Lars Klinting

 4.3 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor von Kasimir backt, Kasimir pflanzt weisse Bohnen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lars Klinting

Sortieren:
Buchformat:
Kasimir backt

Kasimir backt

 (7)
Erschienen am 01.01.2011
Kasimir pflanzt weisse Bohnen

Kasimir pflanzt weisse Bohnen

 (4)
Erschienen am 01.02.1998
Suchen und Finden mit Kasimir

Suchen und Finden mit Kasimir

 (3)
Erschienen am 25.01.2016
Kasimir malt

Kasimir malt

 (3)
Erschienen am 01.02.1999
Kasimir lässt Frippe machen

Kasimir lässt Frippe machen

 (2)
Erschienen am 01.02.2000
Kasimir hat einen Platten

Kasimir hat einen Platten

 (2)
Erschienen am 01.01.2011
Das große Buch von Kasimir

Das große Buch von Kasimir

 (3)
Erschienen am 17.07.2015
Kasimir näht

Kasimir näht

 (2)
Erschienen am 01.01.2013

Neue Rezensionen zu Lars Klinting

Neu
Mirileins avatar

Rezension zu "Suchen und Finden mit Kasimir" von Lars Klinting

Nichts Neues
Mirileinvor einem Jahr

Kasimir und Frippe sind Freunde, Biber-Freunde. Die beiden Biber werkeln, kochen und basteln gerne zusammen. Dafür brauchen sie natürlich stets verschiedene Gegenstände, die sie in Schränken und Schubladen suchen. Nun können ihnen die kleinen Bilderbuchleser dabei helfen, denn diese werden in dem Wimmelbuch „Suchen und Finden mit Kasimir“ dazu aufgefordert, auf jeder Doppelseite verschiedene Dinge zu finden.

Pro Doppelseite wird eine andere Räumlichkeit gezeigt: Gartenschuppen, Werkstatt, Küche etc. Wir dürfen einen genauen Blick in die Räume werfen und dabei viele Alltagsgegenstände entdecken. Von den Bibern sieht man manchmal nur den Schwanz, denn sie verschwinden bei ihrer eifrigen  Suche teilweise fast ganz in den Möbeln. Auf anderen Bildern sieht man die beiden sympathischen Freunde aber auch ganz.

Von Kasimir und Frippe gibt es mehrere Bilderbücher. Dies ist nun das Pappwimmelbuch für die Kleinen. Es eignet sich tatsächlich auch nur für einen Einstieg in die Welt der beiden Freunde, denn die Bilder und Texte wurden aus den anderen Bilderbüchern entnommen. Als Kasimir und Frippe-Kenner findet man  hier also leider nichts neues, was ich etwas schade finde. Es wurde also ohne großen Aufwand ein neues Buch herausgebracht, das kaum Mehrwert besitzt. Der einzige Vorteil ist, dass hier eben auch die Kleinen schon mitgucken können. Als Einstieg ein schönes Wimmelbuch, für Fans von Kasimir und Frippe aber leider nichts.

Kommentieren0
1
Teilen
Flohs avatar

Rezension zu "Das große Buch von Kasimir" von Lars Klinting

Verdient es in jeder Kinderstube einen Ehrenplatz im Bücherregal zu haben. ganz bezaubernd!
Flohvor 2 Jahren

Mit dieser wunderbaren und lehrreichen Geschichtensammlung zum Vorlesen und Erkunden mit und über unseren fleißigen und tüchtigen Bieber Kasimir und seinem kleinen Freund Frippe des schwedischen Kinderbuchautors und Illustrators Lars Klinting finden wir in „Das große Buch von Kasimir“ gleich 5 animierende und informierende Geschichten zum Vorlesen und inspirieren lassen. Neben wichtigen Alltagsaktivitäten und Beschäftigungen, dürfen wir mit diesem bezaubernden Buch neben herzlichen und farbenfrohen Illustrationen die allerschönsten Geschichten und Abenteuer mit unseren lieben kleinen Bieber Kasimir und seinen Aktivitäten erleben und genießen. Dieser fleißige und ideenreiche fellige Begleiter animiert und motiviert Kinder dazu Dinge zu entdecken, zu probieren und sich Projekte vorzunehmen. Sei es Backen, Malen, Tischlern oder Heimwerken. Vereint in einem schönen Vorlesebuch mit 5 herzlichen Geschichten mit vielen Botschaften und Signalen zu mehr Selbstvertrauen und Tatendrang. Bezaubernde Illustrationen, detailreiche und wunderbare Geschichten, bekannte Alltagssituationen, Freundschaft, Zusammenhalt und wunderschöne Erlebnisse formen diese abwechslungsreichen Geschichten zum Vorlesen und Entspannen.
Erschienen im Oetinger Verlag (http://www.oetinger.de/index.php?id=446)

Inhalt / Beschreibung:
"Die schönsten Geschichten von Kasimir!
Ob Kasimir tischlert, backt, pflanzt oder malt, es kommt immer etwas Tolles dabei heraus. Kasimir ist nämlich ein richtiger Alleskönner! Sein Freund Frippe ist natürlich jederzeit dabei und hilft dem fleißigen Kasimir, wo er kann. Fünf der beliebtesten Kasimir-Bilderbücher, u.a. "Kasimir backt" und "Kasimir tischlert", im Sammelband zum 20. Geburtstag des Kinderklassikers! "

Meinung:
Dass Kasimir schon über 20 Jahre große Erfolge in den weltweiten Kinderstuben feiert, spricht eigentlich schon für sich. Auch wir in unserer jungen Familie mit zwei Kindern lieben die tatkräftigen Geschichten des herzensguten Bieber Kasimir mit seinem kleinen Freund Frippe. Ob er nun malt, backt, schneidert oder tischlert. Wir begleiten Kasimir gern bei seinen Vorhaben und Projekten. In diesem Vorlesebuch „Das große Buch von Kasimir“ aus dem Hause Oetinger Verlag vereinen sich gleich 5 großartige Geschichten mit dem Bieber in einem Band. Auf 176 bunt und liebevoll illustrierten Seiten begleiten wir Kasimir beim Backen mit einem schmackhaften Kuchenrezept, welches hinten für die kleinen und großen Leser einzeln aufgeführt ist. Es lohnt sich, Kasimirs kinderleichten Kuchen einmal selbst nach zu backen!!!! Wir haben es gemacht und es war uns eine große Freude, zusammen mit Kasimir und Frippe diesen Geburtstagskuchen einfach mal so am Sonntag nach zu backen. Schritt für Schritt, so wie es Kasimir geplant und vorgenommen hat. Toll.

Wer Lust und Laune hat, darf anschließend mit Frippe und Kasimir seine Tischlerwerkstatt aufmöbeln und aufräumen und eine neue Werkzeugkiste für mehr Ordnung zu tischlern. Auch hier werden Schritt für Schritt alle Aktivitäten und Baumaterialien, Pläne und Vorgehen erklärt und illustriert. WOW.
Faszinierend wird es, mit Kasimir eine Bohnenranke zu pflanzen und alles über das Wachstum, Gedeihen, Pflegen und Ernten und Verarbeiten zu erfahren. Dass es sooooo viele unterschiedliche Bohnen gibt, und was sich alles Leckeres daraus zubereiten lässt ist wirklich aufschlussreich.

Zurück in Kasimirs Werkstatt bemalen wir gemeinsam mit Frippe und Kasimir einen alten Schrank. Aus Alt mach Neu, ganz dem Motto Upcycling. Was man so alles dafür braucht? Schere, Abdeckpapier, Klebeband, Pinsel, Farbe, Leisten, Lappen und später ganz sicherlich ein großes Bad um sich die Farbe aus dem Fell (äh, von der Haut) zu putzen…. Oder lieber einen Maleranzug oder Malerschürze tragen! Kasimir erklärt uns auch, wie man Farben mischt. Schaut euch doch hinten in der Geschichte die bunte Farbpallette an!
So, und da Kasimir so ein guter Lehrmeister ist, darf nun Frippe in Kasimirs Fußstampfen treten und es selbst und allein machen… Was sich Frippe wohl ausgedacht hat? Und wie sein Plan in die Tat umgesetzt wird? Das lest doch am besten selbst!!!!

Der Oetinger Verlag hat mit diesem (Vorlese-)-Buch eine glanzvolle Idee verwirklicht und all die schönen und manchmal auch vermittelnden Geschichten des Zusammenlebens und des gemeinsamen Tun und Handelns der freundlichen Figuren und Freunde von Kasimir in einem kompletten 5-Geschichten-Vorleseband vereint. Neben den tollen Vorlesegeschichten dürfen sich die Zuhörer, Selbstleser und Beschauer über zauberhafte Illustrationen und Sequenzen zur gelesenen Passage freuen. Liebevolle Illustrationen, die die Geschichten und die bezaubernden Projekte und Vorhaben von Kasimir veranschaulichen. Alltagsgegenstände und Utensilien werden groß illustriert und beim Namen genannt. Die Funktion wird erklärt. Dieses Buch ist wunderbar lehrreich und absolut trefflich strukturiert und organisiert. Dieses hochwertige Buch ist eine einladende Idee, es sich in jeder Tages- oder Bettzeit richtig gemütlich zu machen und den Geschichten zu folgen und sich vielleicht sogar selbst ein Projekt vorzunehmen. Bei uns wurde zum Beispiel das Kuchenrezept direkt auf Herz und Nieren geprüft und es war ein leckerer Küchen- und Kuchenerfolg! Zeit mit Kasimir und Frippe, Zeit mit einem tollen Buch, immer einer passenden Geschichte zu vielen Alltagssituationen. Hier findet man immer die passende Geschichte in idealer Länge. Für mich und meine Familie ist dieses sehr liebevolle und vollkommende Buch eine bezaubernde Geschenkidee für kleine Leseratten, Kasimir-Fans und Geschichtenliebhaber. Die schönsten Geschichten und Abenteuer zusammen in einem Band passend für alle Lesemomente und auch zur Abendzeit. Zwar ist mein 16 Monate alte Sohn noch zu jung, um alle Textinhalte zu verstehen, dennoch liebt auch er es, meiner Vorlesestimme zu lauschen, als ich dieses Buch mit meiner dreijährigen Tochter an mehreren Tagen gelesen habe. Dieses Buch begeistert nicht nur durch den leckeren Kuchen beide meiner Kinder, sondern auch durch die angenehme Vorlesezeit als Familie. Meiner Stimme beim Vorlesen zu lauschen und altbekannte Gegenstände und Situationen im Buch und den Illustrationen wiederzuerkennen, zu benennen und mit mir im Dialog zu treten. Was wünscht man sich mehr von einem Kinderbuch? Und da uns dieses Buch noch viele Jahre begleiten wird, so werden meine Tochter und auch mein kleiner Sohn irgendwann den Lesegenuss ganz immer bewusster genießen. Dieses Buch richtet sich an Kinder ab 4 Jahren und weit darüber hinaus…
Das Buch ist sehr hochwertig Verarbeitet, das Hardcover absolut fest und stabil, die Seiten sind angenehm fest und langlebig. Eine harmonische Farbgestaltung insgesamt. Herzallerliebste Illustrationen und Bilder geben genau die geschilderten Momente der herzlichen Bieber Frippe und Kasimir und Co wieder. Eine bezaubernde Mischung aus Erleben, Erkunden, Entdecken, Erlernen, Anschauen, Vorfreude, Stimmung und Sympathie. Die wunderbaren und ideenreichen Illustrationen und Verzierungen runden dieses stimmungsvolle Geschichtenbuch ab und bieten ein rundum empfehlenswertes Buch für die ganze Familie. Ich vergebe verdiente 5 Sterne und möchte dieses Buch gerne ans Herz legen!

Über den Autor:
„Lars Klinting (1948 – 2006) war ein Schreiner, welcher autodidaktisch zum Illustrator und Autor wurde. Er hat eine Vielzahl von Kinderbüchern geschrieben, von welchen viele in der ganzen Welt bekannt wurden. Lars Klinting hatte sein Atelier auf Södermalm im Zentrum von Stockholm, wo er Zeichnungen und Illustrationen von Tieren und Pflanzen machte. Im Fenster waren oft ein ausgestopfter Vogel oder Insekten zu sehen, welche einen Hinweis darauf gaben, was sich drinnen abspielte. Lars dachte, wenn man zeigt, wie wunderbar die Natur ist, würde man dazu angehalten sein, besser dazu Sorge zu tragen.

Er verfolgte diese Vision weiter mit “Kasimir” dem Biber. 1995 wurde das Buch "Kasimir tischlert" veröffentlicht. Dieses war für die prestigeträchtigste Bücherauszeichnung Schwedens nominiert (den “August” Preis). Für Lars war es wichtig, die Tiere zu respektieren, auch wenn diese menschlich gemacht werden. Er sagte, dass man die Grenze überschreitet, wenn man ihnen Hosen anzieht. So zeigte Kasimir mit seinem Freund Frippe den Kindern, wie man säht, bäckt, pflanzt, malt und einen Platten flickt. Die Kasimir Serie wurde Lars’ erfolgreichste und wurde in beinahe 30 verschiedenen Sprachen in der ganzen Welt veröffentlicht. Zwischen den „Kasimir“ Büchern illustrierte er auch eine Neuauflage von Astrid Lindgrens "Weihnachten im Stall".“ (Quelle: auszugsweise http://www.larsklinting.se/de/biography)

Die Illustrationen:
Wunder wunderschön. Sehr liebevoll, facettenreich und bezaubernd. Immer die passenden Bilder zum Gelesenen und zur entsprechenden Geschichte. Und immer dürfen wir besondere Gegenstände und Utensilien, sowie Handlungsschritte verfolgen, kennenlernen und beobachten. Animiert zum Nachahmen und Lernen. Ein wahrer Genuss ist es, dieses Buch anzuschauen und zu erleben. Mir gefallen die abgestimmten Farben, die klaren Motive, die wirklich bedachten Eindrücke und Momente. Rundum komplett und gut!

Fazit:
Ein sehr empfehlenswertes und qualitatives Buch, welches in jeder Kinderstube einen Ehrenplatz erhalten sollte! Absolute Lese- und Geschenkempfehlung, auch zu Ehren des leider schon verstorbenen schwedischen Kinderbuchautors Lars Klinting mit 5 Sternen!

Kommentare: 6
84
Teilen
Kleine8310s avatar

Rezension zu "Suchen und Finden mit Kasimir" von Lars Klinting

Suchen und Finden mit Kasimir
Kleine8310vor 2 Jahren

"Suchen und Finden mit Kasimir" ist ein Buch des Autors Lars Klinting. Der Autor ist bei diesem Buch und dem süßen Protagonisten, auch der Illustrator. Dieses Buch ist ein qualitativ hochwertiges Bilderbuch, in der genaueren Beschreibung, ein Wimmelbuch, rund um den Protagonisten, den Biber Kasimir.  

 

Für mich war es das erste Buch mit dem süßen Kasimir und er hat mir sehr gut gefallen. Auch sein Freund Frippe konnte schnell punkten. In diesem Wimmelbuch muss man nicht nur Dinge suchen, die Kasimir abhanden gekommen sind, sondern trifft auch auf bekannte Themen aus den insgesamt sieben vorangegangenen Kasimir - Geschichten. So wird zum Beispiel einmal die gesamte Küche durchsucht, Onkel Samsons Gartenschuppen und auch Kasimir's Nähzimmer.

 

Besonders gut hat mir in diesem Buch die Abwechslung gefallen. So widmet sich Lars Klinting auf jeweils einer Doppelseite in liebevoll gestalteten Illustrationen einem bestimmten Raum und damit auch immer einem anderem Thema, sodass den kleinen Lesern/Leserinnen bestimmt nicht langweilig wird! Die kurzen Texte sind super zum Vorlesen und sie beschreiben die Bilder gut und kindgerecht!

 

"Suchen und Finden mit Kasimir" ist ein süßes und abwechslungsreiches Wimmelbuch, welches mich vorwiegend durch die liebevoll gezeichneten Illustrationen und die abwechslungsreichen Themen überzeugen konnte!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks