Laura Jane Williams

 3,4 Sterne bei 380 Bewertungen
Autorenbild von Laura Jane Williams (©Nadia Meli)

Lebenslauf

Laura Jane Williams wurde 1986 in Derbyshire, England, geboren. Ihre Texte sind in zehn Sprachen in fünfzehn Ländern erschienen und wurden in Magazinen und Zeitschriften publiziert – vom Guardian über Glamour, Stylist, Closer, The Metro bis hin zum Telegraph. Zuletzt hat sie bei der Grazia und bei Red als Kolumnistin gearbeitet. Mit einem Grinsen im Gesicht sagt sie von sich selbst, dass sie Liebesromane für Zyniker schreibt.

Quelle: Droemer Knaur

Neue Bücher

Cover des Buches Vier Wochen im Dezember (ISBN: 9783426529553)

Vier Wochen im Dezember

Erscheint am 13.09.2024 als Taschenbuch bei Knaur Taschenbuch.

Alle Bücher von Laura Jane Williams

Cover des Buches Der schönste Zufall meines Lebens (ISBN: 9783426527412)

Der schönste Zufall meines Lebens

 (147)
Erschienen am 01.08.2022
Cover des Buches Say yes - Perfekter wird‘s nicht (ISBN: 9783426527429)

Say yes - Perfekter wird‘s nicht

 (85)
Erschienen am 02.11.2021
Cover des Buches Dein Lächeln um halb acht (ISBN: 9783426525432)

Dein Lächeln um halb acht

 (58)
Erschienen am 02.06.2020
Cover des Buches Eine Nacht mit dir (ISBN: 9783426529546)

Eine Nacht mit dir

 (57)
Erschienen am 03.07.2023
Cover des Buches The Mix-up - Tausche Koffer gegen Liebe (ISBN: 9783426527696)

The Mix-up - Tausche Koffer gegen Liebe

 (12)
Erschienen am 01.09.2021
Cover des Buches Vier Wochen im Dezember (ISBN: 9783426529553)

Vier Wochen im Dezember

 (0)
Erscheint am 13.09.2024
Cover des Buches Der schönste Zufall meines Lebens (ISBN: 9783732457892)

Der schönste Zufall meines Lebens

 (13)
Erschienen am 15.08.2022

Videos

Neue Rezensionen zu Laura Jane Williams

Cover des Buches Eine Nacht mit dir (ISBN: 9783426529546)
booksandfunkoss avatar

Rezension zu "Eine Nacht mit dir" von Laura Jane Williams

Thema verfehlt - Abgebrochen bei 40% - 1,5/5
booksandfunkosvor 6 Monaten

"Eine Nacht mit dir" - ein herrlicher Buchtitel, oder?

Darunter konnte ich mir so unglaublich viele fantastische Szenarien vorstellen, die ein tolles Buch gewesen wären. In meinem Kopf war da diese Vorstellung, dass diese eine Nacht alles oder nichts sein kann.


Und naja, also buchtechnisch gesehen war diese eine Nacht auch alles, nur der Rest für mich leider nichts.


In dem Buch gibt es 3 Teile:

In dem ersten Teil lernen sich Nic und Ruby kennen. Darauf war ich sehr gespannt, denn wie intensiv kann man sich in einer Nacht wirklich kennenlernen und wie kommt dieses ganze Szenario überhaupt zu Stande?


Ich hatte durch den Klappentext recht hohe Erwartungen, und muss sagen: ich war absolut verliebt.


In Ruby und ihre beiden fantastischen Freunde. In diesem zuckersüßen, schüchternen Nic.

In den Schreibstil, mit dem Witz, dem Knistern und diesem Charme. Einfach herrlich.

Ich war tatsächlich sehr überrascht, wie viele heiße Anspielungen gemacht werden, damit hatte ich gar nicht gerechnet. Aber auch das lieb ich. :D

Mit solchen Sätzen wie: „Ich frage nicht, ob ich dich küssen darf, Ruby. Ich frage, ob ich mit dir schlafen darf“ kriegt man mich auch einfach :D 🔥

Die Harmonie zwischen den beiden war einfach spürbar, und ich war sehr gespannt, wie es weitergeht.


Dann kam Teil 2. Und damit auch mein "nichts".


Ruby ist vollkommen abgetaucht, und eigentlich wird die ganze Zeit nur mit klugen Sprüchen und detaillierten Infos umher geworfen, die so komplett gar nichts mit Nic, der Nacht oder sonstigem romantischen Zeug was ich in dem Buch lesen wollte zu tun haben. Da hat sich das Lesen schon sehr gezogen. 

