Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leserin, lieber Leser,

hiermit erstelle ich die Leserunde zu "Pharos - Die Unwandelbaren I". Ich selbst bin die Autorin dieser Reihe und dies ist meine zweite Leserunde dazu. Die letzte hat mir so viel Spaß gemacht und da dachte ich, wiederhole ich das einfach mal. (: 

Aber erstmal die wichtigsten Fragen. 
Nummer 1: Worum geht es: 

Das Genre: Contemporary Fantasy/Mystery/Romance


Hier der Klappentext: 


›Also existierten wir gemeinsam in ihrem Körper und begannen ganz langsam und dann immer schneller durch den weißen Wald zu laufen. Mit einem Mal war mein Menschsein von mir abgefallen.‹

Reyna ist eine Pharos, eine Unwandelbare. Sie kann ihre Seele in die Körper von Tieren wandern lassen und in ihnen dem Gefühl von Freiheit näher kommen. Doch sie hat keine Ahnung, was sie ist und ob noch andere ihrer Art existieren. Zumindest solange nicht, bis die Caelum in Walcott Hill auftaucht; eine Gruppe von Pharos, die plötzlich Interesse an ihrer besten Freundin hat. Zu allem Überfluss findet Reyna die sterblichen Überreste ihrer Schuldirektorin und muss sich die Fragen stellen, ob es eine Verbindung zwischen diesem Tod und der Welt der Unwandelbaren gibt und welche Rolle die Caelum darin spielt. Kann sie den Pharos vertrauen oder wird sie von den Gefühlen, die sie für Cadan, den Anführer der Caelum, empfindet, geblendet?

›Nichtsdestotrotz war er gefährlich. Insbesondere für mein Herz.‹ 



Na, sagt es euch schon zu? Wenn ihr noch nicht ganz überzeugt seid, könnt ihr bei Amazon auch reinlesen und/oder euch ein paar Rezensionen anschauen. Es gibt sowohl hier auf der Plattform Rezensionen als auch auf amazon oder goodreads. :) 

Wie könnt ihr bei der Leserunde mitmachen? 

  • Ganz einfach, wenn ihr das Buch zufälligerweise schon besitzt, könnt ihr euch einfach kurz vorstellen und schon seid ihr dabei ;D Habt ihr das Buch allerdings noch nicht, dürft ihr euch hier gerne Bewerben und ich lose unter euch 15 eBooks aus. 
  • 15? Steht oben nicht 16 Bücher? - Ja, genau. 1 Buch verschenke/verlose ich als Print am Ende unter diejenigen, die bei der Leserunde mitgemacht haben. 


Warum denn das? 

  • Da ich meine Bücher selbst herausbringe, muss ich auch alle Kosten von Freiexemplaren tragen und so möchte ich quasi belohnen. Ich fürchte, wenn ich das Buch einfach so verlose von Anfang an, wird es einfach irgendwo auf einem SUB enden und das war's - nicht, dass ich den meisten von euch nicht vertrauen würde. Schließlich bin ich ja auch eine Leserin, aber so wartet das quasi noch als Preis auf. 


Am Ende der Leserunde ...

  1. ... würde ich mich freuen, wenn ihr hier auf lovelybooks.de und auf Amazon eine Rezension hinterlassen könntet. Einfach ein paar Sätzchen, was euch gefallen und was euch erstaunt hat etc. Das wäre soo lieb von euch.<3 
  2. ... wäre es cool, wenn wir direkt danach eine Leserunde für Band 2 (Hydra) anschließen könnten, für die, die Lust darauf hätten. Da würde ich dann natürlich wieder verlosen usw. aber noch ist es ja nicht so weit! ;D


Wow, wer sich also alles bis hier unten durchgelesen hat, ich hoffe, ich habe euch nicht abgeschreckt und ihr bewerbt euch. Ich würde mich sooo sehr freuen! 

Liebste Grüße,
Laura

Autor: Laura Labas
Buch: Pharos

laraundluca

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Mich hast du nicht abgeschreckt, deshalb möchte ich mich bewerben und springe in den Lostopf :-) Die Idee gefällt mir ausgesprochen gut, ich liebe Fantasy, Mysterie und Romance, genau mein Beuteschema.

eclipse888

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

"Alles bis hier unten". So viel war das doch gar nicht. ;-)
Ich habe das Buch vor Kurzem bei Goodreads entdeckt und erstmal auf meinen Merkzettel gepackt. Gibt es die Ebooks auch im epub-Format? Falls ja, würde ich hier gerne mitlesen. =)

Beiträge danach
142 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Fanni99

vor 2 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden

Ich habe meine Rezession auch endlich fertig bekommen.
Dank meines Zahnarztes und deren langen Wartezeiten;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden
@Fanni99

oh, das kommt mir nur allzu bekannt vor! Vielen lieben Dank! Würde es dir etwas ausmachen, die auch bei Amazon zu posten? Wenn ja, ist auch nicht schlimm :D

Chirise

vor 2 Jahren

Kapitel 25 - Ende
Beitrag einblenden

Oh mann, ich konnte das Buch gestern Abend einfach nicht mehr zur Seite legen und hab die zweite Hälfte in einem Rutsch durchgelesen, ich muss mal schauen, ob mir bei den anderen Abschnitten noch etwas einfällt, ohne dass ich spoiler.
Das Ende.. damit hätte ich wirklich gar nicht gerechnet. Was ist denn nun mit Leith? Was hat er vor und was sieht er in Reyna? Wacht Glen wieder auf? Was passiert mit Cadan und Reyna, und mit Feliz, die ja schon ziemlich unter dem Einfluss der Caelum steht (liegt vermutlich stark an Nicholas).. der zweite Band muss definitiv her :)

Chirise

vor 2 Jahren

Kapitel 25 - Ende
Beitrag einblenden

AberRush schreibt:
Reyna hat sich immer noch nicht geoutet ... oh man, das wird noch böse enden.

Ja, das habe ich mir auch gedacht. Irgendwann muss Feliz es ja schließlich herausfinden.. und die anderen, dass Reyna nicht nur ein Totem hat..

Chirise

vor 2 Jahren

Kapitel 22 - Kapitel 24
Beitrag einblenden

Also ich bin nicht darauf gekommen, dass es Theo ist.. erst einige Momente vorher, aber da ist Reyna schon von selbst draufgekommen. Der erste Moment, bei dem ich Verdacht geschöpft habe, war dass er lächelte, aber seine Augen dabei eiskalt blieben.. Und dann noch der Ohrring..
Da hab ich mich schon etwas über mich selbst geärgert, weil ich total im Dunkeln getappt bin :P

Chirise

vor 2 Jahren

Lieblingscharaktere
Beitrag einblenden

Leith hat etwas unglaublich Faszinierendes, aber ich weiß nicht so recht, was ich von ihm halten soll.
Reyna ist sehr sympathisch, sie wirkt sehr real und natürlich und man kann super mitfühlen und ich habe auch ein sehr deutliches Bild von ihr im Kopf.
Glen mag ich auch sehr gern, ich hoffe sehr, dass er überlebt und ich noch mehr von ihm lesen darf :)
Cadan.. er ist ebenfalls faszinierend, er strahlt immer etwas Düsteres aus (er ist ja auch quasi auf einem Rachefeldzug), und dann kann er wieder total verständnisvoll und zärtlich sein. Ich kann Reyna mit ihrer Verliebtheit absolut verstehen :)

Fanni99

vor 2 Jahren

Fazit
Neuer Beitrag