Lars Saabye Christensen Der Joker sticht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Joker sticht“ von Lars Saabye Christensen

Lars Saabye Christensen zählt zu den bekanntesten zeitgenössischen Schriftstellern Norwegens. Im Mittelpunkt dieses spannenden Kriminalromans steht der junge Hans Georg Windelband. Sein von Tristess und Ziellosigkeit geprägtes Dasein erfährt eine Wende, als er eines Morgens seine eigene Todesanzeige in der Zeitung liest. Er begibt sich auf die Suche nach der Person, die seinen Namen auf so makabre Weise mißbraucht hat, und gerät in die Welt der Drogen, des Falschspiels, der Prostitution, die von geachteten Mitgliedern der Osloer guten Gesellschaft organisiert und beherrscht wird.

Stöbern in Krimi & Thriller

In ewiger Schuld

Unvorhersehbare Wendung, gut ausgearbeitete Geschichte.

AmyJBrown

Projekt Orphan

Ein spannender, schnell geschriebener Thriller, bei dem der gefürchtete Jäger plötzlich zum Gejagten wird.

Alexandra_Rehak

Death Call - Er bringt den Tod

wieder der Hammer

harlekin1109

Todesreigen

Vervloekt! – Wie gut kann ein Thriller überhaupt sein? Unbedingt lesen!

ErbsenundKarotten

Des Menschen Wolf

Dieses Buch ist unglaublich! Große Leseempfehlung!

Cleo15

Böse Seelen

Einer der besten Fälle von Kate Burkholder

Mira20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen