Keine Angst vor HIVGib den Fakten eine Chance

5,0 Sterne bei

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Die Existenz von „HIV“ ist ein etabliertes Dogma – eine Behauptung, die zu einer populären Annahme geworden ist. Der angebliche „Nachweis“ dieses ominösen Virus erfolgt über unspezifische Antikörpertests, die jedoch nicht geeicht worden und damit wertlos sind, weil „HIV“ niemals nachgewiesen oder isoliert wurde. Die Behauptung, „HIV“ würde „AIDS“ auslösen, ist ebenso ein wissenschaftlich nicht haltbares Dogma und basiert lediglich auf einem sogenannten „Konsens“ und einer „herrschenden Meinung“. Alle biologischen Fakten und epidemiologischen Untersuchungen sprechen dagegen, daß „AIDS“ eine Infektionskrankheit ist. In diesem Buch werden wissenschaftlich fundiert und dennoch für Laien verständlich die Hintergründe eines gigantischen Wissenschaftsbetrugs aufgezeigt, auf dessen Grundlage die Öffentlichkeit systematisch belogen und gezielt mit der Angst der Menschen gespielt wird, um riesige Gewinne mit hochtoxischen Medikamenten zu machen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936830422
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:68 Seiten
Verlag:Edition Esoterick Publishing
Erscheinungsdatum:01.09.2010

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks