Lars Noren Stücke der 90er Jahre

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stücke der 90er Jahre“ von Lars Noren

Vor allem mit seinen Ehedramen "Pilot" und "Nachtwache" hat Lars Norén - der "Innenarchitekt des Unglücks" ("Süddeutsche Zeitung") und bedeutendster schwedischer Gegenwartsdramatiker - Mitte der 80er jahre auch in Deutschland nachhaltige Furore gemacht. Besessen umkreiste er darin das Zerbrechen menschlicher Beziehungen, sadomasochistische Abhängigkeitsverhältnisse und erdrückende Liebeszwänge. Mit diesem Band werden nun erstmals drei neue Stücke Noréns vorgelegt, in denen sich ein thematischer Wandel abzeichnet und die einen Aufbruch in die Neunziger markieren.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen