Konzeption einer Präsenz im World Wide Web für GYNECARE, ein Unternehmen der Frauenheilkunde

Cover des Buches Konzeption einer Präsenz im World Wide Web für GYNECARE, ein Unternehmen der Frauenheilkunde (ISBN:9783838654041)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Konzeption einer Präsenz im World Wide Web für GYNECARE, ein Unternehmen der Frauenheilkunde"

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Nordakademie Hochschule der Wirtschaft in Elmshorn (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Die Bedeutung des World Wide Web (WWW) ist stetig wachsend. Daher engagieren sich eine Vielzahl von Unternehmen, um möglichst zügig im WWW vertreten zu sein. Der zügige und häufig nicht ausreichend geplante Einstieg in das WWW ergab Präsentationen, die für die Besucher keinen Nutzen hatten. Dies führte häufig nicht zu dem erhofften Imagegewinn, sondern gegenteilig zu einer Imageschädigung. Die steigende Bedeutung des World Wide Webs wurde auch von Johnson & Johnson erkannt und das Thema im Jahre 2000 zu einem Schwerpunkt erhoben. Mit größter Anstrengung plante Johnson & Johnson eine weltweite Präsenz, die unter dem Namen JnJGateway seit Anfang März 2000 zugänglich ist. Diese Präsenz beinhaltet auch Informationen von GYNECARE, jedoch ohne die Beachtung der Corporate Identity von GYNECARE und ausschließlich für die Ärzte. Durch das steigende Engagement von Johnson & Johnson wird auch der Druck auf die Divisionen immer größer, sich selber im WWW zu präsentieren, was auch für GYNECARE Deutschland zutrifft. Eine genaue Planung über den Inhalt, die Gestaltung und die Vermarktung ist eine Grundlage dafür, dass die Präsentation im WWW das schnelle Wachstum von GYNECARE unterstützt und nicht, wie oben angesprochen, zu einer Imageschädigung führt, sondern zu wachsenden Besucherzahlen und einem Imagegewinn.§Ziel der Arbeit ist daher herauszufinden, welche Eigenschaften des WWW für eine erfolgreiche Präsenz von GYNECARE genutzt werden können. Darüber hinaus werden die werbepsychologischen Grundlagen für eine spätere Gestaltung festgelegt und Vermarktungsansätze für die Steigerung der Besucherzahl und den Bekanntheitsgrad der WWW-Präsenz herausgestellt.§Die Arbeit hat nicht die technische Umsetzung oder die Finanzierung einer WWW-Präsenz als Inhalt, sondern streift diese Bereiche nur, wenn sie nötig sind im Rahmen der Verbesserung der Kommunikation oder Informationsversorgung. Darüber hinaus werden auch keine Dienste des Internets vorgestellt, wenn sie nicht unentbehrlich für eine WWW Präsenz sind.§Gang der Untersuchung:§Bevor eine umfassende Erarbeitung der Inhalte und der Gestaltung erfolgen kann, ist eine Situationsanalyse zu erstellen. Hierzu gehören eine kurze Vorstellung des Unternehmens, der Produkte, der Wettbewerber und des Marktes, auf dem sich das Unternehmen betätigt, was in Kapitel 2 dieser Arbeit umgesetzt wurde. Darüber hinaus werden hier die Zielgruppen und das bestehende Angebot sowie das Soll-Angebot erklärt. Diese wurden durch Konferenz- Telefonate mit den ADMs und Gesprächen mit dem Business Director und dem Product Manager ermittelt. Im dritten Kapitel wird anschließend geprüft, ob das WWW sich als Lösungsmöglichkeit für GYNECARE eignet, indem die Chancen und Risiken vorgestellt werden und eine Prüfung über die Vertretung der Zielgruppen im WWW erfolgt. Kapitel 4 beschäftigt sich damit, wie die Eigenschaften des WWW für die Umsetzung des Soll- Angebots von GYNECARE genutzt werden können. Im nächsten Kapitel wird dann auf die zu beachtenden gestalterischen Aspekte hingewiesen und durch das sechste Kapitel abgerundet, in dem Vermarktungsansätze vorgestellt werden. Die Vermarktung einer WWW-Präsenz ist von immer größerer Bedeutung, da die Vielzahl von Angeboten dafür sorgt, dass lediglich gut vermarktete Seiten besucht werden.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§INHALTSVERZEICHNISI§ABKÜRZUNGSVERZEICHNISV§TABELLENVERZEICHNISVII§ABBILDUNGSVERZEICHNISVIII§1.EINLEITUNG1§1.1PROBLEMSTELLUNG1§1.2ABGRENZUNG DES THEMAS1§1.3VORGEHENSWEISE IN DIESER ARBEIT2§2.SITUATIONSANALYSE3§2.1UNTERNEHMENSANALYSE...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838654041
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:112 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:30.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks