Laura Childs

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(10)
(12)
(21)
(3)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Picknick für eine Leiche"

    Picknick für eine Leiche

    Zsadista

    26. February 2018 um 15:18 Rezension zu "Picknick für eine Leiche" von Laura Childs

    In dem beschaulichen Hafenstädtchen Charleston findet die jährliche „Isle of Palms“ Regatta statt. Dieses Jahr wird Theodosia Browning und ihrem Teelädchen die Ehre zuteil, das dazugehörige Picknick auszustatten. Doch als die Segelboote wieder auf der Einfahrt sind, zerreißt ein Schuss die freudige Erwartung. Leider explodiert die alte Pistole und der Geschäftsmann Oliver Dixon gleitet tot zu Boden. Für alle ist der Fall klar. Das alte Stück, das schon mehrere Jahrzehnte auf dem Buckel hatte, hat seinen Geist aufgegeben und ging ...

    Mehr
  • Rezension zu "Es muss nicht immer Mord sein" von Laura Childs

    Es muss nicht immer Mord sein

    samea

    18. December 2011 um 14:24 Rezension zu "Es muss nicht immer Mord sein" von Laura Childs

    Auf dieses Buch hatte ich mich sehr gefreut. Ein englischer Krimi und im Buch befinden sich Rezepte zum Nachkochen. Das klang doch spannend. Leider war das ein Satz mit X. Ich fand das Buch gähnend langweilig und auch humorvolle Passagen suchte ich vergebens. Daher habe das Buch abgebrochen. Vielleicht hätte es ja wirklich ein Mord sein müssen, damit der geneigte Leser nicht einschläft.

  • Rezension zu "Es muss nicht immer Mord sein" von Laura Childs

    Es muss nicht immer Mord sein

    Linny

    30. August 2011 um 15:10 Rezension zu "Es muss nicht immer Mord sein" von Laura Childs

    Krimireihe, leider auf deutsch nur drei erschienen, trotzdem lesenswert. Sie wollte nur ihren größten Wunsch erfüllen- eine Teestube. Der erste Mord passiert und es nimmt seinen Lauf.

  • Rezension zu "Tod beim Tee" von Laura Childs

    Tod beim Tee

    haTikva

    18. May 2010 um 23:59 Rezension zu "Tod beim Tee" von Laura Childs

    Bei einer Veranstaltung stirbt ein Immobilienhai an Theodorias Tee. Da alle anderen bei dem Event jedoch denselben Tee getrunken hatten, stellt sich schnell heraus, dass dieser Mann gezielt umgebracht wurde. Da Theodosia, Besitzerin eines kleinen Teeladens, jedoch zum Teil immer noch selbst unter Verdacht steht, wie auch eine Mitarbeiterin von ihr, ermittelt sie auf eigene Faust. Was sie dabei alles herausfindet, ist höchst interessant und ihre Methoden sind teilweise äußerst gefährlich ... Die Schreibweise der Autorin erinnerte ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.