Lars Gelting Und niemand wird es je erfahren

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Und niemand wird es je erfahren“ von Lars Gelting

Eine Liebe, die im entlegensten Winkel Europas schüchtern ihren Anfang nimmt. Die in der Einsamkeit Schwedens zum Liebessturm heranwächst – bis sie von der Vergangenheit eingeholt wird. Lisa und der dreißig Jahre ältere Peter lieben das Leben, beide lieben guten Sex. An die Liebe glauben sie nicht. Als sie sich, aller Abwehr zum Trotz, einer tiefen, wundervollen Liebe ergeben, gerät ihre Welt aus den Fugen. Völlig unerwartet kocht die Vergangenheit an die Oberfläche und mit ihr ein dunkles Geheimnis, welches nicht nur die Liebe zu verschlingen droht. Ein verzweifelter Kampf um Liebe und Leben beginnt. Eine in ihrem Kern authentische Geschichte, die das Leben eben so schrieb. Mitreißend, erotisch – und dramatisch.

Stöbern in Romane

Töte mich

Nothomb hat meine Erwartungen einmal mehr erfüllt mit ihrem gekonnten Nachspüren menschlichen Verhaltens in kuriosen Ausnahmesituationen!

elane_eodain

Manchmal musst du einfach leben

sehr emotionales Buch, regt zum Nachdenken an

Kiwi33

Der große Wahn

Anspruchsvoll, intensiv, entwickelt eine Art Sog beim Lesen

Buchraettin

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die unter die Haut geht

lillylena

Heimkehren

Eine imposante Familiengeschichte, die aufzeigt, wie wichtig die Beschäftigung mit Sklaverei & Kolonialismus auch heute noch ist!

veri_belleslettres

Wo noch Licht brennt

Mir hat leider der Schreibstil überhaupt nicht gefallen, aber ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil man viel von Güls Gedanken mitbekommt.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen