Neuer Beitrag

Laura Kier

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Stell dir folgendes vor:

Du wurdest verändert, deine DNA ist nun perfekt und du darfst Kinder bekommen. Doch bist du bereit, den Preis dafür zu bezahlen?
Der skrupellose Forschungskonzern Genteck Systeme will Adaras ungeborenes Kind und tötet jeden, der im Weg steht. Adara flieht und kämpft fortan ums Überleben. Die Drohnen von Genteck kreisen am Himmel, in den verlassenen Stollen lauern Kopfgeldjäger und wohin sie auch geht, ist das Wasser giftig. Dennoch gibt es für Adara nur ein Ziel: Die Schwestern der Auferstehung. Aber können diese Rebellen sie und ihr Ungeborenes wirklich vor Genteck beschützen?

Sei einer der Ersten, die mehr über die Welt von veränderten und unveränderten Menschen erfahren, deren Kampf ums Überleben von ihrem DNA-Potential abhängt. Bewirb dich jetzt für die Buchverlosung zu »Perfektion - Die Veränderten«. Du kannst eines von 5 Printexemplaren oder eines von 10 eBooks gewinnen.

Wirf einen Blick ins 1. Kapitel - Leseprobe

Wenn du mehr über »Perfektion - Die Veränderten« und mich als Autorin erfahren willst, dann schau auf meiner Webseite vorbei: www.weltenpfad.net/perfektion

Wie du meine Dystopie gewinnen kannst?

Verrate mir, was du dir von einer DNA-Veränderung versprechen würdest. Und was wärst du bereit, dafür zu geben?

Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde mit dir und wünsche dir ganz viel Erfolg!

Alles Liebe
Laura

Autor: Laura Kier
Buch: Perfektion
1 Foto

secretworldofbooks

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Ein sehr interessantes und futuristisches Thema. Würde gerne erfahren wie es weitergeht. Ich bewerbe mich hier gerne für ein Printexemplar.

JessyYy

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Würde mich gerne für ein Print-Exemplar bewerben.

Von einer Genveränderung würde ich mir versprechen, dass alle Krankheit den geheilt werden würden bzw. dass man erst gar keine mehr bekommen könnte.
Dann könnte man sein Leben richtig genießen, ohne dass man fürchten müsste, an einer Krankheit vorzeitig zu sterben.

Beiträge danach
126 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kerty-L

vor 9 Stunden

Kapitel 4 bis 6

Die Sache mit dem Licht und der drohne sind ja bereits angemerkt.
Ansonsten ist mir Adara in dem Abschnitt lieber, zwar noch naiv aber nicht mehr dümmlich.
Das mit den Pilzen und der Beleuchtung fand ich sehr interessant und hätte gern mehr gewusst.
Es geht sehr rasant weiter, die Charakter sind an einem vorbeigeweht und es stehen immer noch ein Haufen fragen im Raum.
Was ist eigentlich passiert?
Was ist Genteck genau?
Wieso wurden die Menschen bislang gedultet und jetzt nicht mehr? Obwohl die Drohne Adara nicht erkennt.
Wir weit fortgeschritten ist die Verwüstung?
Und und und
Noch geht alles sehr schnell und ich hoffe noch auf einige Infos.

Steffis-buecher

vor 8 Stunden

Kapitel 4 bis 6
Beitrag einblenden

Diesen Abschnitt fand ich sehr rasant. Adara hatte nur eine Nacht sich zu erholen und schon geht es weiter. Wie andere schon geschrieben haben, habe ich mich gefragt wie die Drohnen sie finden konnten. Hat sie noch einen 2.Chip? Dadaban fand ich sehr interessant und hätte gerne noch mehr über die Menschen und die Umgebung erfahren. Vorallem die leuchtende Pilze fand ich toll.

Steffis-buecher

vor 8 Stunden

Kapitel 7 bis 9
Beitrag einblenden

Erst dachte ich wirklich, dass San Adara verkaufen will und sie flüchten muss. Doch dann merkt ich das mehr in ihm steckt. Wird er ein Freund für Adara sein oder bahnt sich da vielleicht sogar eine Liebesgeschichte an?
Ich habe mich auch gefragt, warum Adara keinen Empfang auf ihren Scan? hatte dafür aber San anscheinend immer Empfang hat?

Steffis-buecher

vor 8 Stunden

Kapitel 10 bis 12
Beitrag einblenden

San und Adara können gemeinsam fliehen und finden in Minata erstmal Unterschlupf. Dort bekommt der Leser auch die ersten Informationen über Gentec und Vermutungen über Adara.
Ich bin schon sehr gespannt, wie sich alles auflösen wird.

Steffis-buecher

vor 8 Stunden

Kapitel 13 bis 15
Beitrag einblenden

Jetzt wird einiges aufgeklärt. Wer Adara in Wirklichkeit ist und warum San zum Kopfgeldjäger wurde. Ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte mit den beiden weiter geht.
Ich bin auch gespannt, wie es mit dem Widerstand weiter geht.

Steffis-buecher

vor 8 Stunden

Kapitel 16 bis 19
Beitrag einblenden

Was für ein gemeines Ende!
Viele Menschen sind gestorben und ich kann Adara verstehen, dass sie sich zwischendurch stellen möchte, damit keiner mehr stirbt. Was passiert jetzt mit der Rebellion? Können sie sich wieder aufbauen?
Das Ende macht definitiv Lust auf den 2.Teil und ich hoffe es dauert nicht lange, bis er erscheint :)

Steffis-buecher

vor 7 Stunden

Fazit

Hier meine Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Kier/Perfektion-1544413466-w/rezension/1553130852/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Ich habe mich sehr darüber gefreut und hoffe die Wartezeit auf den nächsten Teil ist nicht lange :)

Ich werde sie auch auf Amazon veröffentlichen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks