Laura Anna Macor Harry Potter und die Heiligtümer der Philosophie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Harry Potter und die Heiligtümer der Philosophie“ von Laura Anna Macor

Seit langem haben sich die Wege der Philosophie und des kollektiven Bewusstseins voneinander getrennt. Die erstere ist von einer Berufung zu einem Beruf geworden, das letztere hat sich neuen, meistens virtuellen Medien anvertraut und bedarf anscheinend keiner für obsolet gehaltenen Vermittlung mehr. Kommerzielle Erfolge wie die Harry Potter-Serie lassen sich in diesen Rahmen einfügen. Es wird nun aber Zeit, dass die Philosophie nicht länger auf diesem Holzweg, oder genauer: in dieser Sackgasse stecken bleibt, sondern zurück zur Hauptstrasse findet. Wie so oft ist der einfachste Weg der beste: keine gelehrten Zitate oder autoritativen Lehren sind vonnöten, sondern nur eine bis in die kleinsten Details der Erzählung eindringende Analyse. Ob auf angelsächsische Weise close reading oder mit deutschem Ausdruck ‚textimmanente Interpretation‘ genannt, zielt diese Methode auf eine vorurteilsfreie Rehabilitierung der modernen Mythologie: Harry Potter, Lord Voldemort, Albus Dumbledore werden gleichsam zu Doubles von Orpheus, Prometheus, Admetos und gelangen somit endgültig in unsere Vorstellungswelt. Denn heute wie damals, auf sich selbst oder auf die anderen bezogen, als alter Freund oder Ärgernis angesehen, steht der Gegenspieler fest und flüstert allen ein einziges Diktum zu: Memento mori.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks