Laura Gambrinus , Vio Carpone Séduire Silvester: Erotischer Patchwork-Roman (Seduire 3)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Séduire Silvester: Erotischer Patchwork-Roman (Seduire 3)“ von Laura Gambrinus

Hogmanay - so nennt man Silvester in Schottland. Und auf Blackbird Castle steht die Hogmanay-Party kurz bevor. Das alte Jahr verabschiedet sich mit einigen Höhepunkten - im Haus von Earl George und seiner Frau Margret, Countess Lowenstein. Zum Jahreswechsel versammelt sich, same as every year, im schottischen Hochland auf Schloss Blackbird alles, was Rang und Namen vorweisen kann. Sowohl im oberen Teil des Schlosses beim distinguierten Kostümball der älteren Herrschaften, als auch unten im Gruselkeller auf der Party der jüngeren Generation geht bei einigen Gästen ganz schön die Post ab … und das Personal wird ebenfalls in die Lustbarkeiten einbezogen. Nur gut, dass das Schloss groß und der Räumlichkeiten viele sind! Wünschen Sie eventuell eine Einladung für’s nächste Jahr? Da lässt sich sicher etwas arrangieren. Aber verschaffen Sie sich lieber erst einen Eindruck … Namhafte Autorinnen gestalten den dritten Patchwork-Roman aus der Reihe Séduire: Jana Ohn, Vio Carpone, Greta Leander und - erstmals bei Cupido - Laura Gambrinus! Die Grandes Dames der erotischen Literatur, flankiert vom vielversprechenden Nachwuchs-Autor Marc S. Fey, lassen zu Silvester in der Tat so einiges hochgehen!

Witzig, spritzig und sehr abwechslungsreich! Hier ist für jeden etwas dabei. Fragen Sie den Butler - der wird Ihnen so einiges erzählen ;-)

— Mira_Tal
Mira_Tal

Geniale Zusammenstellung von Kurzgeschichten in Romanplot! Autoren sind grundverschieden und ergänzen sich perfekt. Erotik gepaart mit Humor

— Cupido_Books
Cupido_Books
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Séduire Silvester: Erotischer Patchwork-Roman

    Séduire Silvester: Erotischer Patchwork-Roman (Seduire 3)
    Mira_Tal

    Mira_Tal

    24. February 2016 um 23:58

    Hier ist für jeden was dabei. Die Figuren sind gut umschrieben und glaubwürdig dargestellt - besonders in der Wortwahl. Angefangen beim steifen Butler, geht es in die gediegene Gesellschaft (die hinter ehrbarer Fassade heimliche Begierden zurückhält), dann - sich dem Mitternachtshöhepunkt nähernd - hin zu jungen Draufgängern, die sich ohne Umschweife in prickelnde Abenteuer begeben. An manchen Stellen musste ich schmunzeln, an anderen über die gelungenen, spritzigen Dialoge lachen. Sehr unterhaltsamer Countdown zum Neujahr. Deshalb 5 Sterne.

    Mehr