Laura Labas

 4,4 Sterne bei 1.252 Bewertungen
Autorenbild von Laura Labas (©Laura Labas)

Lebenslauf von Laura Labas

Laura Labas hat 1991 in der Kaiserstadt Aachen an einem Karfreitag das Licht der Welt erblickt. Schon früh verlor sie sich im geschriebenen Wort und entwickelte eigene, fantastische Geschichten, die sie mit ihren Freunden teilte. Es dauerte aber noch ein paar Jahre, ehe sie mit vierzehn ihren ersten Roman beendete. Spätestens da wusste sie genau, was sie für den Rest ihres Lebens machen wollte: neue Welten kreieren. Heute schreibt sie immer noch mit der größten Begeisterung und Liebe neben ihrem Masterstudium und vergräbt sich in Fantasy, Drama und Romance. 2014 veröffentlicht sie eigenhändig ihren ersten Roman »Pharos – Die Unwandelbaren«.

Neue Bücher

Cover des Buches Lady of the Wicked (ISBN: 9783492706414)

Lady of the Wicked

Erscheint am 01.09.2021 als Taschenbuch bei Piper. Es ist der 1. Band der Reihe "Lady of the Wicked".

Alle Bücher von Laura Labas

Cover des Buches Ein Käfig aus Rache und Blut (ISBN: 9783959912914)

Ein Käfig aus Rache und Blut

 (330)
Erschienen am 20.08.2016
Cover des Buches Ein Thron aus Knochen und Schatten (ISBN: 9783959912938)

Ein Thron aus Knochen und Schatten

 (164)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches Der verwunschene Gott (ISBN: 9783959913348)

Der verwunschene Gott

 (160)
Erschienen am 05.10.2017
Cover des Buches Eine Krone aus Herz und Asche (ISBN: 9783959912952)

Eine Krone aus Herz und Asche

 (94)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Ewigkeitsgefüge (ISBN: 9783959912976)

Ewigkeitsgefüge

 (87)
Erschienen am 08.07.2017
Cover des Buches Der verbannte Prinz (ISBN: 9783959913362)

Der verbannte Prinz

 (66)
Erschienen am 12.09.2018
Cover des Buches Pharos (ISBN: 9781502410801)

Pharos

 (70)
Erschienen am 15.10.2014
Cover des Buches The Lie She Never Told (ISBN: 9783959916806)

The Lie She Never Told

 (69)
Erschienen am 04.02.2019

Neue Rezensionen zu Laura Labas

Cover des Buches Ein Thron aus Knochen und Schatten (ISBN: 9783959912938)Addicted2Books_elas avatar

Rezension zu "Ein Thron aus Knochen und Schatten" von Laura Labas

Geniale Fortsetzung
Addicted2Books_elavor einem Monat

Ich bin komplett mit den Nerven fertig, denn nach dem bösen Cliffhanger von Band 1, konnte ich mich ein wenig erholen: Dachte ich zumindest….

Aber es ging genauso spannend und aufregend weiter, auch schürte Laura Labas in mir eine gewisse Angst, über das was als nächstes mit Alysion passieren würde.


Noch mehr, als im ersten Band, habe ich mit ihr mitgefiebert und habe gelitten. Es war manchmal extrem schlimm, denn ich konnte ja leider nicht die Handlung beeinflussen und ich hätte das ein oder andere Mal gerne eingegriffen. Man merkt deutlich, wie sie sich entwickelt und sie mit ihren Entscheidungen hardert und sorry ich finde Garreth einfach nur heiß. Die Autorin legt eine Schippe drauf und das ist einfach so genial. Der perfekte Mix aus spannender Fantasy und Lovestory. Für mich einfach nur perfekt. 


Ich bin so begeistert von diesem zweiten Teil, der bei mir ganz viele „Oh‘s“ und „Awwww“ und ganz viel Fassungslosigkeit ausgelöst hat. Ich war manchmal so wütend und im nächsten Moment war ich wieder so verzückt und hatte Pipi in den Augen.


Leider ist der Cliffhanger noch böser als in Band 1 und das trieb  mir nun Tränen der Verzweiflung in die Augen, denn den dritten Band habe ich nicht. Das macht mich wirklich fertig. Ganz ehrlich, ich bin extrem schockiert und fassungslos und kann nicht fassen, was passiert ist. Auch wenn ich ein wenig die Befürchtung hatte.


Das Cover mag ich und es ist ein schöner Kontrast zu dem vom ersten Band.


Fazit


Eine grandiose Fortsetzung einer Reihe, die mich aus den Socken gehauen hat. Laura Labas  schafft eine Spannung, die zum Zerbersten ist. Für mich ist es eine grandiose Geschichte mit Wendungen, die mich schwindelig gemacht haben. Für mich ist es ein weiteres Highlight der Autorin und ich bin so dankbar für diese Geschichte, die ein absolutes Highlight für mich ist.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der verwunschene Gott (ISBN: 9783959913348)Cutexpsychs avatar

Rezension zu "Der verwunschene Gott" von Laura Labas

*Der verwunschene Gott von Laura Labas*
Cutexpsychvor 2 Monaten

Bevor ich von meinem Leseerlebnis berichte möchte ich anmerken, dass ich dieses Buch auf den letzten 100 Seiten abgebrochen habe, weshalb ich nicht über das Ende urteilen kann.

Der verwunschene Gott von Laura Labas hat interessant angefangen und sowohl der Klappentext, als auch das Cover haben mich zum Kauf des Buches getrieben. Allerdings ging das Buch von da an stetig bergab beziehungsweise ging es eigentlich nirgendswohin. Und das ist mein größter Kritikpunkt an der Handlung: Es gibt keine.

Zwar erlebt die Protagonistin einige Dinge, doch nichts, was den Plot oder die Spannung vorantreibt. Ich musste mit fast 200 Seiten lang durchlesen, wie Morgan in einem Camp festsitzt und über einen Prinzen schwärmt, den sie zuvor unausstehlich gefunden hat. Oder wie sie zum gefühlt 50-Mal mit Personen trainiert, die nicht richtig ausgearbeitet schienen und leider ziemlich blass blieben.

Ein weiterer Kritikpunkt meinerseits ist, dass die Protagonistin Morgan keine feste Persönlichkeit hat. Zu Beginn der Geschichte war sie die starke Wölfin, die nichts aus der Ruhe bringen konnte und an die sich auch niemand einfach so heranschleicht. Wenige Seiten später erschrack sie sich vor jeder herankommenden Person, die sich ihr von hinten näherte. Und solche Beispiele gibt es verteilt im ganzen Buch. Mal abgesehen davon, dass sich ihr Ziel im Verlauf der Geschichte um die fünf Mal ändert. Als könnte sie sich selbst nicht entscheiden, was sie eigentlich möchte. Im einen Moment möchte sie aus dem Camp fliehen, dann möchte sie dem Prinzen helfen und der letzte Stand der Dinge war, dass sie den Prinzen hintergehen wollte...

Doch kann ich auch zwei positive Dinge anmerken. Und zwar zum einen der Schreibstil der Autorin, welcher mich dieses Buch fast bis zum Ende hat durchlesen lassen. Wäre der nicht gewesen hätte ich wohl schon nach den ersten 100 Seiten aufgehört. Und zum anderen die kurzen Kapitel aus der Sicht zweier "Nebencharaktere", von denen ich mir mehr gewünscht hätte, als nur eines alle 100 Seiten.

Alles in einem ist dieses Buch ein Fall von gute Idee, aber miserabel umgesetzt. (möglicher Spoiler: wie ich erfahren habe, passiert das im Klappentext genannte ebenfalls erst auf den letzten paar Seiten.)

Nichtsdestotrotz möchte ich die Autorin nicht gänzlich aus meinen Bücherregal verbannen und bin tatsächlich sogar sehr gespannt auf ihre neue Reihe, welche noch in diesem Jahr erscheinen wird :)

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der verbannte Prinz (ISBN: 9783959913362)Addicted2Books_elas avatar

Rezension zu "Der verbannte Prinz" von Laura Labas

Grandiose Fantasy
Addicted2Books_elavor 2 Monaten

Auch der zweite Band der Reihe hat mich nicht enttäuscht, sondern ganz im Gegenteil: Es hat mich noch mehr begeistert. Laura Labas hat mich weiter in die von ihr geschaffene Welt gezogen und selbst wenn ich Widerstand leisten wollte, hätte es keinen Zweck gehabt. Deswegen habe ich keine Gegenwehr geleistet. 


Beim Lesen konnte ich teilweise nicht fassen, was gerade in diesem Moment der Handlung passierte und konnte nie ahnen, welche Wendung mich nun erwartet. Ich konnte mich einfach komplett fallen und dieses Abenteuer erleben. Es war so spannend und ich wollte mehr von dem was ich las und konnte es wieder nicht fassen als das Buch so „plötzlich“  zu Ende war. Denn wieder war es das Gefühl, dass mitten in der Handlung Schluss ist. Ich weiß, dass man dies Cliffhanger nennt, aber wie grausam ist eine Autorin, ihre Leser von Band zu Band fassungsloser zurückzulassen?! 


Die Entwicklung von Morgan und wie sie ihre „Gabe“ annimmt, ist deutlich spürbar und wirklich enorm gut dargestellt. Dabei versteht man sie immer besser, warum sie so handelt, wie sie es tut. Es ist grandios, wie Laura Labas die Schicksale der Charaktere in einander verwebt und man sich fragt auf welche nächste Katastrophe sie die Charaktere zusteuern lässt. 


Besonders gut gefällt mir, dass es eine zarte Liebesgeschichte gibt, die sich aber nicht zu sehr in den Vordergrund stellt und die ich auch wieder so nicht erwartet habe. Auch wenn ich befürchte, dass die Konstellation der sich Liebenden, noch ändern wird. Allerdings werde ich das erst erfahren, wenn ich den dritten Band lese. Und genau diesen dritten Band  muss ich wirklich unbedingt lesen.


Das Cover ist der Hammer, ich liebe einfach die Erdtöne. 


Fazit


Eine der besten Fantasy Reihen, die ich bisher lesen durfte. Sie ist einfach grandios und man sollte sie definitiv lesen, man kommt nicht an ihr vorbei. Der zweite Band setzt auch neue Maßstäbe für die nächsten Bücher.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Alte Märchen in neuem Gewand ...

Gemeinsam mit euch möchten wir die neue Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag lesen und die unterschiedlichen Kurzgeschichten mit euch diskutieren.

Wie auch in den letzten Jahren werden mehrere Autoren an der Leserunde teilnehmen.


Zur Verlosung stellen wir insgesamt 30 Rezensionsexemplare zur Verfügung. Dabei handelt es sich um 33 ebooks. Unter allen, die im Anschluss eine Rezension geschrieben haben, verlose ich noch drei signierte Prints.

Über das Buch:

"Von Fuchsgeistern und Wunderlampen" vereint sowohl  orientalische und asiatische als auch europäische Märchenadaptionen jeweils als Kurzgeschichten von nationalen und internationalen Autoren und Autorinnen.

Drei Wünsche erfüllt ein Dschinn. Drei Prüfungen müssen Helden in Märchen bestehen. Zum dritten Mal laden wir euch ein in das magische Reich der Hexen und Lampengeister.

Durch klirrendkalte Winternächte wirbeln Schneefrauen, auf Sommerweiden treiben Windsbräute ihr undurchsichtiges Spiel und tief unter dem Meeresspiegel verbergen sich ganze Königreiche.

Taucht ein in Welten voller Wunder und magischer Gefahren.

Macht mit!

Wir hoffen, dass viele von euch Lust haben, die Anthologie gemeinsam mit uns zu lesen und darüber zu sprechen.

Wir wünschen uns, dass ihr im Anschluss an die Leserunde die Anthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl rezensiert.

Bewerbt euch gern für ein Exemplar und lasst uns wissen, warum ihr gern teilnehmen möchtet.

Natürlich könnt ihr auch sehr gern teilnehmen, wenn das Los nicht auf euch gefallen ist. Denn wir sind der Meinung: Je mehr wir sind, desto spannender wird es!
Start der Leserunde ist der 27.10.2018.

905 BeiträgeVerlosung beendet

Hallöchen! 

Ich bin die Autorin dieser Reihe und gemeinsam mit euch möchte ich mich in den DRITTEN Teil der "Von Göttern und Hexen"-Reihe stürzen! Morgan & co erwarten neue Abenteuer, weitreichende Veränderungen und schwerwiegende Hindernisse ... Seid ihr bereit, sie im Kampf Götter gegen Hexen zu begleiten? Ich verlose 15 Ebooks und 5 Taschenbücher!

ACHTUNG: Dies ist der 3. Teil einer vierteiligen Jugendhighfantasy-Reihe!

Ich freue mich, wenn ihr mit mir zusammen in den dritten Teil meiner "Von Göttern und Hexen"-Reihe taucht. Gerne können sich auch diejenigen bewerben, die Teil 2 oder auch Teil 1 noch nicht gelesen haben, solange ihr dies nachholt, bevor die Leserunde startet, da ihr ansonsten nicht viel mit Teil 3 anfangen könnt. :D
 

326 BeiträgeVerlosung beendet

*** ACHTUNG: Dies ist der 2. Teil ***


Liebe Bücherfreunde! 

Ihr liebt märchenhafte Settings, Kick-Ass Protas und komplexe Charaktere und Handlungen? Dann seid ihr hier genau richtig! "Der Verwunschene Gott" bot genau das und "Der verbannte Prinz" setzt nun nach! 

(Klappentext enthält Spoiler für diejenigen, die Teil 1 nicht gelesen haben)

Autoren oder Titel-Cover Das Schicksal machte sich Morgan zum Feind.

Nachdem sie von Aithan verstoßen wurde, kehrt sie an den Ort des ursprünglichen Verrats zurück. Yastia. Sie nutzt ihren Hass und den schwelenden Schmerz, um ihren Feind zu enttarnen. Im Palast aus Stein und Glas trifft sie ausgerechnet auf den verwunschenen Gott, der sie dazu zwingt, einen riskanten Auftrag anzunehmen. Dieser bringt sie in größere Schwierigkeiten als zunächst geahnt.

Der Prinz ist im September 2018 erschienen und ist der 2. Teil in der "Von Göttern und Hexen" Saga :) Teil 3 erscheint noch dieses Jahr im September! 

Falls ihr Teil 1 schon gelesen habt, oder gerade dabei seid, dann dürft ihr euch gerne bewerben! Wenn ihr bereits an der Leserunde zu Teil 1 teilgenommen habt, schreibt dies gerne in den Kommentaren, ihr werdet auf jeden Fall ein Ebook bekommen, habt aber auch die Chance auf ein TB. 

Ich verlose zudem 11 Ebooks und 4 Taschenbücher! 

Gebt bei eurer Bewerbung bitte an, ob ihr für beides (erhöht eure Gewinnchance) oder nur für eines von beidem in den Lostopf hüpft. Kommentiert diesen Beitrag außerdem mit der Antwort auf folgende Frage: 

Glaubst du an die Unterscheidung von Gut und Böse wie Schwarz und Weiß oder glaubst du, es gibt immer noch Grauzonen? 


Ich freue mich auf eure Bewerbungen! 

Eure Laura 
380 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks