Lars Sittig

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(3)
(6)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    0Soraya0

    13. September 2018 um 16:52 Rezension zu "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Zum Inhalt (Klappentext): Die Braunkohlebagger fressen sich in die Landschaft und stehen unmittelbar vor dem Dorf Klein Krams. Die meisten Bewohner sind schon weggezogen, aber die paar Ausharrenden hecken bei einem tiefen Blick ins Glas eine verrückte Idee aus. Einmal beschlossen, senden sie ein Schreiben an die EU in Brüssel. Dann passiert ein kapitaler Behördenfehler und Klein Krams wird zur autonomen Republik erklärt. Das Dorf rückt über Nacht in den Fokus der Medien, und das ungleiche Duell zwischen einer Handvoll ...

    Mehr
  • Debütautoren 2018 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    LovelyBooks Spezial

    elane_eodain

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können! Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und ...

    Mehr
    • 578
  • Buchverlosung zu "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    Eulenspiegel_Verlagsgruppe

    zu Buchtitel "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Ein Dorf in Aufruhr! Die Braunkohlenbagger rollen an, bald wird das Dorf Klein Krams Geschichte sein. Als die paar verbliebenen Einwohner einen letzten Versuch zur Rettung ihrer Scholle unternehmen, passiert ein fataler Behördenfehler: Klein Krams wird zur autonomen Republik erklärt. Doch das ist nur der Anfang der fiktiven und doch mitten aus dem Leben gegriffenen Geschichte. Das ungleiche Duell zwischen den Dörflern und der Europäischen Union ist eröffnet. In seiner amüsanten Geschichte über einen Kampf zwischen David und ...

    Mehr
    • 88
  • Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    Gartenfee007

    29. July 2018 um 19:04 Rezension zu "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Darum geht es (Klappentext): Die Braunkohlebagger fressen sich in die Landschaft und stehen unmittelbar vor dem Dorf Klein Krams. Die meisten Bewohner sind schon weggezogen, aber die paar Ausharrenden hecken bei einem tiefen Blick ins Glas eine verrückte Idee aus. Einmal beschlossen, senden sie ein Schreiben an die EU in Brüssel. Dann passiert ein kapitaler Behördenfehler und Klein Krams wird zur autonomen Republik erklärt. Das Dorf rückt über Nacht in den Fokus der Medien, und das ungleiche Duell zwischen einer Handvoll ...

    Mehr
  • Heimatliebe

    Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    Doreen_Klaus

    12. July 2018 um 14:01 Rezension zu "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Im allgemeinen interessieren sich die hohen Beamten der EU wenig für die Belange einzelner Bürger aus einem winzigen Örtchen, die haben wichtige Entscheidungen zu treffen über die Wattzahl  von Kaffeemaschinen und Staubsaugern, oder sich mit dem drohenden Brexit zu beschäftigen.  Die Bürger von Klein Krams, dessen Existenz schon in Kürze vom Braunkohletagebau beendet werden wird, haben also wenig Hoffnung, dass ihr Antrag auf Autonomie es überhaupt bis auf einen der wichtigen Schreibtische schaffen würde und um so erstaunter ...

    Mehr
  • Klein Krams in Aufruhr

    Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    nellsche

    11. July 2018 um 11:45 Rezension zu "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Das Dorf Klein Krams wird von Braunkohlebaggern, die sich durch die Landschaft fressen, bedroht. Dagegen muss man doch was machen können, denken sich die letzten verbliebenen Bewohner, und hecken einen verrückten Plan aus. Sie schicken ein Schreiben an die EU in Brüssel. Schon sehr bald bekommen sie eine Antwort, dass Klein Krams zur autonomen Republik erklärt wurde. Ein fataler Behördenfehler, der nicht einfach rückgängig gemacht werden kann. Als Klein Krams dann in den Fokus der Medien rückt, beginnt das ungleiche Duell ...

    Mehr
  • Die Hühner-Republik

    Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    Tinka2

    24. June 2018 um 16:07 Rezension zu "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Lars Sittig kommt mit einer (für mich) vollkommen neuen Idee um die Ecke – was wäre, wenn ein Dorf in der deutschen Provinz plötzlich zur autonomen Zone wird. Und dazu noch eines, das gerade einmal 4 Einwohner hat! Kaum vorstellbar, doch in seinem Roman wird genau das zur Realität. Die Einwohner von Krims Krams haben nämlich die Nase voll – der Braunkohletagebau will schon seit langem ihr Dorf aufkaufen, um die darunter lagernde Kohle abzubauen, doch dass sie deswegen ihre Heimat aufgeben sollen, sehen sie nicht wirklich ein. Aus ...

    Mehr
  • Nette Unterhaltung

    Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    KirstenWilczek

    24. June 2018 um 14:14 Rezension zu "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Wann immer ich über die A61 auf der Höhe von Jackerath fahre, gewinne ich einen Eindruck davon, wie es sich auf dem Mond anfühlen muss. Nur eine knappe halbe Autostunde von meinem Wohnort entfernt arbeiten sich die Schaufelradbagger durch den Braunkohle-Tagebau Garzweiler. Viele Ortschaften sind ihnen schon zum Opfer gefallen, weitere werden folgen. Ich hege eine tiefe Sympathie für die Ausharrenden, die um ihre Heimat kämpfen – auch nachdem das Bundesverfassungsgericht ihnen in 2013 bescheinigt hat, dass ihr Recht auf Heimat vom ...

    Mehr
  • Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    Gelinde

    18. June 2018 um 13:08 Rezension zu "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Das Dorf Oder Autonomie für Anfänger, von Lars SittingCover:Das „freche Huhn“ lässt schon mal den Humor ahnen.Inhalt:Ein Dorf soll den Braunkohlebaggern weichen. Doch eine Handvoll der Einwohner(schon Ü50) wehrt sich und schreibt einen Brief nach Brüssel.Prompt kommt von dort eine Antwort und Klein Krams ist zur Republik ernannt.Jetzt beginnen die Schwierigkeiten erst Recht.Die EU kann sich nach dem Brexit nicht auch noch diesen Klecksit leisten.Und so entwickelt sich ein Kampf zwischen David und Goliath.Meine Meinung:Diese ...

    Mehr
  • Ein Dorf in Aufruhr

    Das Dorf oder Autonomie für Anfänger

    Eulenspiegel_Verlagsgruppe

    29. May 2018 um 13:21 Rezension zu "Das Dorf oder Autonomie für Anfänger" von Lars Sittig

    Ein herrlich komisches Buch über das Dorf »Klein Krams« und seine widerständigen, nicht mehr ganz so jungen Bewohner! David gegen Goliath

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.