Lenin Rediscovered Bd. I

Lenin Rediscovered Bd. I
Bestellen bei:

Das neue Buch von Lars T. Lih erscheint am 31. Dezember 2018 mit dem Titel "Lenin Rediscovered Bd. I" als Softcover im LAIKA Verlag.

Inhaltsangabe zu "Lenin Rediscovered Bd. I"

Wenige Werke in der Geschichte des Marxismus sind so umstritten wie die Polemik Was tun?, mit der sich Lenin 1902 an die sozialistische Bewegung in Russland wandte.
Laut Lenins Kritikern beweist Was tun?, dass der Autor kein Interesse an der Selbstbefreiung der Arbeiterklasse hatte, sondern sie lediglich manipulieren wollte, um seine elitären Pläne umzusetzen. Die Verbrechen Stalins, so hört man von diesen Kritikern häufig, ließen sich zu Lenins Text zurückverfolgen.
Mit seiner Neuübersetzung von Was tun? wirft Lars T. Lih jedoch ein neues Licht auf diese Debatte. Er hinterfragt falsch übertragene Konzepte, beleuchtet die damaligen politischen Diskussionen unter Revolutionären und kommt zu dem Schluss, dass viele sogenannte akademische Experten Lenins Werk völlig falsch interpretieren.
Lihs beeindruckende, systematische Recherche zerstört den Mythos, nach dem Was tun? das Werk eines elitären Verschwörers ist. Im Gegenteil, so Lih: Lenin hatte großes Vertrauen in die Fähigkeiten der russischen Arbeiter. Er war überzeugt, dass sie durch ihre eigenen Kämpfe und politische Bildung zu revolutionären Schlussfolgerungen gelangen würden.
Es sind viele Bücher über Lenin verfasst worden. Aber selten hat eine wissenschaftliche Arbeit die gängige Meinung über den vielleicht wichtigsten Revolutionär der Geschichte so tiefgreifend infrage gestellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944233673
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:750 Seiten
Verlag:LAIKA
Erscheinungsdatum:31.12.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks