Laura Labas

 4.5 Sterne bei 997 Bewertungen
Autorenbild von Laura Labas (©Laura Labas)

Lebenslauf von Laura Labas

Laura Labas hat 1991 in der Kaiserstadt Aachen an einem Karfreitag das Licht der Welt erblickt. Schon früh verlor sie sich im geschriebenen Wort und entwickelte eigene, fantastische Geschichten, die sie mit ihren Freunden teilte. Es dauerte aber noch ein paar Jahre, ehe sie mit vierzehn ihren ersten Roman beendete. Spätestens da wusste sie genau, was sie für den Rest ihres Lebens machen wollte: neue Welten kreieren. Heute schreibt sie immer noch mit der größten Begeisterung und Liebe neben ihrem Masterstudium und vergräbt sich in Fantasy, Drama und Romance. 2014 veröffentlicht sie eigenhändig ihren ersten Roman »Pharos – Die Unwandelbaren«.

Neue Bücher

Die vergiftete Königin

Erscheint am 13.09.2019 als Taschenbuch bei Drachenmond Verlag GmbH. Es ist der 3. Band der Reihe "Von Göttern und Hexen".

Alle Bücher von Laura Labas

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ein Käfig aus Rache und Blut (ISBN:9783959912914)

Ein Käfig aus Rache und Blut

 (297)
Erschienen am 20.08.2016
Cover des Buches Ein Thron aus Knochen und Schatten (ISBN:9783959912938)

Ein Thron aus Knochen und Schatten

 (143)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches Der verwunschene Gott (ISBN:9783959913348)

Der verwunschene Gott

 (117)
Erschienen am 05.10.2017
Cover des Buches Eine Krone aus Herz und Asche (ISBN:9783959912969)

Eine Krone aus Herz und Asche

 (80)
Erschienen am 06.03.2018
Cover des Buches Ewigkeitsgefüge (ISBN:9783959912976)

Ewigkeitsgefüge

 (77)
Erschienen am 08.07.2017
Cover des Buches Pharos (ISBN:9781502410801)

Pharos

 (67)
Erschienen am 15.10.2014
Cover des Buches Hydra (ISBN:9781507750643)

Hydra

 (45)
Erschienen am 29.01.2015
Cover des Buches Der verbannte Prinz (ISBN:9783959913362)

Der verbannte Prinz

 (36)
Erschienen am 12.09.2018

Neue Rezensionen zu Laura Labas

Neu

Rezension zu "Der verbannte Prinz" von Laura Labas

Düster und spannend
worttaenzerinvor 16 Stunden

Schreibstil
Der Schreibstil ist einfach durch und durch toll. Er verliert sich nicht in unendlichen Mengen von Ausschmückungen und achtete dennoch auf genau die richtige Menge Details, um eine wunderbare Atmosphäre aufzubauen und das Setting deutlich darzustellen. Die Settings sind einfach wunderbar.

Das hat mir gut gefallen
Das Buch schließt sehr gut an Band 1 an, sodass man im guten Handlungsfluss wieder an das erinnert wird, was in Band 1 passiert ist, ohne das es zu gewollt wirkt. 
Die vielen Handlungsstränge, die schon im ersten Teil begannen, werden hier immer weiter zusammengeführt und funktionieren wunderbar. Die Charaktere haben Tiefe und sind allesamt sehr gut ausgearbeitet und vielfältig. Auch kleinere wiederkehrende Charaktere haben wieder neue Details offenbart und man lernte sie besser kennen. 
Die Handlung ist, mit Bedacht nicht zu spoilern, voller Geheimnisse, Intrigen, Liebe und Spannung. Es gibt einige überraschende Wendungen und es macht spaß, der spannenden Handlung zu folgen und selbst zu versuchen, hinter die Geheimnisse zu kommen. 
Klasse ist auch, wie man alte & neue Charaktere lernt in einem neuen Licht zu sehen. Den einen lernt man hassen, den anderen lieben. Die Sicht kann sich immer wieder ändern, denn wer weiß schon, welche Intentionen wirklich hinter jedem Charakter stecken?

Fazit
Eine Fortsetzung, die Spannung auf düstere und magische Art übermittelt und mit einer vielfältigen Handlung glänzt. Definitiv lesenswert. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Ein Käfig aus Rache und Blut" von Laura Labas

Anders als erwartet und doch Neugier erweckend.
Myra_Buchschlingevor 5 Tagen

Das Buch ist wahrlich nur der Anfang einer Geschichte, denn das Ende scheint noch weit entfernt. Ich bin auf die Fortsetzung wirklich gespannt. Ich shippe Alison und Gareth sehr, auch wenn es auch hier ein weiter Weg zu einer innigen Beziehung zu sein scheint. Gareth ist mir von Seite zu Seite mehr ans Herz gewachsen und sympathischer geworden, trotz seiner kühlen Art. Diese Geschichte ist für jeden etwas, der gute Fantasy, mit einem Hauch von Romantik, aber ohne Kitsch zu schätzen weiß. Außerdem kommen Fans von knallharten Frauen bei dem ein oder anderen Lacher auf ihre Kosten.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der verwunschene Gott" von Laura Labas

Ein gekonnter High-Fantasy-Mix aus griechischer Mythologie und märchenhaften Episoden.
Myra_Buchschlingevor 5 Tagen

Ich fand die Story spannend geschrieben, auch wenn ich zu Beginn echte Orientierungsprobleme hatte. Die zahlreichen Handlungsstränge haben mir häufig Tempo beim Lesen rausgenommen. Dass es im E-Format keine Karte der Welt gab, hat es nicht besser gemacht. Irgendwann treffen sich aber einige der Protagonisten, was es übersichtlicher gestaltet. 
Morgan ist dafür, dass sie in einer Schmugglerbande großgeworden ist, ziemlich naiv und denkt nicht gerade weit. 
Zwar hat sie sich selber vorgenommen, keine zu tiefen Gefühle anderen gegenüber zu entwickeln, aber trotzdem fasst sie ziemlich schnell Vertrauen zu anderen.
Jetzt muss ich aufpassen, nicht zu viel vorweg zu nehmen, der Klappentext ist schließlich wirklich ziemlich kryptisch gehalten. 
In der Geschichte findet man zwei verschiedene Arten von Liebesbeziehung. Die eine beidseitig aufopferungsvoll, die andere verbindet zwei Menschen, die alles nehmen wollen, was der andere zu geben bereit ist, bis hin zu den Punkt, dass der andere nichts mehr zu geben hat. 

Alles in Allem hat Laura eine Geschichte erschaffen, die durch ihre Rätsel und Wendungen beständige Spannung garantiert und herrlich unperfekte Protagonisten bietet. Und zum Ende sind noch lange nicht alle Probleme behoben und Geheimnisse entschlüsselt. Eine Lösung ist noch nicht einmal absehbar. Wie das Ende schlussendlich aussehen wird, ist noch nicht voraus zu sehen. Also ein Grund mehr den nächsten Band zu lesen ;)

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

*** ACHTUNG: Dies ist der 2. Teil ***


Liebe Bücherfreunde! 

Ihr liebt märchenhafte Settings, Kick-Ass Protas und komplexe Charaktere und Handlungen? Dann seid ihr hier genau richtig! "Der Verwunschene Gott" bot genau das und "Der verbannte Prinz" setzt nun nach! 

(Klappentext enthält Spoiler für diejenigen, die Teil 1 nicht gelesen haben)

Autoren oder Titel-Cover Das Schicksal machte sich Morgan zum Feind.

Nachdem sie von Aithan verstoßen wurde, kehrt sie an den Ort des ursprünglichen Verrats zurück. Yastia. Sie nutzt ihren Hass und den schwelenden Schmerz, um ihren Feind zu enttarnen. Im Palast aus Stein und Glas trifft sie ausgerechnet auf den verwunschenen Gott, der sie dazu zwingt, einen riskanten Auftrag anzunehmen. Dieser bringt sie in größere Schwierigkeiten als zunächst geahnt.

Der Prinz ist im September 2018 erschienen und ist der 2. Teil in der "Von Göttern und Hexen" Saga :) Teil 3 erscheint noch dieses Jahr im September! 

Falls ihr Teil 1 schon gelesen habt, oder gerade dabei seid, dann dürft ihr euch gerne bewerben! Wenn ihr bereits an der Leserunde zu Teil 1 teilgenommen habt, schreibt dies gerne in den Kommentaren, ihr werdet auf jeden Fall ein Ebook bekommen, habt aber auch die Chance auf ein TB. 

Ich verlose zudem 11 Ebooks und 4 Taschenbücher! 

Gebt bei eurer Bewerbung bitte an, ob ihr für beides (erhöht eure Gewinnchance) oder nur für eines von beidem in den Lostopf hüpft. Kommentiert diesen Beitrag außerdem mit der Antwort auf folgende Frage: 

Glaubst du an die Unterscheidung von Gut und Böse wie Schwarz und Weiß oder glaubst du, es gibt immer noch Grauzonen? 


Ich freue mich auf eure Bewerbungen! 

Eure Laura 
Zur Leserunde

Liebe Bücherfreunde! 

Ihr liebt märchenhafte Settings, Kick-Ass Protas und komplexe Charaktere und Handlungen? Dann seid ihr hier genau richtig! "Der Verwunschene Gott" bietet genau das und noch viel, viel mehr! 

  »Was für ein grausames Spiel des Schicksals ... Ein verfluchter Gott, der einen vergessenen Prinzen um Hilfe bitten muss.« 

Morgan Vespasian verdient sich ihren Unterhalt als Schmugglerin. Seit sie vom Alphawolf der Schmuggler entführt wurde, ist sie dazu verdammt, ihre Lebensschuld abzuarbeiten. Während eines Auftrags wird sie verraten und gerät zwischen die Fronten eines vergessenen Prinzen und eines verfluchten Gottes, die auf der Suche nach einem verwunschenen Schloss sind. Morgan muss sich schon bald für eine Seite entscheiden und bestimmt mit ihrer Wahl das Schicksal des gesamten Königreiches.

[Das Buch ist der Auftakt einer Reihe!]

Der Gott, wie ich ihn liebevoll nenne, ist vor anderthalb Jahren im Drachenmond Verlag erschienen und wurde bereits im September mit einem zweiten Teil beehrt. Dieses Jahr erscheint nun auch Teil 3 und damit wir alle vorbereitet sind, würde ich gerne diese Leserunde mit euch starten. Für alle Neu- und Doppelleser. Da ich die Autorin bin, bin ich natürlich aufgeregt und erfreut, diese Leserunde mit euch erleben zu dürfen. Seid ihr neugierig geworden? 

Ich verlose 12 x ein Ebook (Format Epub oder Mobi) sowie 3 Taschenbücher!

Gebt bei eurer Bewerbung bitte an, ob ihr für beides (erhöht eure Gewinnchance) oder nur für eines von beidem in den Lostopf hüpft. Kommentiert diesen Beitrag außerdem mit der Antwort auf folgende Frage: 


Was ist euer liebstes Märchen und warum? 


Zur kleinen Info: diese Geschichte ist keine Märchenadaption, allerdings beinhaltet es mehrere Hinweise auf verschiedene Volkssagen. 

Anschließend wird es auch eine Leserunde zum 2. Teil geben. Mehr Infos dazu dann später. :)

Ich freue mich auf eure Bewerbungen! 

EURE LAURA
Zur Leserunde
»Der verwunschene Gott wartet düster und mit einem tollen Setting auf, dass einen in die Welt der Götter und Hexen eintauchen lässt. Wenn man nicht aufpasst verschlingt es einen und lässt uns so schnell nicht wieder entkommen.« - Sannes Bookcatalogue  
Liebe Bücherfreunde! 

Ihr liebt märchenhafte Settings, Kick-Ass Protas und komplexe Charaktere und Handlungen? Dann seid ihr hier genau richtig! "Der Verwunschene Gott" bietet genau das und noch viel, viel mehr! 

  »Was für ein grausames Spiel des Schicksals ... Ein verfluchter Gott, der einen vergessenen Prinzen um Hilfe bitten muss.« 

Morgan Vespasian verdient sich ihren Unterhalt als Schmugglerin. Seit sie vom Alphawolf der Schmuggler entführt wurde, ist sie dazu verdammt, ihre Lebensschuld abzuarbeiten. Während eines Auftrags wird sie verraten und gerät zwischen die Fronten eines vergessenen Prinzen und eines verfluchten Gottes, die auf der Suche nach einem verwunschenen Schloss sind. Morgan muss sich schon bald für eine Seite entscheiden und bestimmt mit ihrer Wahl das Schicksal des gesamten Königreiches.

[Das Buch ist der Auftakt einer Reihe!]

Der Gott, wie ich ihn liebevoll nenne, ist vor knapp drei Wochen im Drachenmond Verlag erschienen und wartet darauf, von euch gelesen zu werden. Da ich die Autorin bin, bin ich natürlich aufgeregt und erfreut, diese Leserunde mit euch erleben zu dürfen. Seid ihr neugierig geworden? 

Ich verlose 15 x ein Ebook (Format Epub oder Mobi) sowie 5 Taschenbücher!

Gebt bei eurer Bewerbung bitte an, ob ihr für beides (erhöht eure Gewinnchance) oder nur für eines von beidem in den Lostopf hüpft. Kommentiert diesen Beitrag außerdem mit der Antwort auf folgende Frage: 


Was ist euer liebstes Märchen und warum? 


Zur kleinen Info: diese Geschichte ist keine Märchenadaption, allerdings beinhaltet es mehrere Hinweise auf verschiedene Volkssagen. 

Ich freue mich auf eure Bewerbungen! 

EURE LAURA

Die Bewerber sollten mindestens zwei Rezensionen auf ihrem Profil haben oder sie fügen einen Link in ihre Bewerbung von ihrem Blog etc. ein, denn mit dem Gewinn eines der Bücher, ist die zeitnahe Teilnahme an der Leserunde sowie einer Rezension auf lovelybooks verpflichtend. Das Posten der Rezensionen auf anderen Plattformen (Amazon, Thalia, etc.) ist erwünscht, aber nicht verpflichtend! Versand nur innerhalb Deutschland und Österreich. 

Ich behalte mir vor, erwiesene Nichtleser nicht zu berücksichtigen! 

Letzter Beitrag von  Myra_Buchschlingevor 2 Monaten
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Laura Labas wurde am 29. März 1991 in Aachen (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 1.073 Bibliotheken

auf 575 Wunschlisten

von 53 Lesern aktuell gelesen

von 86 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks