Unsere kleine Farm / Laura im grossen Wald

von Laura Ingalls Wilder 
4,7 Sterne bei7 Bewertungen
Unsere kleine Farm / Laura im grossen Wald
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Buchgespensts avatar

Eine wunderbare Kindergeschichte!

MalaikaSanddollers avatar

Meine absolute Lieblingsbücher meiner Kindheit!!!

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Unsere kleine Farm / Laura im grossen Wald"

In einem Blockhaus tief im im dichten Wald lebt Laura mit ihren Eltern und ihren Geschwistern. Es gibt viel Arbeit auf den Feldern und im Haus. Doch am Abend sitzen alle vor dem Kamin und Vater spielt froh stimmende Lieder auf seiner Fiedel.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783800028672
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:143 Seiten
Verlag:Ueberreuter
Erscheinungsdatum:01.01.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buchgespensts avatar
    Buchgespenstvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine wunderbare Kindergeschichte!
    Eine glückliche Familie

    Laura lebt mit ihren Eltern, ihrer Schwester Mary und dem Baby Carrie in einem Blockhaus mitten in den Wäldern von Wisconsin Ende des 19. Jahrhunderts. Der Winter ist hart, doch Pa weiß zu jagen, die Mutter zu wirtschaften und so ist bei allen widrigen Umständen ihr Leben erfüllt und glücklich. Ein Tanzfest, ein Ausflug in die Stadt und die magische Weihnachtszeit unterbrechen den erfüllten Alltag mit Märchen und Musik. Aufregend sind die Geschichten aus Vaters Kindheit und unheimlich, wenn ein Bär um das Blockhaus schleicht.

    Die Geschichten um Laura und ihre Familie sind aus der Fernsehserie mehr als bekannt. Eher unbekannt ist die Tatsache, dass die Bücher von der realen Laura Ingalls Wilder geschrieben wurden. In acht Bänden erzählt sie von ihrer glücklichen Kindheit, dem Heranwachsen zu einer jungen Frau und dem Gründen der eigenen Familie in der Siedlerzeit. Im ersten Band bleibt die Erzählung noch eher episodisch. Damit eignet er sich gut zum Vorlesen, aber auch zum ersten Selberlesen. Zwischen den Zeilen kann man erkennen wie hart das Leben der Siedler gewesen ist, doch das hinderte niemand am Glück. Ein Maiskolben gab eine gute Puppe hat, er konnte schließlich nichts dafür, dass er nur ein Maiskolben war (freies Zitat).

    Das Buch erzählt liebevoll von einer Zeit, die uns heute sehr fern ist. Mit der Fernsehserie hat das Buch kaum etwas zu tun, dafür ist die Geschichte echt. Das spürt man auf jeder Seite. Trotzdem wird von einer märchenhaften Zeit erzählt, von Glück und Realität. Ein tolles Buch, eine tolle Serie! Eine klare Leseempfehlung für alle, die Kinderbücher lieben!

    Kommentare: 1
    16
    Teilen
    MalaikaSanddollers avatar
    MalaikaSanddollervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Meine absolute Lieblingsbücher meiner Kindheit!!!
    Tolles Buch

    Meine absolute Lieblingsbücher meiner Kindheit!!! Werde diese Bücher bald meinem Bruder vorlesen..

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Angi1908s avatar
    Angi1908vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein muss für Unsere kleine Farm-Fans! Es reißt einen in den Bann. Man hat das gefühl selbst dabei zu sein und alles selbst zu erleben. Toll!
    ClaudiaKollas avatar
    ClaudiaKollavor 5 Jahren
    BeaSwissgirls avatar
    BeaSwissgirlvor 5 Jahren
    Chordevas avatar
    Chordevavor 7 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks