Lars Bauernschmitt

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Lars Bauernschmitt

Handbuch des Fotojournalismus

Handbuch des Fotojournalismus

 (2)
Erschienen am 01.10.2015

Neue Rezensionen zu Lars Bauernschmitt

Neu
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Handbuch des Fotojournalismus" von Lars Bauernschmitt

'Welcher andere Beruf als der des Fotoreporters erlaubt es [...]?'
sabatayn76vor 3 Jahren

'Welcher andere Beruf als der des Fotoreporters erlaubt es, so tief in das Zeitgeschehen einzutauchen und im wahrsten Sinn des Wortes so 'dicht dran' zu sein?'

Inhalt:
Lars Bauernschmitt und Michael Ebert beleuchten in ihrem Buch verschiedene Aspekte des Fotojournalismus. Sie erzählen von Geschichte (z.B. vom amerikanischen Bürgerkrieg als erstes weltgeschichtliches Ereignis, das umfassend mit der Kamera dokumentiert wurde), von Medien (z.B. Einzelbilder versus Bildstrecken bzw. Fotoreportage versus Bildserie versus Essay), von Sujets (z.B. Lokaljournalismus, Kriegsfotografie, Paparazzi, Natur- und Wissenschaftsfotografie), von Technik (z.B. Ausrüstung, Hard- und Software), von rechtlichen Grundlagen sowie von der Zukunft des Fotojournalismus.

Mein Eindruck:
Das Buch bietet sehr spannende Einblicke in verschiedene Facetten des Fotojournalismus und vermittelt zudem Wissen über historische Ereignisse sowie über die Geschichte der Fotografie und des Fotojournalismus.

Die Texte sind informativ und lehrreich. Sehr schön fand ich auch weiterführende Informationen zu Festivals und Auszeichnungen/Preisen.

Bei den Fotografien trifft man bisweilen auf alte Bekannte, die weltberühmt sind und die man schon oft gesehen hat, bisweilen auf eher unbekannte Bilder, die jedoch die erwähnten historischen Ereignisse perfekt illustrieren und dadurch häufig bewegend und eindrücklich sind. Anhand der Fotos fühlt man sich beim Lesen, als unternähme man eine Zeitreise und wäre fast mit vor Ort.

Mein Resümee:
Ein Buch, das sich für alle eignet, die sich für Fotografie, Journalismus und Fotojournalismus sowie für Geschichte interessieren, für Liebhaber ästhetischer und beeindruckender Fotografien und für diejenigen, die mehr über rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit Fotojournalismus wissen möchten.

Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar erhalten, was jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung hat.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks