches Tiere zu fangen. Da es dabei, wie zu erwarten, die ein oder andere Schwierigkeit gibt, gestalten sich die Suchaktionen immer wieder aufs Neue überraschend.Ich habe bei den Verwicklungen etliche Male schallend gelacht.Die Geschichte „Menschenauflauf“ passt eigentlich so gar nicht zu den humorvollen Geschichten um den Zeitreisenden. Sie ist eine sehr tiefgründige Milieustudie.In relativ naher Zukunft ist so etwas wie beamen alltäglich geworden. Diese Ortsveränderungszellen gibt es an jeder Ecke. Das bringt eine riesige Erleichterung für die staugeplagten Menschen. Was aber für die Allgemeinheit so positiv erscheint, birgt ungeahnte Möglichkeiten für Kriminelle …Die letzte Geschichte „Wozu ist ein Glasdolch gut?“ kann ich nicht so richtig einordnen. Die ist mir zu abgefahren und hängt zu sehr in der Luft. Vielleicht bräuchte man da mehr Story rundherum.Fazit:Nivens Humor und Feinsinnigkeit, kommt in dieser Geschichtensammlung gut zum Tragen.Wer humorvolle Sience Fantasy mag, ist hier genau richtig.Ganz toll fand ich auch die Illustrationen.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Flug des Pferdes" von Larry Niven

    Der Flug des Pferdes

    rallus

    07. September 2010 um 11:48

    Die meisten Tierarten sind wegen der Umweltverschmutzung ausgestorben, für einen Zoo sollen ausgefallene Tiere her. Agent Swetz wird in die Zeitmaschine gesteckt und soll ausgestorbene Tierarten herbeiholen. Dabei hat er zwei Probleme - er kann die viel zu saubere Luft der Frühzeit nicht vertragen und hat Angst vor Tieren. Lustige Sammlung von Kurzgeschichten mit einer Rahmengeschichte versehen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks