Neuer Beitrag

LarsESchuetz

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch

Hiermit lade ich euch ein zur Leserunde zu "Der Mosaikleger". Das Buch ist am 10. Oktober im Hamburger Doplpack-Verlag erschienen.
Es ist ein Lesetrip, das heißt, dass es vom Format her kein Taschenbuch, sondern ein Hosentaschenbuch ist. Klein, praktisch, mit Illustrationen versehen und überall vor Ort. Und so kurz und knackig, dass man es gerne mal in der Zeit zwischen zwei dicken Wälzern vernaschen kann.

Die Verlosung

Der Verlag stellt drei Exemplare zur Verfügung. Verlost werden sie unter allen, die mir bis zum 17.04. eine private Nachricht schicken, in der sie folgende Frage beantworten: Wie heißt der Mosaikleger mit vollständigem Namen?

Die Leserunde

Ich freue mich über alle Beiträge, Eindrücke und konstruktive Kritik. Es gibt kein Startdatum, jeder soll die Möglichkeit haben, dann anzufangen, wenn es ihm am ehesten passt. Wer kein Exemplar gewinnt, kann sich auch gerne eines kaufen - für den Preis von 3,90 ist das sicher einmal eine Überlegung wert.


Autor: Lars-Erik Schütz
Buch: Der Mosaikleger

Helli

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Lars,

hier würde ich gerne mitlesen und bewerbe mich um eins der Exemplare :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@LarsESchuetz

hay,
ich würde auch gerne dabei sein.=)
MfG Bookfreak

Beiträge danach
21 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

na so was:) ich habe gedacht die Zeichnungen sind von dir:)

LarsESchuetz

vor 4 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

So versiert bin ich leider doch nicht im Umgang mit Bleistift und Co. ;-)

LarsESchuetz

vor 4 Jahren

"Hallo wach!" in die Runde - ist noch jemand dabei?

mabuerele

vor 4 Jahren

Leseeindrücke
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch angefangen. der Einstieg hat mir gut gefallen. Es wird geschickt Spannung aufgebaut. Man möchte wissen, wer der Mann mit den traurigen Augen ist.
In den beiden ersten Mosaiksteinen stehen Frauen im Mittelpunkt, die Schwester und die Freundin. Ich bin gespannt, ob und wie es gelingt, die Mosaiksteine zusammenzuführen, ohne dass Lücken entstehen.

LarsESchuetz

vor 4 Jahren

Leseeindrücke
Beitrag einblenden
@mabuerele

Freu mich, dass du jetzt auch ins Buch eingestiegen bist und es dir bisher gefällt. Habe ich noch gar nicht so betrachtet, dass die erste beiden Mosaiksteine so klar den beiden Frauen in Alessios Leben zugeordnet werden können.

mabuerele

vor 4 Jahren

Leseeindrücke
Beitrag einblenden

Das Buch hat mir gut gefallen. Der Erzählstil ist sehr dicht, das Ende überraschend.
Hier steht meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Lars--Erik-Sch%C3%BCtz-/Der-Mosaikleger-1024364858-t/rezension/1042648680/

https://www.amazon.de/gp/pdp/profile/ARFHA1MDMS06E?ie=UTF8&ref_=sv_ys_5

mabuerele

vor 4 Jahren

Leseeindrücke
Beitrag einblenden

Das Buch hat mir gut gefallen. Der Erzählstil ist sehr dicht, das Ende überraschend.
Hier steht meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Lars--Erik-Sch%C3%BCtz-/Der-Mosaikleger-1024364858-t/rezension/1042648680/

https://www.amazon.de/gp/pdp/profile/ARFHA1MDMS06E?ie=UTF8&ref_=sv_ys_5

Neuer Beitrag