Rubys Handlungsstrang war irgendwann für mich so abwegig, dass ich nur wenig Begeisterung dafür entwickeln konnte. Die Idee, dass Ruby einem alten Mann hilft, seine Jugendliebe wiederzufinden und das so in den Vordergrund zu rücken, hat mich einfach nicht gecatcht. Ganz abgesehen davon, dass die beiden für mich deutlich zu private Dinge nach zu kurzer Zeit ausgetauscht haben. Das war etwas unangenehm.


Auch bei Nic ging es irgendwie nur Bergab. Unsympathischer Bruder, unpassende Kommentare, und einfach alles nicht richtig catchy.

Als der Aufhänger, wie sich Nic und Ruby nach der einen Nacht wiedersehen, dann auch noch eine Geschlechtskrankheit war, war´s dann endgültig vorbei.


Ich hab mich dann noch irgendwie bis Seite 165 (40%) durchgeschlagen, und das Buch dann "pausiert".

Irgendwann hab ich dann nochmal reingeschaut und versucht weiterzulesen, aber ich muss leider ehrlich sagen, da ist mir meine Zeit für zu schade.

Inzwischen interessiert es mich so null, wie es in Teil 3 weitergeht, und wenn man das Buch beim Lesen anstrengend findet, dann hat das irgendwie wenig Sinn weiterzulesen. 


Ich weiß nicht, ob ich durch den Titel, das Cover und den Klappentext einfach ein falsches Bild von der Geschichte im Kopf hatte, aber für mich war das leider Thema verfehlt.

Cover des Buches Der schönste Zufall meines Lebens (ISBN: 9783426527412)
Minkys avatar

Rezension zu "Der schönste Zufall meines Lebens" von Laura Jane Williams

Humor und Emotionen
Minkyvor 8 Monaten

**Inhalt:**

"Der schönste Zufall meines Lebens" von Laura Jane Williams erzählt die fesselnde autobiografische Geschichte der Autorin, die sich auf humorvolle Weise mit Liebe, Lebensentscheidungen und den unerwarteten Wendungen des Schicksals auseinandersetzt. Die Handlung folgt der Protagonistin Penny auf ihrem Weg durch romantische Verwicklungen und persönliche Entwicklungen.

**Meinung:**

Die Erzählung ist nicht nur äußerst unterhaltsam, sondern auch erfrischend witzig. Laura Jane Williams versteht es meisterhaft, ihre Leser mit humorvollen Momenten zu begeistern, die oft zum Schmunzeln einladen. Gleichzeitig gelingt es ihr, eine bemerkenswerte emotionale Tiefe zu schaffen. Penny, als Hauptcharakter, wirkt äußerst sympathisch. Die Autorin schafft es, die verschiedenen Facetten des Lebens authentisch und berührend darzustellen.


Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass die Geschichte in manchen Momenten etwas vorhersehbar erscheint. Obwohl dies dem Lesevergnügen keinen ernsthaften Abbruch tut.


**Fazit:**

"Der schönste Zufall meines Lebens" ist eine gelungene Mischung aus Humor, Emotionen und Lebensweisheiten. Mit einer sympathischen Hauptfigur und einer unterhaltsamen Erzählweise verdient das Buch definitiv eine positive Bewertung. Trotz der leichten Vorhersehbarkeit der Geschichte vergebe ich gerne 4 von 5 Sterne!

Cover des Buches Der schönste Zufall meines Lebens (ISBN: 9783426527412)
K

Rezension zu "Der schönste Zufall meines Lebens" von Laura Jane Williams

Auf der Suche nach sich selbst
Kathi_Ravor 9 Monaten

Inhalt:

Aller guten Dinge sind drei – außer in der Liebe: Im humorvollen Liebesroman der britischen Autorin Laura Jane Williams machen gleich drei tolle Männer das Chaos perfekt.  


Nichts wünscht sich die 30-jährige Londonerin Penny Bridge mehr, als Mutter zu werden – vielleicht auch, weil sie ihre eigene Mutter schon früh verloren hat. Doch mit der Liebe hat Penny einfach kein Glück. Das ändert sich auch nicht, als ihr der Zufall gleich mehrmals den Traummann Francesco vor die Nase stellt. Denn kurz darauf muss Penny aus London nach Derbyshire ziehen, um sich um den Pub ihres erkrankten Onkels zu kümmern. Zu ihrer eigenen Überraschung genießt sie es, sich um das Team zu kümmern, zu kochen und den Pub-Besuchern leckere neue Gerichte zu servieren. Dass die Arbeit sie nur zu gut von ihren Gedanken an Francesco ablenkt, gibt sie nur heimlich zu. Als plötzlich zwei weitere wundervolle Männer in Pennys Leben treten, ist das Gefühlschaos perfekt. Doch auch Francesco kann Penny nicht vergessen und steht eines Tages bei ihr vor der Tür – er hat seinen Job als Koch in London gekündigt und bietet ihr an, sie im Pub zu unterstützen. Was nun? Wie viele Herzen kann eine Frau verschenken? Und was, wenn keiner der drei der Richtige ist, um Pennys größten Wunsch zu erfüllen?  


Meine Meinung:

Das Cover hat mich direkt angesprochen und auch der Klappentext hörte sich sehr interessant an. Doch leider konnte mich die Geschichte nicht packen und auf Pennys Reise mitnehmen. 

Die Themen, welche die Autorin anspricht, sind wirklich toll - jedes für sich. Jedoch wirkte es hier sehr geballt und überladen. Ich konnte mich auch nicht in Penny hineinfühlen bzw mit ihr mitfühlen. 



Fazit:A

Eine Protagonistin auf der Suche nach sich selbst. Leider hat mich das Buch nicht erreicht, denn ich wurde weder mit der Story, noch mit den Protagonisten warm. Lest am besten selbst.

Gespräche aus der Community

Seid ihr bereit für einen Liebesroman mit viel britischem Humor? Dann macht doch gleich bei unserer Leserunde zu "Eine Nacht mit dir" mit! In der romantischen Komödie von Laura Jane Williams geht es um eine perfekte Nacht, zwei Umzüge und jede Menge mieses Timing für die Liebe. Werden Ruby und Nic sich trotz aller Hindernisse wiedersehen? Das perfekte Buch zum Mitfühlen, Lachen und sich Verlieben!

748 BeiträgeVerlosung beendet
luisa_loves_literatures avatar
Letzter Beitrag von  luisa_loves_literaturevor 10 Monaten

Für mich war das leider kein Lesevergnügen. Ich fand die Geschichte zäh und langweilig, meiner Meinung nach hatte der Roman nur im ersten Leseabschnitt Potenzial, danach war schon das gesamte Pulver verschossen. Ein Problem nach dem anderen, künstliche Dramatik und Tragödie und leider keine glaubwürdigen Charaktere. Es gibt so tolle britische Liebesromane, warum gerade dieser es ins Deutsche geschafft hat, erschließt sich mir nicht. Ich bin ganz ehrlich: ich stand immer wieder kurz vor dem Abbruch.

https://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Jane-Williams/Eine-Nacht-mit-dir-7234842731-w/rezension/10639883462/


Ob Bücher zum Träumen, Lachen, Entdecken, Inspirieren, Erleben oder Mitfühlen: Frauen haben viele Seiten! Gemeinsam mit Droemer Knaur stellen wir euch unter diesem Motto jeden Monat ein ganz besonderes Buch-Highlight vor.

"Der schönste Zufall meines Lebens" erzählt eine moderne, humorvolle Liebesgeschichte mit genau der richtigen Mischung aus Romantik
und Tiefgang. Im Leben geht es doch um mehr als nur darum, einen Mann
zu finden, oder?

846 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  lara-reads-booksvor 2 Jahren

Tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde. Aufgrund von privaten Stress habe ich das Buch erst sehr spät angefangen, daher kommt die Rezension erst jetzt. Auch ich habe mich doch sehr schwer getan mit dem Buch. Es lag aber weniger an den Charakteren sondern mehr am Schreibstil, der mich gebremst hat.

https://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Jane-Williams/Der-sch%C3%B6nste-Zufall-meines-Lebens-3533225424-w/rezension/7326062662/

Herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar :)

Ich veröffentliche noch eine Rezension auf Instagram unter @lara.reads.books und auf Thalia, sowie auf Amazon.

Ich entschuldige mich nochmal dafür dass ich nicht so viel an den Leseabschnitten teilgenommen habe :(

Zusätzliche Informationen

Laura Jane Williams im Netz:

Community-Statistik

in 438 Bibliotheken

auf 63 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 7 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks