Schatten auf der "Venus"

Cover des Buches Schatten auf der "Venus" (ISBN: 9783848263783)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schatten auf der "Venus""

Schatten auf der "Venus":Ein historischer Norwegenkrimi mit maritimer NoteVielschichtige Figuren mit Ecken und Kanten, bewegende Vorgeschichten, raffiniert verwobene Handlungsstränge sowie überraschende Entwicklungen kennzeichnen den unverwechselbaren Plot.Sommer 1972: Der urlaubsreife Kommissar Ivar Krohn-Eskildsen möchte eine Ehekrise samt Depression hinter sich lassen, als er an Bord des Nordseeliners „Venus“ aus seiner westnorwegischen Heimatstadt Bergen Richtung Cuxhaven schippert. Während der Passage durch die malerische Fjordwelt stellt er jedoch fest, dass er mit ziemlich merkwürdigen Mitreisenden in einem Boot sitzt. Dadurch wird Krohn-Eskildsens Ermittlerinstinkt geweckt. Er kommt dem Linksextremisten Nils Natveit auf die Schliche, der im Auftrag der obskuren Organisation Rød Fremtid („Rote Zukunft“) eine Beziehung zur Mitpassagierin Kari Trysnes eingehen soll. Davon erhoffen sich die norwegischen RAF-Sympathisanten einen Zugriff auf mehrere Millionen Mark, welche die junge Frau in Westdeutschland von ihrem leiblichen Vater – einem vormals in Norwegen stationierten Wehrmachtssoldaten – erben soll. Die Sache ist jedoch verwickelter: An Bord der „Venus“ befindet sich ein Stasi-Agent, der die Schiffsreise dazu nutzt, um Natveit als Spion für das östliche Bündnis anzuwerben. Der ostdeutsche Schlapphut wird wiederum von einem britischen Geheimdienstler verfolgt, den Ivar Krohn-Eskildsen durch Zufall beim Boarding kennenlernt.Während der Seereise schlittert der Polizist aus Bergen zudem in ein erotisches Abenteuer: Charlotte Ellingsrud, eine extravagante Fabrikantin vom Hardangerfjord, verdreht ihm mit ihrer kalten Schönheit den Kopf. Dumm nur, dass die Frau, mit der er in der Koje landet, die eigentliche Bedrohung für die nichtsahnende Kari Trysnes ist: Es stellt sich nämlich heraus, dass Charlotte Ellingsrud während des Krieges die eigentliche große Liebe von Karis Vater war. Vor dem Hintergrund malt sie sich große Chancen auf das Millionenerbe aus. Nur noch Kari Trysnes steht ihr im Weg. Die „Venus“ erwartet demnach im doppelten Sinne eine stürmische Nacht, als sie einige Dutzend Seemeilen südlich von Stavanger in ein Unwetter gerät, während an Bord die Lage eskaliert…

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783848263783
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:188 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:23.08.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks