Neuer Beitrag

katja78

vor 5 Jahren

Hallo Liebe Leseratten,

ich hab mich recht überraschend dazu entschieden, Euch ein weiteres Jugendbuch vorzustellen.
Mit Skin Deep -  Nichts geht tiefer als die erste Liebe hat der Dressler Verlag ein schönes Buch für Leser ab ca. 12 Jahren rausgebracht.

Zum Buch:
Und plötzlich ist nichts, wie es war.

Jenna ist 14, als sie bei einem Autounfall ihre Freundin Lindsay verliert und selbst schwerste Gesichtsverbrennungen erleidet. Von heute auf morgen ist sie eine Außenseiterin, die in der Schule und auf der Straße angestarrt wird. Auch der junge Ryan, der mit seiner Mutter von Stadt zu Stadt zieht, ist allein. Die beiden geben einander Halt und es entspinnt sich eine zarte erste Liebe. Doch dann wird Unfallfahrer Steve ermordet und Ryan gerät unter Verdacht.
Eine behutsame Liebesgeschichte mit Krimi-Elementen und Stoff zum Nachdenken über den Wert von Äußerlichkeiten und Freundschaft.


Ich suche nun für dieses Buch 10 Blogger, die das Buch lesen und auf ihrem Blog vorstellen möchten.
Bitte bei der Bewerbung den Blog mit angeben.
Desweiteren möchte ich noch einigen weiteren Lesern die Möglichkeit geben in dieses Buch einzutauchen.
Solltet ihr also Zeitnah mitlesen können und Interesse an diesem spannendem Jugendbuch haben, würde ich mich über eine Bewerbung von Euch freuen.

Verratet mir einfach mal was Bücher für Euch bedeuten :-)

Bewerbungen bitte bis zum Freitag den 28.9.2012 / 11 Uhr
Gewinnbekanntgabe dann im Laufe des Tages

Vielen Lieben Dank auch noch mal an den Dressler Verlag, der mich hier wieder toll Unterstützt!

Hier eine Rezension

Autor: Laura Jarratt
Buch: Skin Deep - Nichts geht tiefer als die erste Liebe

Buchraettin

vor 5 Jahren

Ich habe das Buch schon gelesen und das war richtig gut......

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Leserunde

Oh toll :-) Das Buch würde ich sehr gerne lesen und auf meinem Blog vorstellen.
http://theworldofbigeyes.wordpress.com/

Bücher bedeuten für mich Entspannung und Flucht. Ich kann während dem Lesen abschalten und in eine ganz andere Welt abtauchen. Man kann in die verschiedensten Rollen schlüpfen und träumen. Bücher sind für mich wie die Luft zum Atmen. Ohne geht es nicht.

Beiträge danach
615 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bathory

vor 5 Jahren

2. Leseabschnitt Kapitel 9- 17
Beitrag einblenden

Den zweiten Abschnitt fand ich sehr emotional. Dieser Ed ist wirklich unsympathisch, gut, dass er eine verpasst benommen hat. Ich bin sonst ja auch nicht für Gewalt, aber so was ist einfach nur mies.

Bathory

vor 5 Jahren

3. Leseabschnitt Kapitel 18- 26
Beitrag einblenden

Man merkt, dass die beiden sich näher kommen, aber sie sind beide noch zu verhalten um es sich zu gestehen. Den Altersunterschied finde ich wirklich nicht schlimm. 14 und 16, das passt doch ganz gut. Jungs brauchen eh länger um zu reifen *G

Bathory

vor 5 Jahren

4. Leseabschnitt Kapitel 27- 37
Beitrag einblenden

Bis hierher hatte ich noch keine direkte Vermutung wer der Mörder ist.
Die Beziehung zwischen Jenna und Ryan blüht auf, was schön beschrieben ist. Ich hab so was noch nie erlebt. Gut, dass Ryan sich als Gentleman gibt.

Bathory

vor 5 Jahren

5. Leseabschnitt Kapitel 38-44
Beitrag einblenden

LeseJulia schreibt:
Aber Ryan tat mir leid, so unter Verdacht, dann die Lüge, die er auftischen sollte...das kann nicht gut gehen....dass er sich jenna nicht geöffnet hat....er ist ein absolut starker Charakter...auch wenn in solchen Momenten immer wieder durchkommt, dass er erst 16 ist und doch noch ein Kind, was Schutz braucht.

Das empfand ich auch so. Ryan ist für sein junges Alter schon ziemlich reif und erwachsen, was wohl auch mit seinem Lebensstil zu tun hat. Aber manchmal wird man erinnert, dass er eben erst sechzehn ist.

Bathory

vor 5 Jahren

6. Leseabschnitt Kapitel 45- Ende
Beitrag einblenden

Im letzten Abschnitt wurde es noch mal spannend, auch wenn ich wusste mit der Zeit wusste wer es war. Ich bin zwar keine große Krimi-Leserin, aber es ist meistens ein Nebencharakter, dem nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, der aber immer wieder auftaucht. Und der Vater hat ja auch ein passendes Motiv.
Das Ende fand ich schön, auch wenn es zu erwarten war, dass alles gut ausgehen ist es schön zu lesen. Kurz hatte ich zwar schon Bammel, dass es traurig ausgeht, aber es hätte mich überrascht.

Bathory

vor 5 Jahren

Fazit/ Rezension
Beitrag einblenden

So, hier ist meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Jarratt/Skin-Deep-Nichts-geht-tiefer-als-die-erste-Liebe-945752400-w/rezension-996664332/

Auch auf Amazon: http://www.amazon.de/review/R1O6E0HBG560WV/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=3791510339&linkCode=&nodeID=&tag=#wasThisHelpful

Ich bedanke mich beim Verlag, dass ich mitlesen durfte! Das Buch hat mir gut gefallen.
LG

ChattysBuecherblog

vor 4 Jahren

1. Leseabschnitt Kapitel 1-8
Beitrag einblenden

Durch die Wanderbuchrunde bin ich nun auch zu dem Buch gekommen. Und habe die ersten Seiten bereits verschlungen. Von diesem Unfall zu lesen - entsetzlich! Durch den Fehler eines Anderen, für immer gekennzeichnet zu sein, stelle ich mir schrecklich vor. Auch diese Wut, die dann aufkommt, ist absolut nachzuvollziehen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks