Moral ist frei von Gesetz und Ordnung

von Lasse Bekker 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Moral ist frei von Gesetz und Ordnung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

0_Lavender_0s avatar

Kritische, reflektive Auseinandersetzung mit der Moral (Doppelmoral) unserer Gesellschaft (besonders im Verhältnis zu Flüchtlingen)

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Moral ist frei von Gesetz und Ordnung"

Auf der Suche nach sich selbst findet er Grausames und lernt Gutes kennen. Doch was wird aus jemandem, der ganz allein reist? Was passiert, wenn man sich in fremde Angelegenheiten einmischt? Ein Weg über unglückliche Schicksale, Drogen, Geld und Macht führt zu einem Imperium. Einfach mal weg. Aber einfach ist plötzlich gar nichts mehr. Auszubrechen aus dem Alltagstrott ist schwerer als gedacht. Abschalten wollen, aber es nicht können, weil man mit einem Mal in einer Situation feststeckt, aus der es sich nur schwer wieder herauswinden lässt. Gefahren sehen, aber nicht verstehen. Entscheidungen treffen und Konsequenzen daraus ziehen. Diese Novelle stellt die Welt auf den Kopf. Ein Protagonist, der aus dem alltäglichen Trott ausbricht, ist auf der Suche nach sich selbst. Doch was findet er? Wohin führt seine ungeplante Reise? Terror in der Welt als Auslöser aktueller Geschehnisse. Bomben hageln, Drogen werden ganz professionell und legal verkauft. Ein Zukunftsszenario! Ein Zukunftsszenario? Legal oder illegal? Wenn Drogen illegal sind, wieso sind es manche Menschen dann auch? Moralisch handeln, aber das Gesetz missachten. Der Ordnung den Garaus machen, aber den Überblick über das Land behalten. Suchen und finden. Erleben und erlebt werden. Krisen bewältigen. Menschen retten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781980642183
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:122 Seiten
Verlag:Independently published
Erscheinungsdatum:25.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks