Transnationalisierung des Rechts

Cover des Buches Transnationalisierung des Rechts (ISBN:9783942393676)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Transnationalisierung des Rechts"

Jenseits des staatlichen Rechts und des Völkerrechts, das seinerseits einen tiefgreifenden Wandel erfährt, entsteht eine neue Form von transnationalem Recht. Kohärenz und Legitimität des Rechts sind unter diesen Umständen nur zu gewährleisten, wenn die verschiedenen Rechtsordnungen sich füreinander öffnen und gegenseitig intern berücksichtigen. Das dazu erforderliche Kollisionsrecht bildet sich allmählich heraus. Ein responsiver Rechtspluralismus solcherart eröffnet einen Mittelweg, der zwischen staatlicher Souveränität und weltstaatlicher Universalität verläuft, zugleich aber auch radikale Partikularität vermeidet. Er kann das Spannungsverhältnis von Selbstbestimmung und Grundrechtsbindung, das dem Konzept der Verfassung innewohnt, angesichts veränderter Bedingungen aufrechterhalten. Inhaltsübersicht A. Vorüberlegung 1 I. Recht 3 1. Westliche Rechtstradition 3 2. Staatliches Rechtsparadigma 9 II. Verfassungsrecht 49 1. Konstitutionalismus 49 2. Konstitutionalisierung 67 B. Darstellung 85 I. Rechtsversagen 87 1. Begrenzung 87 2. Beispiel Internetregulierung 99 II. Rechtswandel 111 1. Entgrenzung 111 2. Beispiel Domainvergabe 119 C. Deutung 137 I. Rechtsnatur 139 1. Regelungsarrangement 139 2. Transnationalität 151 II. Rechtsqualität 179 1. Legalität 179 2. Legitimität 205 D. Schlussfolgerung 225 I. Heterarchisches Recht 227 1. Pluralität 227 2. Eigenkonstitutionalisierung 253 II. Horizontales Verfassungsrecht 265 1. Responsivität 265 2. Fremdkonstitutionalisierung 287 Literaturverzeichnis

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942393676
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:432 Seiten
Verlag:Velbrück
Erscheinungsdatum:31.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks