Lars Kamping Das Jahreszeitenjahr

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Jahreszeitenjahr“ von Lars Kamping

Wer hat sich nicht schon einmal danach gesehnt, für ein Jahr zu verreisen? Oder, weil die Zeit nicht reicht, wenigstens für eine Jahreszeit? Meistens wird aus diesem Traum ein höchstens zwei Wochen währender Pauschalurlaub, bei dem weder besonders viel von dem Reiseziel wahrgenommen wird, noch was sich da eigentlich Wertvolles im Gepäck verbirgt: Nämlich Ihr Euch selbst. Denn Ihr nehmt Euch mit, egal wohin es geht. Und gerade da ist der Ausgangspunkt für die Bilder und Stimmungen in Lars Kam-Pings "Jahreszeitenjahr". 49 abendländische Haikus und Senryûs mit Tuschzeichnungen von Ulrich Hakel wollen Euch als Wegbegleiter für den nächsten Ausflug dienen, und sei es nur auf ein halbes Stündchen oder kürzer. Wer hat schon ein Jahr für so etwas Zeit, oder eine wie im Flug vergehende Jahreszeit! Übertragen ins Englische und Japanische, mit japanischen Schriftzeichen.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen