Laura Gambrinus Eine Lüge macht noch keine Liebe!: Liebesroman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Lüge macht noch keine Liebe!: Liebesroman“ von Laura Gambrinus

... oder ist das Verschweigen wichtiger Fakten etwa gar keine Lüge? Lügen und Verrat haben ihre Ehe zerstört - daher beißt der charismatische Muschelfischer Alessandro bei Lara auch erst einmal auf Granit. Als sie sich aber dann doch Hals über Kopf in eine leidenschaftliche Affäre mit ihm stürzt, sind es wieder Lügen und Geheimnisse, die Laras ganze Welt in Chaos verwandeln. Lara hat Alessandro ein wichtiges Detail verschwiegen - und auch ihr charmanter Verehrer ist nicht der, der er zu sein vorgibt! Kann ihre noch junge Liebe den daraus entstehenden Widrigkeiten tatsächlich trotzen? Romantisch, frech und spritzig - ein Buch voller Leben und Esprit. Nicht nur für Italien-Liebhaber ein Genuss!

Wieder einmal ein Buch von Laura Gambrinus was mich von der ersten bis zur letzten Seite in den Bann zog. Nicht nur allein von der wunderbar

— manu710
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Achterbahn der Gefühle...

    Eine Lüge macht noch keine Liebe!: Liebesroman

    manu710

    02. September 2017 um 13:01

    Wieder einmal ein Buch von Laura Gambrinus was mich von der ersten bis zur letzten Seite in den Bann zog. Nicht nur allein von der wunderbar beschriebenen Umgebung, sondern auch von der so emotional beschriebenen Geschichte zwischen Lara und Alessandro.Was passiert, wenn Misstrauen, Lügen, Vorsicht und daraus resultierende Missverständnisse, aufeinandertreffen, mag man gar nicht gern erleben. Und doch habe ich es miterlebt. Ich konnte mich so gut in beide reinversetzen. Und wer ist nicht schon mal belogen und betrogen worden. Lara flieht nach einer unglücklichen Ehe in das Ferienhaus ihrer besten Freundin um wieder zu sich selbst zu finden. Und da begegnet ihr der charmante Alessandro. Was sie aber nicht weiß, auch Alessandro hat sein Päckchen zu tragen. Und beide verstricken sich zum Selbstschutz in ein Geflecht von Lügen und Geheimnissen. Und wie das Leben so spielt, verläuft es nie nach Plan. Die Achterbahn der Gefühle zwischen Lara und Alessandro kann ich nicht in Worte beschreiben, mich haben sie jedoch so bewegt und auch aufgewühlt, dass ich komplett in diese Geschichte eingetaucht bin.Laura schafft es mit ihrem Schreibstil immer wieder einen gefühlsmäßig mitzunehmen. Und dafür danke ich ihr. Denn das machen ihre Geschichten aus.Ich kann dieses Buch wirklich nur weiterempfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks