Laura Gambrinus Marcos Verlangen. Roman.

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marcos Verlangen. Roman.“ von Laura Gambrinus

„Marcos Verlangen“ ist der erste Band der dramatischen Liebesgeschichte um Ella. Ella ist eine ganz normale, junge Frau. Sie hält sich für nichts Besonderes, im Gegenteil - sie findet sich eher uninteressant, unansehnlich und durchschnittlich. Ihr Job langweilt sie und mit Männern steht derzeit auch nichts auf dem Programm. „Glauben Sie an Liebe auf den ersten Blick?“ Das fragt Marco sie bei ihrem zweiten, zufälligen Treffen. Der prominente Philosoph hat Ella während eines Fluges kennengelernt und ist auf Anhieb fasziniert von ihr. So fasziniert, dass er sogar vergisst, sie nach ihrer Telefonnummer zu fragen und darum bangen muss, ob er genug Eindruck bei ihr hinterlassen hat, damit sie ihn anruft. Sie tut es tatsächlich, und zwischen den beiden fliegen schnell die Funken. Der äußerlich so kühle, abgeklärte Philosoph verstrickt die leidenschaftliche junge Frau in eine stürmische Liebesaffäre und bietet ihr schließlich einen Job an, den sie unmöglich ablehnen kann. Für Marco begibt sich Ella auf die scheinbar aussichtslose Suche nach einem längst verschollenen Maler. Aber - haben sie jenseits ihrer glühenden Leidenschaft füreinander eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft? Und meint es Marco wirklich ernst mit Ella? Denn mit ihnen prallen auch zwei verschiedene Welten aufeinander - sind die gesellschaftlichen Gegensätze zu groß? Können sie die trennende Kluft zwischen sich überwinden? Als würden Ellas Selbstzweifel nicht schon genügen, tritt urplötzlich Marcos schillernde Ehefrau wieder in sein Leben. Ellas ganze Welt gerät aus den Fugen und sie kann der Nebenbuhlerin nur noch verzweifelt das Feld räumen. Nun steht sie vor den Scherben ihres gesamten Lebens. Dahinter erwartet sie das Nichts… ACHTUNG! Dieses Buch ist unter dem Titel "Dantes Vermächtnis. Liebesroman. Teil 1" erstmals im November 2013 erschienen!

Eine romantisch-leidenschaftliche Geschichte mit zwei sympathischen Hauptpersonen.

— eBookNinja
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch

    Marcos Verlangen. Roman.

    jessica_barnefske

    Marcos Verlangen ist eine tolle Geschichte.. Ich kam leider sehr schwer in die Geschichte rein ... Ich fand die Protas gut durch dacht, und die Geschichte auch sehr toll! Aber mich hat es irgendwann genervt, weil beide nicht miteinander geredet haben, jeder in seiner eigenen Gedanken Welt war! Und da durch viele Missverständnisse aufgekommen sind, die hätten vermieden werden können! Der Schreibstil ist wirklich angenehm zu lesen!Man merkt, dass die Autorin sich wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt hat, aber mir hat hier irgendwie noch das gewisse Etwas gefehlt! Hier wird auch immer wieder die Dominanz angeschnitten, aber nicht wirklich weitergeführt von Marco!Ich denke, dass man aus der Geschichte bestimmt, noch etwas mehr raus holen hätte können! Beide sind wirklich sehr verschieden, was das Paar vielleicht auch wirklich interessant macht! Aber mir wurde einfach zu viel über die Kunst geschrieben! Ich hätte wirklich gerne mehr über die Beziehung zwischen den beiden gelesen! Und den Cliffhanger am Ende ist sehr sehr fies.. Denn der hat mich nun trotz der erste Band mich nun nicht so vom Hocker gehauen hat, auf das 2 Band sehr neugierig gemacht! Aber trotz allem bekommt der 1 Band von mir eine Lese Empfehlung, da hier wirklich noch potenzial nach oben ist!

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks