Larry Winget Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich!

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich!“ von Larry Winget

Direkt, provokant und kontrovers! Ein Tritt in den Hintern fördert das Denkvermögen! Bestsellerautor Larry Winget räumt auf mit abgedroschenen Motivationssprüchen, Binsenweisheiten und selbst erzeugten Stressfaktoren – und appelliert an unsere Eigenverantwortung. Anstatt zu jammern und sich dauernd krampfhaft mit anderen zu vergleichen, gibt es für Winget nur eins: sein Leben immer wieder bewusst selbst in die Hand zu nehmen. Ein Ziel, das für den Leser so fordernd wie befreiend ist. • Eine gnadenlose Anleitung zur Selbstbestimmung• Ein Buch, das alle üblichen Motivationsratgeber in den Schatten stellt: praxisorientiert, ehrlich und aufrüttelnd

Ein Buch das definitiv mein Leben verändert hat nicht weil ich nicht vieles schon wusste sondern weil es einen in den Hintern tritt

— atih

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich!" von Larry Winget

    Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich!

    Keksisbaby

    06. September 2009 um 19:49

    Untypisch für Selbsthilferatgeber gibt der Titel des Buches die Quinteszenz des Buches wieder. "Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich!" Zugegeben sehr provokant, aber genau das ist der Autor. Er liebt es zu provozieren und dadurch seine Leser seine Botschaft zu vermitteln. Er plädiert dafür das Leben aktiv zu gestalten und das Beste aus allem zu machen, sich aber auch seiner Fehler und Schwächen bewußt zu werden. Manchmal auf eine Art und Weise, dass man ihn für das größte Arschloch auf dieser Welt hält. Aber was soll ich sagen bei mir hat es funktioniert. Dieses Buch hat mir halt geholfen und allen anderen denen dieses Buch nach 50 Seiten nicht zusagt, gebe ich den Rat des Autors. "Hören Sie auf zu lesen wenn sie sich in der Mitte eines schlechten Buches befinden." "Probieren Sie es aus, und wenn es funktioniert setzen Sie es um. Wenn nicht dann lassen Sie es sofort! sein"

    Mehr
  • Rezension zu "Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich!" von Larry Winget

    Halt den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich!

    GeschichtenAgentin

    16. April 2009 um 09:43

    Naja. Manchmal ganz witzig, meist recht flach. Die Original-Ausgabe dürfte sprachlich schon nicht berauschend gewesen sein - die Übersetzung verschlechtert das noch. Und die Tipps gehen über die Aussage auf dem Cover nicht hinaus.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks