Laura Gallego Garcia Geheime Welt Idhún - Der Krieg der Götter I

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(21)
(7)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geheime Welt Idhún - Der Krieg der Götter I“ von Laura Gallego Garcia

»Laura Gallego weiß, wie sie ihre Leser in ein Zauberreich entführt.« Buchmarkt

Ashran, der Schwarzmagier, ist besiegt, die Prophezeiung hat sich erfüllt und Idhún scheint gerettet. Doch zu welchem Preis? Victoria hat ihr Horn verloren und damit ihre Einhornseele. Christian wird als Shek verfolgt und Jack verzweifelt an den Bürden als letzter Drache. Und gerade jetzt erheben die Orakel wieder ihre Stimmen. Sie kündigen großes Unheil an.

Der erste Teil des großen Finales um die geheime Welt Idhún.

Grandioser Wegbereiter für ein fulminantes Finale! Geheimtipp für Fantasyfans!

— Papillion

Ein Fantasy-MUSS

— DodoSunshine

Mal ne ganz doofe Frage: Was bedeutet das "Lesezirkel-Regal"???

— Melli2505

Stöbern in Jugendbücher

Aquila

Interessante Geschichte. Das Ende hat mich jedoch nicht ganz überzeugen können.

MaRayne

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

Konfuse Schlachten und unsympathische Protagonisten - schwache Weiterentwicklung vom schwachen Band 1.

Siri_quergetipptblog

Constellation - Gegen alle Sterne

Tolle Idee, aber mir ist es etwas zu langatmig geschrieben. Dadurch fand ich es etwas langweilig. :(

Reading_Dany

Mr. Right oder Wie ich meinen Freund erfand

Kurzweilige Liebesgeschichte für romantische Schmökerstunden

EmmyL

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Der Anfang war irgendwie noch zäh und unverständlich

X-tine

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Das Ende erinnerte mich stark an Biss ...

X-tine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super Auftakt für ein großes Finale

    Geheime Welt Idhún - Der Krieg der Götter I

    Papillion

    28. August 2017 um 18:24

    Die Fantasyreihe ist einzigartig und schlägt in seinen Bann. Auch das dritte der insgesamt vier Bücher verspricht viel Handlung an unterschiedlichen Orten auf Idhún und in anderen Welten. Das, was diese Reihe so einzigartig macht, sind die verschiedenen Ebenen des Geschehens und der Protagonisten. Es ist nicht die typische Fantasyreihe in der Hauptprotagonisten ihrer Bestimmung folgen müssen um etwas Schreckliches zu verhindern, sondern es geht um die Entscheidung auch diese Rolle anzunehmen und der Bestimmung zu folgen. Dies wird sehr gut im Hauptdreiergespann wiedergespiegelt. Mit der Vielschichtigkeit ist die Unterscheidung in "einfache" Kalt- und Warmblüter, höhere Wesen, wie Einhörner, Drachen und Sheks und Götter, die sich in diesem Buchteil endlich regen gemeint. Andererseits möchte man nicht wirklich, dass sich die Götter bewegen, da sie unfassbare Kräfte ungewollt freisetzen. Ich finde, dass dieser dritte Teil ein gelungener Anschluss an den vorherigen Teil ist, sowie ein würdiger Bereiter für das finale vierte Buch. Die Charaktere entwickeln sich ständig weiter, was mir gefällt. Dennoch werden mir die Hauptcharaktere ehrlich gesagt ein bisschen unsympathisch, weil sie sich häufig für etwas Besseres halten im Vergleich zu den "einfachen" Wesen. Ich bin unglaublich gespannt auf das Finale, denn ich tappe im Dunkeln, was mich erwarten wird. Dennoch vermute ich, dass sich mein jahrelanges Warten auf einen bezahlbaren vierten Band gelohnt hat. Unfassbar schade, dass diese Reihe der breiten Masse so unscheinbar blieb. Diese Bücherreihe könnte locker in eine Filmreihe umgesetzt werden und ich vermute, dass viele Leute begeistert wären.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks