Lars Gustafsson

(152)

Lovelybooks Bewertung

  • 160 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 3 Leser
  • 18 Rezensionen
(40)
(69)
(33)
(6)
(4)

Bekannteste Bücher

Doktor Wassers Rezept

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mann auf dem blauen Fahrrad

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Sache mit dem Hund

Bei diesen Partnern bestellen:

Alles, was man braucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Doktor Wassers Rezept

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Lächeln der Mittsommernacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Feuer und die Töchter

Bei diesen Partnern bestellen:

Schneeflocken

Bei diesen Partnern bestellen:

Gegen Null

Bei diesen Partnern bestellen:

Frau Sorgedahls schöne weiße Arme

Bei diesen Partnern bestellen:

Freia und Bacchus

Bei diesen Partnern bestellen:

Jahrhunderte und Minuten

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Dekan

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachmittag eines Fliesenlegers

Bei diesen Partnern bestellen:

Fünf - Minuten - Gedichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Augenblick und Gedicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Palast der Erinnerung

Bei diesen Partnern bestellen:

Geheimnisse zwischen Liebenden

Bei diesen Partnern bestellen:

Das seltsame Tier aus dem Norden

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Empfehlenswert

    Der Mann auf dem blauen Fahrrad
    schwarzweisse_wortwelt

    schwarzweisse_wortwelt

    21. July 2017 um 19:03 Rezension zu "Der Mann auf dem blauen Fahrrad" von Lars Gustafsson

    Janne stürzt mit seinem Rad. Wahrscheinlich hat er sich etwas gebrochen, also versucht er in einem Haus Hilfe zu bekommen. Dort jedoch geschehen allerhand merkwürdige Dinge. Skurril und voller kleiner Schönheiten!Mit jeder Seite stieg meine Freude an diesem Buch. Die Idee hat mir so gut gefallen, ich musste es einfach lesen und als ich es dann angefangen hatte fiel es mir teilweise sehr schwer aufzuhören. Gustafsson ist ein Meister solcher Bücher und hat hiermit etwas atemberaubendes geschrieben. Nicht nur die Hauptperson gelangt ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1702
  • Ein Gewinner?

    Doktor Wassers Rezept
    Sikal

    Sikal

    02. November 2016 um 08:57 Rezension zu "Doktor Wassers Rezept" von Lars Gustafsson

    Kent Andersson ist gerade achtzig geworden und blickt zurück auf sein Leben als Gewinner, im Moment gewinnt er höchstens noch bei Preisausschreiben. In Rückblenden erfahren wir, dass es für Andersson einen Moment der für ihn absoluten Freiheit gab – die Entdeckung eines toten Motorradfahrers auf einer abgelegenen Straße, Dr. Kurth Wasser, Mediziner und Schlafforscher. Andersson nimmt dessen Papiere an sich, gibt sich als ostdeutscher Flüchtling aus und versucht nun seinem Leben eine andere Richtung zu geben. Seine neue Rolle ...

    Mehr
    • 3
  • Der Mann, der sein eigenes Begräbnis verpasste

    Doktor Wassers Rezept
    Ginevra

    Ginevra

    02. July 2016 um 16:23 Rezension zu "Doktor Wassers Rezept" von Lars Gustafsson

    Dr. Kurth Wasser ist Schlafforscher, Klinikdirektor und hält Vorträge in aller Welt - doch eigentlich ist Dr. Wasser schaon lange vor seiner Karriere gestorben, durch einen Motorradunfall mitten in Schweden. Kent Andersson ist ein junger, talentierter Mann, der sich mit kleinen Jobs durchschlägt. Für ihn ist nichts schlimmer, als ein anstrengendes und im Grunde bedeutungsloses Leben zu führen. Als Andersson zufälligerweise die Leiche des jungen DDR-Flüchtlings und Mediziners Kurth Wasser entdeckt, schnappt er sich dessen Papiere ...

    Mehr
  • schweden

    Das Lächeln der Mittsommernacht
    Minje

    Minje

    03. June 2016 um 15:03 Rezension zu "Das Lächeln der Mittsommernacht" von Lars Gustafsson

    "Das Lächeln der Mittsommernacht" von Lars Gustafsson und Agneta Blomqvist erschien im Mai 2016 als Fischer Taschenbuch. Inhalt Das Buch enthält 30 Erzählungen, die dem Leser Schweden näherbringen. Thema Mindestens 7 Mal werden Gedichte vorgestellt. Mindestens 10 Mal finden wir Verweise auf die Geschichte Schwedens. Außerdem: die Bedeutung von Kultur. Über Schwedens Seen: den Vänern und den Vättern. Meinung Das Buch ist ideal, wenn man einen "Einstieg" haben möchte über Schweden und trotzdem etwas "leichtes" lesen möchte. Es ist ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 2951
  • Ich bin ein Gewinner

    Doktor Wassers Rezept
    JulesBarrois

    JulesBarrois

    22. February 2016 um 11:26 Rezension zu "Doktor Wassers Rezept" von Lars Gustafsson

    Doktor Wassers Rezept von Lars Gustafsson,Verena Reichel (Übersetzerin) 144 Seiten, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (22. Februar 2016), 17,90 €, ISBN-13: 978-3446250512 „Ich bin ein Gewinner. Ich bin gerade achtzig geworden. Ein Alter, das man offenbar ohne größere Probleme erreichen kann, wenn man mein Rezept befolgt.“ (Seite 7) Gemeint sind natürlich die Rezepte des Doktor Kurth W. Wasser. Was Sie nach und nach erfahren, ist, dass der Erzähler des Romans, Dr. Wasser, nicht Dr. Wasser ist. Er hat in seiner Jugend die Identität ...

    Mehr
  • Eine Ich-Suche

    Der Tod eines Bienenzüchters
    Duffy

    Duffy

    03. September 2015 um 09:52 Rezension zu "Der Tod eines Bienenzüchters" von Lars Gustafsson

    Gustafsons Buch ist schon ein Klassiker geworden, deshalb fällt es schwer, jetzt noch eine Rezension zu schreiben, dennoch: Ein vorzeitig pensionierter Grundschullehrer lebt freiwillig in Zurückgezogenheit an einem Seeufer. Er kümmert sich um seinen Garten und vor allem um seine Bienenzucht. Dann erfährt er, dass er an einer unheilbaren Krankheit leidet und beginnt den Weg zu sich selbst. In drei verschiedene Notizbücher schreibt er seine Gedanken, seine Erinnerungen und seine Ängste. Gutafsson nimmt den Todkranken und seinen ...

    Mehr
  • Ein Reigen von Ereignissen

    Der Mann auf dem blauen Fahrrad
    goldfisch

    goldfisch

    18. October 2013 um 11:08 Rezension zu "Der Mann auf dem blauen Fahrrad. Träume aus einer alten Kamera" von Lars Gustafsson

    Janne Friberg fährt auf einem Fahrrad übers Land. Im Gepäck hat er eine Küchenmaschine von Elektrolux, die er den wohlhabenderen Herrschaften verkaufen will. Auf einer Allee , auf dem Weg zu einem Gutshaus, stürzt Janne.Vermutlich ist seine Hand gebrochen, doch er schafft es das Haus zu erreichen.Er landet in der Küche, wo nicht gesprochen werden darf.Eine Frau liegt im Sterben. Janne landet in der Bibliothek und niemand scheint Notiz von ihm zu nehmen.So blättert er in einem Album voller Photographien und die Bilder scheinen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Risse in der Mauer" von Lars Gustafsson

    Risse in der Mauer
    Gruenente

    Gruenente

    22. May 2011 um 18:36 Rezension zu "Risse in der Mauer" von Lars Gustafsson

    5 Romane in einem Band, die zusammen ein Gesamtwerk ergeben. Zuerst las ich den letzten: Tod eines Bienenzüchters: Ein Eigenbrödler erkrankt an Krebs, erträgt die Schmerzen und lässt sein Leben Revue passieren. Viele kleine Geschichten, interessante Charaktere, die kurz aufleuchten. Der Shcmerz ist sehr realistisch und unpathetisch beschrieben.

  • weitere