Neuer Beitrag

DIGITALPUBLISHERS_Verlag

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

VORAB-Leserunde zu einem wunderbaren Liebesroman!
Liebe Fans von Liebesgeschichten und sommerleichten, romantischen Chick-Lit-Romanen,

wollt ihr die Ersten sein, die unseren neuen Liebesrom zu Gesicht bekommen? Noch vor der Veröffentlichung? Seid Ihr neugierig?

Wir starten eine Vorab-Leserunde zu Küssen auf Französisch von Laura Albers! Auf der Suche nach der Leichtigkeit des Lebens zieht es Sophie nach Frankreich, wo die Vergangenheit sie in die Zukunft führt... Neugierig? Dann macht mit! Wir freuen uns auf Euch!

Wir verlosen wir 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 6. Juli 2017.

Worum es geht? Nach Frankreich der Liebe wegen! Schön wär’s, denkt Sophie. Ihre Motivation ist das genaue Gegenteil: Sie will weg von ihren Erinnerungen an eine gescheiterte Liebe, hin zur aufregenden Arbeit in den Galeries Jouvet in Metz. Nicht ganz unerwartet trifft sie in der lothringischen Metropole auf jemanden, den sie von früher kennt, nämlich ihren neuen Chef Yannis Jouvet. Mit seinem Charme bezaubert er Sophie, doch kann sie ihm vertrauen?

Ein familiärer Unglücksfall in ihrer Heimatstadt Aachen zwingt sie allerdings zu einer kurzen Heimreise. Als sie nach Metz zurückkehrt, hat sich Yannis verändert. Wo ist seine Unbeschwertheit hin? Sophies Freund Samir drängt sie daraufhin, ihr Leben und ihre Gefühle in die Hand zu nehmen. Notfalls muss sie Yannis dazu zwingen, Farbe zu bekennen. Doch dann erreicht sie ein unerwarteter Anruf und es zieht sie Hals über Kopf in Yannis‘ Heimat Saint-Tropez.

Wen wird Sophie am Ende küssen, und schmecken Küsse auf Französisch wirklich so gut, wie ihr Ruf es vermuten lässt?

Zur Autorin: Laura Albers hat in Saarbrücken Übersetzen und Dolmetschen Englisch/Französisch studiert. Seit 2006 schreibt sie. Neben der Liebe als Leitmotiv sind ihr Humor, Fantasie und gut gezeichnete Charaktere wichtig. Unter dem Pseudonym Angelika Lauriel veröffentlicht sie Kinder- und Jugendbücher sowie Krimikomödien und humorvolle Frauenromane bei mehreren Verlagen. Seit Sommer 2016 unterrichtet sie Deutsch als Zweitsprache an einer weiterführenden Schule. Außerdem übersetzt sie Bücher aus dem Englischen ins Deutsche.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!MerkenMerken

Autor: Laura Albers
Buch: Ein Boss zum Verlieben - Küssen auf Französisch

Anni59

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch hört sich sehr spannend an, ich wäre sehr gerne mit dabei :)
Ich bräuchte ein mobi!

NeriFee

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Hört sich toll an und das Cover ist sehr hübsch. Ich lebe unweit der französischen Grenze und mag das Land sehr. Drum würde ich mich besonders freuen, es rezensieren und lesen zu dürfen.

Beiträge danach
199 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kiki77

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 4: Kapitel 12 - Kapitel 17
Beitrag einblenden

Keinerlei Reaktion von Yannis, er fährt in die Heimat. Sophie hingegen hat sich verliebt. Nach seiner Rückkehr sprechen sie sich aus und Sophie gesteht ihm ihre Gefühle. Leider erwidert Yannis ihre Gefühle nicht offiziell. Yannis lädt einige Kollegen zu seiner Geburtstagsfeier ein. Ihre Vermieterin Florence fragt einen Bekannten ob er unverbindlich mit Sophie der Einladung folgt. Lucille, Yannis Freundin ist eifersüchtig auf die Reaktionen die Yannis Sophie gegenüber bringt. Yannis Schwester verrät Sophie, das die Beziehung sehr einseitig sei. Yannis tanzt mit Sophie - es prickelt.

Kiki77

vor 4 Monaten

Rezensionen/Fazit

Liebe Laura,
vielen Dank das ich das Buch mitlesen durfte. Es hat mir den Urlaub versüßt.
Rezi bei Thalia und LB:

http://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Albers/K%C3%BCssen-auf-Franz%C3%B6sisch-Liebe-Chick-Lit-Frauenroman-1466991209-w/rezension/1478441232/1478443273/

Kiki77

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 6: Kapitel 22 bis Ende
Beitrag einblenden

Die Verbindung die bisher zwischen Yannis und Lucille bestand ist schon sehr heftig. Nur gut das sich alles aufklärt und die wahre Liebe siegt. Samir tut mir ein bisschen leid. Er wirkt so nett.

Kiki77

vor 4 Monaten

Leseabschnitt 5: Kapitel 18 - 21
Beitrag einblenden

Spaß bei Yannis Geburtstag hatten wohl alle. Sophie muss aber sofort nach Hause, da ihr Vater einen Schlaganfall hatte. Alle haben Verständnis. Eine Aussprache mit Mia, ihrer Freundin tut ihr gut und stärkt ihren Kampfgeist um Yannis.

Laura_Albers

vor 4 Monaten

Rezensionen/Fazit
@Kiki77

Liebe Kiki, auch dir noch ein herzliches Dankeschön fürs Mitlesen und -fiebern und für deine Rezension.
Liebe Grüße!

DIGITALPUBLISHERS_Verlag

vor 4 Monaten

Rezensionen/Fazit

Liebe Leserunden-Teilnehmer!

Habt vielen herzlichen Dank für Eure spannenden, offenen und ehrlichen Kommentare zu diesem E-Book! Wir haben uns sehr über Euer Engagement und Eure Mühe beim Rezensieren gefreut!

Es war uns eine Freude, Euch zuzuhören und Eure Anregungen aufzunehmen.

Bis bald - bei uns gibt es immer was zu Lesen!

Herzliche Grüße
Euer
dp DIGITAL PUBLISHERS Team

PS: Wir haben nochmal am Cover gearbeitet – wie gefällt es euch?

Laura_Albers

vor 4 Monaten

Rezensionen/Fazit
@DIGITALPUBLISHERS_Verlag

Ich liebe es! :-)

Und ich schließe mich sehr gern nochmal an. Mir hat die Leserunde ebenfalls viel Spaß bereitet und ich danke allen für die Teilnahme und für die Rezensionen.

Herzliche Grüße
Laura Albers

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks